Barclay New VISA: keine Zinsen auch bei Barabhebung?

eingestellt am 24. Dez 2015
Ich hab letztens irgendo gelesen, das Barauszahlungen mit der VISA mittlerweile gebührenfrei sind. Das waren sie bei der Gebührenfrei.com auch schon immer, allerdings zahlt man dort dann ab dem Abhebetag bereits Zinsen.

Wie ist das bei Barclay? oder wie kommt man alternativ zinsfrei an Bargeld?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
8 Kommentare

Ist bei Barclay ebenfalls kostenfrei, hinzu kommt wie Du erwähnt hast die Zinsfreiheit bis zum Tag der Abrechnung. Dann fallen die die Zinsen rückwirkend zum Tag der Anhebung an. Wenn Du rechtzeitig begleichst bleibt alles gratis.
Täglich kannst Du 500€ mit der Karte abheben.

Verfasser

Danke!

Aber schön die VISA nehmen, und wenn du mal mehr als 500 Euro brauchst, am nächsten Tag nochmal mit der VISA zum Automaten hin, anstatt die Maestro zu nehmen. Da kostets nämlich.

Und wenns mehr als 500€ pro Tag sein sollen, per PayPal Friends an die Familie mit bankeinzug vom barclay-Konto senden: (viertletzter Punkt) barclaycard.de/ind…FAQ

Verfasser


Darf/Kann man eigentlich auch zwei PayPal Accounts haben?

KRASS O.o


Durch die Abbuchung per Lautschrift fallen keine Gebühren an oder?



barclay New VISA: keine Zinsen auch bei Barabhebung?

außerhalb eu schon nennt sich dann auslandseinsatzgebühren.
komplett ohne gebühren gehts nur mit mastercard, indem man vorher geld aufs kartenkonto ´überweist..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hilfe.1919
    2. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1942700
    3. 5.1 Heimkinosystem bis 1000€47
    4. Spots/LED Einbaustrahler mit Dimmfunktion per APP oder Fernbedienung412

    Weitere Diskussionen