Abgelaufen

Barclaycard New Visa mit 50€ Cashback + 20€ Starguthaben – beitragsfreie Kreditkarte *UPDATE*

Admin 100
eingestellt am 22. Dez 2014
Update 1

Das Angebot läuft nur noch heute bis Mitternacht und 70€ gab es schon lange nicht mehr.


Die Barclaycard New Visa hatten wir ja schon lange nicht mehr hier, aber heute zum 22.12. haben sich die Jungs zusammen mit Qipu eine nette Überraschung für euch ausgedacht (danke Murmse). Ingesamt 70€ Prämie für eine komplett beitragsfreie und auch noch gute (wenn auch nicht die beste) Kreditkarte 564334.jpg


BarclayCard New Visa – die Eckdaten


  • beitragsfreie VISA-Kreditkarte (dauerhaft und ohne Bedingungen)
  • kostenlos Bargeld abheben in der Euro-Zone (außerhalb fällt lediglich die Fremdwährungswechselgebühr von 1,99% an)
  • bis zu 2 Monate zinsfreies Zahlungsziel
  • bequeme Zahlung per Lastschrift (Formular – 100% des Gesamtsaldos ausfüllen – oder besser und einfacher per Hotline (0 40) 89099-866 oder ganz bequem nachträglich im Online Kundencenter)
  • Fremdwährungseinsatz 1,99% (z.B. die Zahlung in Pfund)
  • Zusatz: kostenlose Maestro Karte – muss man nicht nutzen, wenn man nicht will. Hat den Vorteil, dass man so die “Kredit-Funktion” auch mit einer EC-Karte nutzen kann. Man sollte beachten, dass Überweisungen vom Konto der Maestro Karte herunter Geld kosten (also von der Maestro-Karte auf ein anderes Konto).
  • VISA
  • Startguthaben: 20€
  • Cashback: 50€ bei Bestellung über Qipu

Das Startguthaben bekommt man etwa 8 Wochen nach dem ersten Einsatz der Kreditkarte. Und die Karte muss innerhalb der ersten 4 Wochen mindestens einmal eingesetzt werden (dafür reicht es z.B. einen Gutschein bei Amazon mit der Kreditkarte zu bezahlen oder einfach mal zu tanken). Die Auszahlung des Cashbacks dauert etwas länger und setzt ebenfalls voraus, dass die Karte mindestens einmal genutzt wurde und die Bestellung über Qipu ausgelöst wird.


564334.jpg


Barclaycard New Visa – Zinsfreies Zahlungsziel

Bei der Barclaycard New Visa handelt es sich um eine echte Kreditkarte und nicht um eine Debit-Karte. Das heißt, dass alle Einkäufe mit der Kreditkarte nur einmal im Monat abgerechnet werden. In der Regel kommt die Rechnung am 5. des Monats (teilweise wohl aber auch 14.( und dort hat man dann die getätigten Umsätze zu begleichen. Dafür gibt einem Barclay wiederum 28 Tage Zeit. Wer es bequem haben will, erteilt der Barclaybank eine Einzugsermächtigung (am einfachsten per Telefon) und muss sich dann keine Gedanken mehr machen. Hier wird auch automatisch das maximale zinsfreie Zahlungsziel ausgenutzt (es wird 28 Tage nach der ausgestellten Rechnung abgebucht). Überweist man es nämlich manuell und vergisst es, fallen Zinsen von 18,24% an.


Beispiel:


  • Kauf über 50€ am 09.03.2014
  • Rechnung über 50€ am 05.04.2014
  • Abbuchung von 50€ am 05.05.2014 (wäre es ein Samstag oder Sonntag, wird erst Montag gebucht)

Alternativen

Inzwischen gibt es ja einige gebührenfreie Kreditkarten, die allerdings alle auch andere Vor- und Nachteile haben. Besonders attraktiv ist natürlich immer und weiterhin die DKB Kreditkarte mit der man ebenfalls weltweit kostenlos Bargeld abheben kann und die DKB ist auch die einzige Bank, die mir bekannt ist, die auch die Gebühr erstattet, die von einigen wenigen ATM-Automaten z.B. in Thailand oder USA erhoben wird (das steht vorm Geld abheben recht deutlich dabei und ist in der Regel nur an den “unseriösen” Automaten üblich (z.B. am Flughafen)). Bei der DKB bekommt man das Geld auf Anfrage nämlich zurück. Außerdem gibt es bei der DKB noch 1,05% Zinsen auf das Kreditkartenkonto. “Nachteil” bei der DKB ist, dass es a) keine 65€ Prämie gibt 564334.jpg und b) man die Kreditkarte nur im Zusammenhang mit dem Girokonto bekommt (welches aber ebenfalls komplett und bedingungslos kostenlos ist).


Braucht man die Kreditkarte eher fürs Online-Shoppen und kauft viel in England, USA und anderen nicht €-Ländern ein, gibt es noch 2 weitere interessante Alternativen. Die Gebührenfrei Kreditkarte ist nämlich eine dieser Kreditkarten, die keine Wechselgebühr von Pfund, Dollar und Co. in Euro verlangt. Bei der DKB würden nämlich 1,75% und bei der Barclaycard 1,99% fällig werden. Bei einem einmaligen Kauf, ist das nicht so schlimm. Macht man das regelmäßig, kommt schon einiges zusammen. Bei der Gebührenfrei muss man aber leider die Rechnung immer von Hand begleichen, es gibt keinen Lastschrifteinzug. Zu der Karte findet ihr hier einen ausführlichen Artikel.


Eine weitere Alternative wäre die Kalixa Prepaidkarte, ebenfalls ohne Fremdwährungsgebühr, aber eine Prepaid-Kreditkarte ist sicherlich auch nicht für jeden interessant. Hier findet ihr dazu den ausführlichen Artikel.


In anderen Worten, es gibt nicht die eierlegende Wollmichsau, jede Karte hat seine Vor- und Nachteile.


Zusätzliche Info
100 Kommentare

Gerne

Fremdwährungseinsatz 1,99% (z.B. die Zahlung in Pfund) leider fail.
sonst nett

Die letzten male wurde ich immer abgelehnt

"Derzeit ist es uns leider nicht möglich, eine abschließende Entscheidung über Ihren Kreditkarten-Antrag zu treffen.

Wir werden Ihren Antrag jetzt weiter prüfen und Ihnen die Entscheidung schnellstmöglich per Post mitteilen."

Ob es funktioniert? Ich bezweifel es.

Ich warte noch auf mein Startguthaben im Wert vom 20 EUR vom letzten Deal bei dem es 40 EUR CashBack gab.

"die auch die Gebühr erstattet, die von einigen wenigen ATM-Automaten z.B. in Thailand oder USA erhoben wird (das steht vorm Geld abheben recht deutlich dabei und ist in der Regel nur an den “unseriösen” Automaten üblich (z.B. am Flughafen))."
Also an meinen Sparkassen-Automaten steht auch irgendwas von wenigen Euro Gebühr dran, für den Fall, dass man mit einer Kreditkarte Geld abbuchen möchte...


Zum Deal:
Gab doch erst letzten Monat die Gebührenfrei, ich kann mir doch nicht schon wieder eine Kreditkarte holen. Aber 70€ sind 70€ und dann hätte ich auch eine VISA

Gilt das Angebot nur für Neukunden? Wenn ja, wie lange nach der Kündigung gilt man wieder als Neukunde?

same here

Verfasser Admin

Hmm, airigh.
Ich glaube dazu gibt es noch keine Erfahrungen - im Zweifel probieren geht über studieren.

HouseMD: \"die auch die Gebühr erstattet, die von einigen wenigen ATM-Automaten z.B. in Thailand oder USA erhoben wird (das steht vorm Geld abheben recht deutlich dabei und ist in der Regel nur an den “unseriösen” Automaten üblich (z.B. am Flughafen)).\"
Also an meinen Sparkassen-Automaten steht auch irgendwas von wenigen Euro Gebühr dran, für den Fall, dass man mit einer Kreditkarte Geld abbuchen möchte...


Zum Deal:
Gab doch erst letzten Monat die Gebührenfrei, ich kann mir doch nicht schon wieder eine Kreditkarte holen. Aber 70€ sind 70€ und dann hätte ich auch eine VISA
Die Gebühren die an dem Automaten stehen gelten nur für Sparkassenkunden die von diesem Sparkassenverband eine Kreditkarte haben.
Für alle anderen gelten die Gebühren aus dem Preis- und Leistungsverzeichnis Ihres Kreditkartenvertrages.

Also an meinen Sparkassen-Automaten steht auch irgendwas von wenigen Euro Gebühr dran, für den Fall, dass man mit einer Kreditkarte Geld abbuchen möchte…

Meist werden nur für Mastercard Gebühren ausgewiesen. Bei Visa steht, man solle sich bei seinem ausgebenden Institut erkundigen.
Und das ist nunmal Barclaycard, und die erheben keine Gebühren.
Ich habe beim letzten Deal zugeschlagen und bislang noch keine Gebühr zahlen müssen, egal wo ich abgehoben hab (Sparkasse, Noname/"Reisebank"-Automaten in Einkaufszentren).

Und wer nicht die 2 Monate abwarten will, bis Barclaycard abbucht, kann auch jederzeit kostenlos selbst seine Schulden per Überweisung auf das Kreditkartenkonto ausgleichen.


Finanzier:
“Derzeit ist es uns leider nicht möglich, eine abschließende Entscheidung über Ihren Kreditkarten-Antrag zu treffen.


Wir werden Ihren Antrag jetzt weiter prüfen und Ihnen die Entscheidung schnellstmöglich per Post mitteilen.”


Ob es funktioniert? Ich bezweifel es.





Hier dasselbe.


MarvinW:
Die letzten male wurde ich immer abgelehnt


vermutlich mit gutem Grund..?
SSD:

MarvinW:
Die letzten male wurde ich immer abgelehnt


vermutlich mit gutem Grund..?
nein, \"die letzten male\" bezog ich auf 3 unterschiedliche Anmeldungen, die alle abgelehnt wurden. vielleicht sollte man nicht abgeben, dass man schon eine Kreditkarte hat

^^

Ich kann euch auch die kostenlose Prepaid Visa Kreditkarte von der Wüstenrot empfehlen. Nutze ich selbst jetzt schon ein paar Jahre!

ich glaub wenn man jemanden wirbt gibt es auch 10,- für den Werber
(also lasst es mich wissen und ich schicke euch eine Einladung)

guten Start in die Woche...

Puh hab schon 1x MasterCard von Sparkasse und 1x ComDirect Visa - Und überlege eigentlich noch die 60 Euro Amazon mit zu nehmen, ich glaube 4 Kreditkarten, ist dann doch ein wenig zu viel aufwand

Hi, die Gebühren für die Nutzung von Geldautomaten, welche zum Beispiel in Thailand und in den USA erhoben werden, werden auch von der ComDirect/Commerzbank erstattet. Hat gerade erst geklappt nach meinem Thailandurlaub. Im übrigen hat dies nichts mit "nicht vertrauenswürdigen" Automaten zu tun. In Thailand findet man fast keinen Automaten ohne Gebühr.

Grüße



MarvinW: vermutlich mit gutem Grund..?


nein, \”die letzten male\” bezog ich auf 3 unterschiedliche Anmeldungen, die alle abgelehnt wurden. vielleicht sollte man nicht abgeben, dass man schon eine Kreditkarte hat



Vielleicht sollte man angeben DAS man schon eine hat.

Mist ! Ich fahr morgen in den Urlaub für 3 Wochen ! Wann kommt die Karte, wenn man sie heute bestellt ?


Reicht es, die Karte erst ab dem 9.1 einzusetzen, wenn ich wieder zurück aus dem Urlaub bin ?

^^ Das reicht locker. Dieses Jahr käme die eh nicht mehr an, selbst wenn du heute ins Postamt gingst um 20 Minuten in der Schlage zu stehen und den ganzen Betrieb mit dem Postident aufzuhalten

Ich habe gestern die Kreditkarte bestellt :-( Weiß jemand, was die beste Möglichkeit ist, doch noch die Prämie zu bekommen?



HouseMD:
“die auch die Gebühr erstattet, die von einigen wenigen ATM-Automaten z.B. in Thailand oder USA erhoben wird (das steht vorm Geld abheben recht deutlich dabei und ist in der Regel nur an den “unseriösen” Automaten üblich (z.B. am Flughafen)).”
Also an meinen Sparkassen-Automaten steht auch irgendwas von wenigen Euro Gebühr dran, für den Fall, dass man mit einer Kreditkarte Geld abbuchen möchte…


Zum Deal:
Gab doch erst letzten Monat die Gebührenfrei, ich kann mir doch nicht schon wieder eine Kreditkarte holen. Aber 70€ sind 70€ und dann hätte ich auch eine VISA




Ist bei jedem Geldautomat die Regel, dass das dran steht. Ist mit der DKB Karte trotzdem dann kostenlos
Gebannt

Ich warte leider immer noch auf die 25 € Urlaubsgeld vom August.

@admin: DKB gibt nur noch 0,9%

Nach der New VISA mit Neukundenbonus, kann man wechseln: Barclay hat noch die Green Visa im Programm mit 2% Cashback (wird nicht mehr beworben -> telefonisch ging es bei mir noch). Green Visa taugt aber nur für 12 Monate, dannach kostet die Karte.

Gute Karte, die ich bereits mehrere Jahre problemlos nutze. Sogar deren Hotline taugt etwas.

Die Umsatzauszüge erhält man per Post (nach euer AGB-Änderung letztens wohl nur noch für Altkunden) und die Abbuchung erfolgt direkt vom Referenzkonto.

Selbst in Regionen, wo die DKB-Visa am Automaten gesperrt ist, funktioniert es mit der BC-Visa problemlos.

welche gebührenfreie Karte könnt ihr denn empfehlen für ein paar online Käufe z.B. Amazon und Cashback auf Tankumsätze?

ich würde mal gerne wissen, wieso ich sowas zu hören kriege...
" Vielen Dank für Ihren Antrag

Derzeit können wir Ihren Kreditkarten-Antrag aufgrund unserer internen Kreditrichtlinien leider nicht annehmen.

Wir bedauern, Ihnen keine positive Entscheidung mitteilen zu können."

Sorry wenn ich jetzt vielleicht etwas blöd frage, aber wie genau rechnet man die 1,99% Fremdwährungseinsatz?

Zum Beispiel kostet ein Artikel aus den USA 100$, dann wäre es ein extra von 1,99$ und 101,99$ umgerechnet auf Euro werden dann abgebucht?

PS: Denke, werde wohl auch ausgeschlossen, da ich mal dank der Unfähigkeit von einigen Shops unberechtigte Rechnungen bekommen hab, die ich natürlich nicht gezahlt habe, hab die angezeigt und dann war Schluss...



jetzteinandererNick:
[...]Die Umsatzauszüge erhält man per Post (nach euer AGB-Änderung letztens wohl nur noch für Altkunden) [...]Auch Neukunden können die Monatsabrechnungen per Post erhalten. Allerdings ist das dann im Gegensatz zu Altkunden eine kostenpflichtige Zusatzleistung.


Timnkay:
ich würde mal gerne wissen, wieso ich sowas zu hören kriege…
Aufgrund deiner Bonität natürlich

Hab sie mir vor Jahren für 40 Euro Startkapital geholt, bin sehr zufrieden. Für 70 auf jedenfall zuschlagen. Leider seit der letzten AGB Änderung keine kostenlose Postrechnung mehr für Neukunden.

Man sollte aber folgendes erwähnen: Die Maestro Karte wird nicht überall akzeptiert, wie Maestro Karten eigentlich akzeptiert werden (die Kasse verweigert es einfach, wo anders wiederum gehts).

Und zweitens: Beim Rückzahlen wird der Saldo in der Reihenfolge des Karteneinsatzes beglichen mit der Außnahme, dass Bargeldverfügungen immer NACH Kartenzahlungen beglichen werden. (Somit werden neue Schulden möglicherweise vor alten getilgt, wo dann auf die alten Zinsen anfallen, die bei dem neuen nicht angefallen wären, weil es ja bis zum Fälligkeitsdatum zinsfrei ist.) Daher Tilgung auf 100% stellen, entweder online oder per Hotline, dann passiert sowas nicht.

Kann jemand was zur Kündigung sagen?

Mein Straßenname ist zu lang für das Formular... Ich kann nur ****-***-Straß eingeben... Das e passt nicht mehr.
Was soll ich machen?

Kontaktdaten des Arbeitgebers?ß Bitte was? -.-



hilfe:
Mein Straßenname ist zu lang für das Formular… Ich kann nur ****-***-Straß eingeben… Das e passt nicht mehr.
Was soll ich machen?




....-Str. eingeben, wo ist das Problem?

Wie ist es jetzt genau mit Neukunden? War bis vor einigen Wochen noch Kunde dort, habe aber eben aktuell kein Konto. Bin ich nun Neukunde oder nicht? Von Qipu gab es noch keine Antwort und in den ganzen Details findet man zum Begriff "Neukunde" nichts Genaueres. Wäre schön, wenn mir da wer was zu sagen könnte

Verfasser Admin

@ cdordorg:
Es gibt leider noch keine Erfahrungen dazu

Gebannt

Post-Ident ist so viel Aufwand..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler