eingestellt am 13. Jul 2021
Hey zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte (ohne Girokonto) und aktuell scheint da die Barclaycard am besten zu sein. Nun habe ich hier öfter bei myDealz in den Kommentaren gelesen, dass Barclays monatlich eine Abfrage bei der Schufa macht und bei Usern teilweise den Score deutlich verschlechtert hat. Diese Abfragen sieht man aber auch nicht online, sondern nur in dem per Post zugeschickten Auskünften.
Ein Anruf bei der Barclays hat das dementiert. Die Frau sagte, dass nur beim Antrag und bei eventuellen Verfügungsrahmenerweiterungen eine Anfrage stattfindet. Hat hier jemand selbst Erfahrungen damit?

Gibt es zudem noch Nachteile, die euch mit der Karte einfallen?

Alternativ gibt es noch die Hanseatic GenialCard, aber dort kann man den Verfügungsrahmen nicht mittels einer Überweisung auf die Kreditkarte erhöhen. Das wäre ein gutes Feature, wenn man spontan doch mal mehr benötigt.

Freue mich auf eure Antworten!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
16 Kommentare
Dein Kommentar