Barclaycard im Ausland nutzen

Hallo,
ich habe die Barclay Kreditkartr und habe dazu eine Frage,
Also, ich habe eine Goldcard und eine Greencard (die ich an der Kasse mit Pin benutzen kann)
1) Hat man für die Goldcard Kreditkarte eine Pin bekommen?
2) Kann ich damit jetzt in Spanien an jedem Automaten ohne Pin und ohne Gebühren Geld abheben? (Gibt es einen Höchstsatz pro Tag?)
3) Kann ich auch mit der Greencard ohne Gebûhren im Ausñand Geld abheben? Die finde ich sicherer, weil man dabei eine Pin eingeben muss.

Vielen Dank

8 Kommentare

Entschuldigung, mit greencard meine ich die grüne Visakarte

1) Ja, für die KK hast du eine PIN bekommen, die du in vielen Fällen zum bezahlen benötigst

2) Ja, du kannst damit Geld ohne Gebühren abholen. Du wirst aber deine Pin benötigen. Du musst darauf achten, das der Geldautomat VISA Karten akzeptiert.
Einen Tageshöchstsatz gibt es meines Wissens nach nicht, aber du hast dein Monatslimit, welches du nicht überschreiten kannst

3) Zu der Grünen Karte kann ich nichts sagen. Ich würde aber mal schätzen, es sind die selben Bedingungen wie bei der VISA Karte nur das es halt eine MAESTRO ist und somit evtl. an mehreren Shops akzeptiert wird.

1. wie theven sagt, hast du eine PIN & brauchst diese zum Geld abheben (such mal danach, Ersatzpin kostet nämlich) - die Abhebung an sich wiederum ist i.d.R. kostenfrei, aber im nicht Euro Ausland fallen Auslandseinsatzgebühren an (-> Spanien kostenlos)
2. Mit der Maestro (jedenfalls ist die bei mir grün) fallen sowohl im Inland als auch im Ausland Gebühren für die Abhebung an

Als Zusatz zu dem, was oben schon gesagt wurde: Barclaycard erhebt keine Gebühren für Abhebungen am Automaten im Ausland. Es kann aber sein, dass das Institut, dem der Automat gehört, Geld dafür berechnet! Diese sind dann meistens nicht erstattbar. Hatte ich in Spanien (und anderen Ländern) schon, da gibt es Automaten, da kostet jedes Abheben 2 Euro, egal mit welcher Karte, welche Bank, welche Summe, ob spanische Karte, nicht spanische Karte... Halt die typischen Nicht-Bank Automaten in Supermärkten und so. Die bekommst du von Barclaycard nicht erstattet. Auch auf Nachfrage nicht. Also am besten zum Automaten der Bank gehen.

Super Leute, besten Dank. Dann kann es moegen endlich in den Urlaub gehen... Und die Pin habe ich auch gefunden:-)
Danke(y)

Was sagen die Karteninhaber mit Auslandserfahrung dazu:

Wenn man in den Urlaub fährt oder mal kurz ins benachbarte Ausland, muss man bei Barclaycard oder wie auch immer die sich nennen, anrufen und sagen, dass man im Ausland ist und wie lange.

Sonst ist Pustekuchen mit Karte benutzen, weil sie sonst aus Sicherheitsgründen gesperrt wird...

Habe ich permanent gelesen im Internet. Auf mydealz lese ich davon nichts. Ist wohl nie jemand im Ausland unterwegs hier.

Für mich ein klares No-Go. Damit ist der Auslandseinsatz der Karte quasi unbrauchbar, wenn ich der Bank immer mitteilen muss, wann ich im Ausland bin.

Geht die überhaupt nichts an, wann, wo und wie lange ich Urlaub mache. Spontan über die Grenze und ich soll vorher anrufen, das kann doch nicht deren Ernst sein?

Aus Sicherheitsgründen? Hört sich erstmal gut an, aber das ist doch mit Kanonen auf Spatzen schießen. Das böse Ausland...

Also ich habe die Karte nur erfolgreich im Ausland genutzt und ich musste es weder vorher bei Barclaycard anmelden noch irgendwelche Gebühren zahlen.
Die Karte hat sich somit für mich sehr gelohnt :-)

Kommt vielleicht noch
Gibt wohl eine spezielle Heuristik. Das Risiko mit der Karte ist mir zu hoch, dass ich im Ausland plötzlich blöd da stehe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    2. DVB-T2 Receiver810
    3. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    4. Ein etwas anderer Deal...1622

    Weitere Diskussionen