Bargeld-Abhebung in New York $$$

27
eingestellt am 6. Mär
UPDATE: s. unten

Liebe Community,

gerne würde ich wissen, ob jemand von euch Erfahrungen zum Thema Geldautomaten in New York (Manhattan) gemacht hat.

Bei der Bargeld-Abhebung in den USA fallen üblicherweise zwischen 3-5$ Geldautomaten-Gebühr an und die eigene Bank nimmt auch nochmal etwa 2% als Wechselgebühr (€ zu $).

Mit der DKB-Kreditkarte lassen sich schonmal die üblichen 2% Wechsel-Gebühr umgehen und soweit ich gelesen habe, nehmen einige Banken vor Ort kein Gebühren für die Nutzung der Geldautomaten.

Also: Wer kennt aktuell in New York (Manhattan) Geldautomaten, an denen man ohne zusätzliche Gebühr Bargeld abheben kann?

Google liefert leider keine brauchbaren Ergebnisse und die Informationen aus einem alten Thread auf MyDealz sind nach eigenen Recherchen nicht mehr gültig.


Danke!!

UPDATE:

Die hier genannte TD Bank bietet KEINE kostenlose Anhebung für Kreditkarten an (3$ Gebühr).

Es gibt aber Automaten der Actor-Bank, welche nur 1,19$ für die Abhebung verlangt!
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Hallo,
Ich kenne keinen Automaten.
Gruß
27 Kommentare
Schau mal nach Partnerbanken deines Instituts.
Zum Beispiel kannst du als Deutsche Bank Kunde ohne Gebühren mit deiner EC-Karte Geld an den Automaten der Banc of America abheben.

Oder du hast eine Kreditkarte, bei der dir die Automaten-Gebühren erstattet werden. Früher war das mal die Santander Kreditkarte, evtl. Advancia KK?!
Bearbeitet von: "Basti12345" 6. Mär
Hallo,
Ich kenne keinen Automaten.
Gruß
Die Fremdwährungsgebühren sparst du bei der DKB nur noch als Aktivkunde.
Wenn's Urlaub ist: entspann dich und erzwing mal nicht jeden Tropfen Ersparnis. 3-5$ sind verkraftbar, mehr als einmal musst du eh nicht an den ATM, wenn überhaupt.
Revolut evtl?
Wie schon gesagt, Automatengebühr hängt von Partnerbanken ab. Musst du vor Ort einfach testen, das steht am Display, wenn es was kostet. Da die Dinger überall sind, ist rumprobieren auch kein großes Thema.
Schau aber vorher auch mal deine EC-Karte an - hat diese VPay kann mit dieser nicht abgehoben werden.
Nach meinem letzten Kenntnisstand kannst Du bei ATMs der TD Bank mit der DKB Visa ohne zusätzliche Automatengebühren Geld abheben.

Also Ausschau halten nach
16693072-Ld4xP.jpg

oder hier nach den ATMs/Filialen suchen: Filialnetz Manhattan

Weiß allerdings nicht ob's noch so ist, würd's aber versuchen

Wäre über ein Feedback dankbar - btw kann eigentlich alles KK bezahlen, außer den Hot Dog oder das Gyro am Straßenrand.
Bearbeitet von: "Icecreamman" 6. Mär
Soweit ich weiß gilt in USA: Kreditkarte=Bankkarte.
Demnach bezahle alles per KK. Oder tausche vorort im Wechselbüro, die abgelegen sind und keine Provision verlangen.
destan406. Mär

Soweit ich weiß gilt in USA: Kreditkarte=Bankkarte.Demnach bezahle alles …Soweit ich weiß gilt in USA: Kreditkarte=Bankkarte.Demnach bezahle alles per KK. Oder tausche vorort im Wechselbüro, die abgelegen sind und keine Provision verlangen.


Keine Provision, aber auch nicht schlechte Kurse/großer Spread?
als DKB Kunde sage ich, mir egal, selbst wenn es Gebühren kostet, diese werden IMMER erstattet!


Also so kenn ich das auch nur.
dusel6. Mär

als DKB Kunde sage ich, mir egal, selbst wenn es Gebühren kostet, diese …als DKB Kunde sage ich, mir egal, selbst wenn es Gebühren kostet, diese werden IMMER erstattet!Also so kenn ich das auch nur.


Keine automatengebühren. Das war einmal...
Diese Entgelte der Automatenbetreiber werden wohl nur noch bei der Santander 1plus erstattet. Selbst z. B. eine AmEx Platinum nimmt fürs Abheben 4 % oder mindestens 5 € und ggf. noch 2 % für die Umrechnung einer Fremdwährung.
Bearbeitet von: "alex12" 6. Mär
Vielleicht ganz interessant. Man kann bei der Deutschen Bank kostenlos eine Sparcard(Ein Sparkonto mit einer Karte) holen und mit der ist es möglich kostenfrei bei der Bank of America Geld abzuheben. Kann man somit als Reserve nutzen.
Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber sofern die Automaten Gebühren kosten, zeigen sie dir das nochmal an und du musst bestätigen.
Ich hab bei inzwischen vier New York Urlauben glaube ich noch nie Gebühren bezahlt. Wenn der eine Automat kosten würde, nimmst halt nen anderen, mehr als ein paar hundert Meter wirst du in Manhattan nicht laufen müssen bis der nächste auftaucht.
Ich meine, gerade die ATMs direkt an/in Banken (die es in Manhattan ebenfalls zuhauf gibt) kosten keine extra Gebühren.

