Base go Urlaubspaket

Hallo Zusammen,

ich habe einmal eine Frage an euch. Ich habe 2014 das BASE go Urlaubspaket gekauft und auch benutzt. Dann aus diversen Gründen nicht mehr. Nun wollte ich es wieder aktivieren und habe bemerkt, dass es keine Möglichkeit mehr gibt es am PC oder mit der APP zu aktivieren bzw eine Option zu buchen. (Ich komme nicht mehr in meinen account)

Geht wohl nur noch über die 1155 am Handy. Dort erhalte ich auch die Auswahl für die 50 GB. Wenn ich die aber bestätige sagt mir die nette Dame, dass ich diese Option für mindestens drei Monate wählen muss.

Ist das denn nun die Option mit den 50 GB oder nicht. hat das schon einmal jemand probiert?

Will nicht unnötig 10,00 Euro verballern.

Grüße

SchniSchna

P.S. falls dies nicht funktioniert, was gibt es denn im Moment günstig für nur Internet auf dem Markt für ca. 30 Tage

6 Kommentare

du kannst problemlos über die 1155 buchen, die Ansage mit den 3 Monaten ist schon seit Jahren falsch - da brauchst du keine Angst haben.
Es wird nur 1x 10 Euro abgebucht, und du kannst es auch zum Ende der 30 Tage wieder "stilllegen"

tukahaya

du kannst problemlos über die 1155 buchen, die Ansage mit den 3 Monaten ist schon seit Jahren falsch - da brauchst du keine Angst haben. Es wird nur 1x 10 Euro abgebucht, und du kannst es auch zum Ende der 30 Tage wieder "stilllegen"




danke für die Antwort, wie machst du das denn mit dem Bezahlen? mir wurde gesagt, dass ich jetzt einen "Bezahlcode" brauche von eplus gibt man den dann ein oder wie

kaufe dir einfach beim Aldi
2 Aufladecodes mit jeweils 5 Euro.

So funktionier die Aufladung am einfachsten:

Folgende Tastenkombination eingeben:
*104* 16-stellige Aufladenummer # Wählen drücken.
(Beispiel: *104*1234567891234567#).
Kurze Zeit später erscheint der Aufladebetrag auf dem Display.
Die funktionieren auch bei dieser Karte.


o.k. muss ich dann erst aufladen und dann die Option auswählen? oder erst wählen und dann aufladen?

bin einfach blutiger Anfänger :-(

Erst aufladen, dann wählen die wollen, dass du in Vorleistung gehst

Erst aufladen, dann buchen, sonst ist ja nichts zum Verbuchen da. Man könnte das Guthaben ja theoretisch auch für andere Buchungen oder auch einfach für Einzelverbräuche nutzen. Telefonie/SMS hat man ja leicht im Griff, aber damit ein Teil des Guthaben nicht schon vor der Buchung flöten geht, sollten Mobildaten bis nach der Buchungsbestätigung ausgeschaltet bleiben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Kaufberatung] Welches nehmen? FB 6490 von UM oder aus dem Handel kaufen?610
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?67
    3. Ab 00:01 (06.12.) bei CHIP.de im Kalender: 40.000 Random Steam Keys!812
    4. Amazon Tool - Preisalarm GESUCHT812

    Weitere Diskussionen