Allerdings hab ich sowieso mind. 75% aller Ausgaben direkt mit KK bezahlt, im Gegensatz zu hier funktioniert das selbst beim kleinsten Take-out Restaurant
dusel6. Mär

als DKB Kunde sage ich, mir egal, selbst wenn es Gebühren kostet, diese …als DKB Kunde sage ich, mir egal, selbst wenn es Gebühren kostet, diese werden IMMER erstattet!Also so kenn ich das auch nur.


schon ewig nicht mehr. guten morgen
Verfasser
Icecreamman6. Mär

Nach meinem letzten Kenntnisstand kannst Du bei ATMs der TD Bank mit der …Nach meinem letzten Kenntnisstand kannst Du bei ATMs der TD Bank mit der DKB Visa ohne zusätzliche Automatengebühren Geld abheben.Also Ausschau halten nach [Bild] oder hier nach den ATMs/Filialen suchen: Filialnetz ManhattanWeiß allerdings nicht ob's noch so ist, würd's aber versuchen Wäre über ein Feedback dankbar - btw kann eigentlich alles KK bezahlen, außer den Hot Dog oder das Gyro am Straßenrand.


Hey,

die TD Bank wurde auch schonmal in einem Beitrag von 2015/16 genannt dort ist also die Wahrscheinlichkeit am größten, dass es tatsächlich funktioniert.

Auf der Seite der TD Bank selbst hab ich leider keine aussagekräftigen FAQs gefunden, aber die haben so ein Forum und da wurde halt auch eindeutig von "fee" geredet ich werde da jetzt nochmal genauer recherchieren
Habe zwar keine praktischen Erfahrungen in den USA, aber hier schreibt die TD Bank vor zwei Jahren was von 3 $.
Bearbeitet von: "alex12" 6. Mär
Turaluraluralu6. Mär

Keine Provision, aber auch nicht schlechte Kurse/großer Spread?



Beim letzten Türkeiurlaub habe ich EUR in TL umtauschen lassen. Ich habe mir den Live-Währungskurs angeguckt,
und habe umgerechnet je 100€ ca. 30 Cent weniger bekommen, macht ca. 0,3%
Der Laden war auch bisschen abgelegen.
chunkymonkey6. Mär

schon ewig nicht mehr. guten morgen



In Italien letztes Jahr buchte eine Namenhafte Bank Gebühren ab, die kamen nach 2 Monaten zurück. Auch in der Türkei oder USA oder sonst wo zahl ich nichts oder erhalte diese zurück. Kann ich doch auch nichts für
dusel6. Mär

In Italien letztes Jahr buchte eine Namenhafte Bank Gebühren ab, die kamen …In Italien letztes Jahr buchte eine Namenhafte Bank Gebühren ab, die kamen nach 2 Monaten zurück. Auch in der Türkei oder USA oder sonst wo zahl ich nichts oder erhalte diese zurück. Kann ich doch auch nichts für


dann beschwere dich mal
Gefährliches Halbwissen, aber wenn ich mich recht erinnere wurden mir (DKB Aktivkunde) beim Abheben an einem Santander-Geldautomaten in New York von vornherein keinerlei Gebühren in Rechnung gestellt. Santander-Automaten gibt es in New York auch reichlich.
Einfach Revolut abschließen.

Keine Umrechnungsgebühren und keine Automatenkosten bis 200 Dollar.
Wie oben jemand schrieb: Bei Santander werden mit der VISA 1plus die zusätzlichen Gebühren im Nachhinein erstattet. Letztens erst gemacht. Formlose Mail reicht. 1% Erstattung auf Tankstellenumsätze hat sie auch. Allerdings konnte man damals noch das Abbuchen des Gesamtbetrages der Abrechnung vom Konto beauftragen, jetzt muss man wohl selbst aktiv werden soviel ich mitbekommen habe!?
Alt-F46. Mär

Einfach Revolut abschließen.Keine Umrechnungsgebühren und keine A …Einfach Revolut abschließen.Keine Umrechnungsgebühren und keine Automatenkosten bis 200 Dollar.



In den USA erheben die Automaten unabhängig vom Institut Gebühren, du musst also auch mit der Revolut zahlen. Und in Manhattan hatten zumindest 2015 alle Geldautomaten die ich ausprobiert hatte (Advanzia/N26, aber ist ja eh egal, welche Karte man nutzt) eine Gebühr. Nur die Höhe schwankte zwischen 3-5$.
Einzige verlässliche Möglichkeit (die ja auch schon genannt wurde): Santander 1plus oder Deutsche Bank+Bank of America.
Beim Century21 Outlet (Metro Cortlandt St) ist ums Eck ein McDonalds. Da stand mal ein Automat drin, der hatte nur 1$ Gebühren. War da aber jetzt auch schon länger nicht mehr, weil ich einfach alles mit der Karte zahle.
Kostenlose Automaten habe ich in den USA auch nur 2-3 bisher entdeckt. Also ist quasi wie ein 6er im Lotto.
Alt-F46. Mär

Einfach Revolut abschließen.Keine Umrechnungsgebühren und keine A …Einfach Revolut abschließen.Keine Umrechnungsgebühren und keine Automatenkosten bis 200 Dollar.



Pro Monat bis 200€/$ abhebbar. Darüber fallen 2% Gebühren an.
Verfasser
UPDATE:

Die hier genannte TD Bank bietet KEINE kostenlose Anhebung für Kreditkarten an (3$ Gebühr).

Es gibt aber Automaten der Actor-Bank, welche nur 1,19$ für die Abhebung verlangt!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler