Abgelaufen

BASE UMTS Flat mit 253€ Auszahlung und o2 o Internet Paket M (3 Monate für 0€)

Admin 67
eingestellt am 18. Aug 2009

Wer sich letztens beim Vodafone Kracher keine UMTS-Flat sichern könnte, sollte mal gucken, ob eins der beiden Angebote möglicherweise den Geschmack trifft.


Zum Einem wäre da der o2 o Tarif mit dem Internet Paket M, welches 3 Monate effektiv für 0€ angeboten wird. Bei o2 o handelt es sich um den neuen o2 Tarif ohne Grundgebühr und Mindestumsatz. Ein Gespräch kostet 0,15€ und eine SMS 0,15€, verbraucht man allerdings mehr 60€ für innerdeutsche Gespräche oder SMS fallen keine weiteren Kosten an (im Endeffekt also eine Flatrate). Wenn man allerdings nicht telefoniert, zahlt man halt auch nichts. Zusätzlich kann man auch noch verschiedene Internet Pakete hinzubuchen. Das Internet Paket L wäre die Flatrate (mit 5GB Freivolumen – 25€ / Monat), hier gibt es allerdings nur das eins kleinere Paket M (200MB), was aber in der Regel für alle mobilen Anwendungen reicht. Überschreitet man die 200MB wird man bis zum Ende des Monats auf GPRS Geschwindigkeit gedrosselt.



o2 bietet ja inzwischen ein recht gut ausgebautes UMTS/HSDPA-Netz an. Leider kann es noch nicht mit dem D1- und D2-Netz mithalten. Das könnte man mal als gute Möglichkeit sehen, um das Netz zu testen. Wem ein Monat reicht, kann auch einfach so einen o2 o bestellen + 1 Monat UMTS Testflat.


Wer noch einen UMTS Stick braucht, nimmt entweder zusätzlich den o2 Stick dazu (ins Kommentarfeld O2-Surfstick und die Farbe (silber, orange, petrol, blau, purple) dazuschreiben – Kostenpunkt: 25€) oder greift zum Vodafone K3565 (durch Nutzung von MWConn simlockfrei).


Denkt aber dadran, dass die einmalige Auszahlung nur die ersten 3 Monate abdeckt. Wenn man es also nicht weiter nutzen will, man spätestens 14 Tage vor Ablauf der 3 Monate das Optionspaket (Internet M) oder 30 Tage vor Ablauf die komplette o2 o Karte kündigt. Die Option kann man online im Kundencenter kündigen, den Vertrag müsste man schriftlich per FAX und/oder Post (O2 Germany GmbH & Co. OHG, Georg-Brauchle-Ring 23-25, 80992 München) kündigen (Musterkündigung).


BASE Flat ab 4,46€

Das andere Angebot wäre wieder ein reiner Datentarif (mit der Karte kann also nicht telefoniert werden). BASE wird ja bekanntlich über das E-Plus Netz abgewickelt und somit gibt es kein HSDPA, sondern lediglich UMTS bis max. 384kbit/s und das eben auch nur im ausgebauten Gebiet (Netzabdeckung). Wenn ihr könnt, testet es vorher bei Freunden/Bekannten (E-Plus, BASE, simyo, blau, etc. pp).


  • 25€ Anschlussgebühr (entfällt – durch Versand einer SMS)
  • 24 x 20€ monatliche Grundgebühr (bzw. 15€ für “junge Leute”, Selbstständige oder Bestandskunden, Behinderte ab 50%)
  • -253€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~4 Wochen auf euer Girokonto)
  • ———————————————————–
  • 9,46€ (bzw. 4,46€) effektive monatliche Grundgebühr

Der Rabatt gilt für alle, die jünger als 25 sind oder Schüler/Azubi/Studi/Zivi/Bundi bis 29 oder bereits BASE Kunde sind oder Geschäftskunden oder Behinderte ab 50%. Alle anderen zahlen sozusagen die 9,46€.


Ab einem verbrauchten Volumen von 5GB wird man auf GPRS (56kbit/s) für den Rest des Monats gedrosselt.


Wenn ich das richtig gesehen habe, kann man den Werbedienst Gettings (bis zu 2€ / Monat) leider nicht mit Datentarifen kombinieren.


Kündigung


Wie immer gilt die effektive monatliche Grundgebühr natürlich nur in den ersten 24 Monaten. Wer den Vertrag nicht verlängern will, muss spätestens 3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit die Geschichte kündigen. Adresse und Faxnummer findet ihr in der Musterkündigung.

Zusätzliche Info
67 Kommentare

Sorry, aber ich finde den Link zum Base-Angebot nicht...

was fuern tarif isn gut wenn man mit ner sim karte weniger telefonieren will mit seinem handy sondern jeden tag im internet rumsurft
im cafe oder wegen besseren preisen wenn man im media markt steht und so.....

Verfasser Admin

Sorry. Hier ist er:
ssl-id.net/fex…hp5
BASE - Internet Datentarife / Base Laptop-Flat

Avatar
Anonymer Benutzer

Hey Fabian, reich bitte mal den Link zum 4,46 EUR Base Angebot nach.
Danke!

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Zitat Dirkator:
Sorry, aber ich finde den Link zum Base-Angebot nicht...
Klick mal auf den Preis und dann musst du halt den richtigen Tarif auswählen.

Also UMTS und Eplus passen nicht zusammen. Vor einem Jahr hatte ich einen Flat und ich habe in halb Duisburg vergeblich nach einen Ort gesucht wo UMTS wirklich lief. Ich war zwar über UMTS verbunden, doch es war langsamer als ein analog Modem.
Zum Glück habe ich neulich den Vodafone Tarif mir geholt. Der Stick der dabei war reagiert zwar etwas langsam, ich habe aber noch einen besseren hier herumliegen gehabt.

Wird man bei diesen Verträge wirklich bei Überschreitung des Volumes gedrosselt?
Ich frage nur deswegen weil ich noch einen etwas älteren Vertrag von moobicent für 35 Euro habe.
Bei dem ich theoretisch ab 10gb gedrosselt werde. In der Praxis sieht es aber so aus dass ich, wenn ich die 10 gb gleich in den ersten Tagen verbrauche erste deutlich nach 10 gb gedrosselt werde oder auch mal garnicht.

Avatar
Anonymer Benutzer

Anmerkung: bei o2 o kostet die SMS wie die Minute 15 Cent

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Kann auch allen nur von einer reinen Datenflat bei eplus abraten. Habe blau.de fuer mein Handy und dazu reicht die "Geschwindigkeit" *hust* auch aus, aber damit per Note- oder Netbook ins Internet zu gehen, lasst mich kurz ueberlegen, aehh NEIN!!!

Paketpreis 10,00 € - Mindestumsatz 0,00 € - Anschlußpreis 25,00 €
=35EUR einmalig
55-35=20ERU = 2 Monate UMTS Tarif M, oder?

Wird die Karte auf den Käufer registriert? Gelten die 2/3 Freimonate ab ertser Nutzung?

Ich hab mir jetzt die Base Flat bestellt, es sind mir allerdings nun Zweifel gekommen, ob der Tarif für meine Bedürfnisse ausreicht. Wie kann ich jetzt mit Fexcom Kontakt aufnehmen und den Vertrag noch stoppen? Reicht eine einfache Mail oder muss ich jetzt erst abwarten bis ich die Vertragsunterlagen bekomme und anschließend vom Vertag zurücktreten?

Danke im Voraus!

Diese Daten-Tarife sind aber nur innerhalb Deutschlands gültig, oder?

Ich bräuchte was günstiges für eine Woche mobiles Internet in Italien. Jemand eine Idee?

ich hatte 2 jahre e+ und habe jetzt seit 1/4 jahr o2. surfe mit dem iphone 3g. macht keinen unterschied in der geschwindigkeit. da das 3g nur umts hat und dafür reicht es vollkommen aus. höre im auto internetradio über den sunshine life app. Habe (o2) und hatte (e+) keine abbrüche. früher habe ich gelegentlich mit dem notebook mit meiner e+ karte gesurft, kann mich nicht beschweren.

Verfasser Admin

Zitat Unwissender:
Ich hab mir jetzt die Base Flat bestellt, es sind mir allerdings nun Zweifel gekommen, ob der Tarif für meine Bedürfnisse ausreicht. Wie kann ich jetzt mit Fexcom Kontakt aufnehmen und den Vertrag noch stoppen? Reicht eine einfache Mail oder muss ich jetzt erst abwarten bis ich die Vertragsunterlagen bekomme und anschließend vom Vertag zurücktreten?

Danke im Voraus!
Solange Du nicht unterschrieben hast, müsstest Du eigentlich nichts machen. Fair wäre es allerdings trotzdem, wenn Du einfach eine kurze Mail an Fexcom schreiben würdest:
ebay@fexcom.de

Wie sieht das denn in naher Zukunft mit D1 oder Vodafone Internet-Paketen aus? Oder einer D1-Alles-Flat (Combi Flat L)... da würd ich mich freuen Combi Flat L für um die 50€/Monat wäre ein Traum

Klappt das mit dem Cashback normalerweise? Weil das wäre hochinteressant, habe bisher blau...

Verfasser Admin

@seppl: korrigiert.

@ijay: so ist es. Alles andere wäre traumhaft

@xyzschnapper: Die Option hat ne Mindestvertragslaufzeit von 3 Monaten. Man kanns also leider net verschieben und wenn die 3 Monate rum sind, ist leider auch schon die UMTS Testaktion vorbei. Ich hatte auch schon dran gedacht

@eXus49: Werde Ausschau halten.

@benne: Jow, bei guten Händlern klappt das einwandfrei.

In meiner Rechnung komme ich aber nur auf 2 Free Monate (es ist zusätzlich zu den -55 noch ein Nokia 1200 mit dabei, vllt gibts ja was ohne 1200?)

Also zählen die 3 Monate ab freischaltung

Kann ich es bestellen und jemand anderes nutzt es dann auf seinen namen und sein Konto? Kann man es öfter machen?

Steht O2 O in der Schufa?

*edit
achso, dann bezieht sich Paketpris auf den Monatlichen Preis und nicht auf einmalige Kosten. ^^

Noch ein Nachtrag wegen Combi Flat L (Friends).
Die Friends bekommt man bei Fexcom mit 529€ Auszahlung also rechnerisch 87,91€/Monat!

Danke @ admin!

Verfasser Admin

das Nokia 1200 gibts nicht dazu (steht in der Tarifbeschreibung).
25€ Anschlussgebühr
0€ Grundgebühr
10€ monatlicher Paketpreis für Internet M
-55€ Auszahlung
---> 3 Monate kostenlos.

Hole mir den Base Datentarif später, habe ne Base Teleflat auf meinem iPhone und geschwindigkeit und netzabdeckung sind in Düsseldorf überraschend gut!
Hoffe, dass es beim Netbook genauso ist...
Kann man nen Umts-stick dazubestellen?

kann jemand ein umts tarif auf volumenbasis empfehlen, nur in d-netz.

am besten prepaid.

Avatar
Anonymer Benutzer

Fabian, kannst Du nicht wieder mal ein Vodafone-Angebot an Land ziehen. Mit Base möchte ich nicht surfen "müssen", auf dem Land - wo man ja gelegentlich Urlaub macht - ist das Telefonieren mit Base schon ein Akt der Grausamkeit.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Ich kann von Internet bei Eplus momentan eher abraten. iPhone in Köln mit Eplus eher schleppend, zum Teil gar keinen Empfang.

Verfasser Admin

Ja, wie gesagt am besten vorher bei nem Kumpel testen!

Netztdiskussionen mögen sicherlich totaler Quatsch sein, weil es immer auf die individuellen Bedürfnisse ankommt, aber es muss trotzdem raus, E-Plus, wie kann man nur?!! - Damit habe ich absolut zentral, mitten in der Hauptstadt, keinerlei Empfang, lediglich wenn ich an der Fensterscheibe klebe. E-Plus war, ist und wird immer sein, totaler R#tz. Wenige Schritte hinterher tapert o2, immer noch. Manche Dinge scheinen sich einfach nicht zu ändern, egal wieviele Jahre ins Kand gehen.

funktioniert der surfstick auch mit medion mobile? Und wenn ja, unter welchen Bedingungen? Wenn nein, welcher günstige Stick würde mit medion mobile funktionieren?

Avatar
Anonymer Benutzer

Meinst du damit diese alditalk surfflat für 15€ im Monat? Die funktioniert doch mit jedem stick - außer wenn der stick sim/netlock hat..

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

und wo bekomme ich günstig einen stick für diesen alditalk tarif?

Avatar
Anonymer Benutzer

Kann man das Internet Pack auf eine andere Sim Karte überztragen?
Weil mit dem o2o will ich das nicht.

eher mit dem o2ip100+100

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

der Aldi-Schrott will nur mit eigenem Stick funktionieren, vielleicht fragen die eine Hardware-ID ab - keine Ahnung. Der Tarif soll jedenfalls nur mit dem Medion-Dingsbums klappen

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

wenn es nicht so ist, dann bitte korrigieren - ich will es nicht, aber habe da ein paar Kandidaten, die sich das antun wollen

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Aldi Talk funktioniert mit jedem Stick! Such mal hier bei mydealz nach dem O2-Stick, da wurde bezüglich ALdi und Fonic alles erklärt.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Die Aldi-Datenflatrate kann mit USSD-Codes gebucht werden.
Der Tarif ist nicht an die Hardware gebunden - schließlich ist er auch für Telefone vorgesehen.

Hier die genaue Beschreibung:
teltarif.de/ald…tml

Hi,

kündigt sich der O2 Vertrag automatisch oder muss man sofort nach erhalt der Karte kündigen?

Avatar
Anonymer Benutzer

@woofer und Butler James

Danke für die Infos, werde mal rein lesen.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Mh, bin schwer am Überlegen, dass Base-Angebot wahr zu nehmen...

Hab bisher schon ein paar Erfahrungen mit e-Plus gemacht, so schlimm wie alle immer sagen ist es auch nicht. Ich wohne (noch) in einem ländlichen Gebiet (UMTS gibt es hier nur bei Vodafone und auch nur stellen Weise), aber zumindest die Netzabdeckung wenn's um GSM und GPRS geht ist mindestens genau so gut wie bei T-Mobile/Vodafone und O2.
An vielen Stellen wo Bekannte hier Probleme haben, hab ich mit e-Plus keine Probleme. Das einzig Negative was mir in 3 Jahren (neben dem fehlenden UMTS) aufgefallen ist, ist das jedes mal wenn ein Gewitter aufzieht, dass e-Plus-Netz komplett weg ist (dann geht nur noch das tschechische Netz, was mich sehr erstaunt, da die nächste tschechische Ortschaft fast 10 km entfernt ist).

Mittlerweile hat es e-Plus ja auch geschafft, dass EDGE-Netz auszubauen, konnte in den letzten Monaten feststellen, wie hier langsam Ort für Ort auf EDGE umgestellt wird.

kann es sein, dass es bei dem o2 o vertrag nur einen tankgutschein gibt? im Warenkorb steht folgendes:

Zitat:
"... Wenn Sie keine weiteren Zugaben wählen oder Ihr Gesamtbetrag immernoch negativ ist, wird Ihnen der restliche negative Betrag per Überweisung (bzw. Tankgutschein bei O2) ausbezahlt."

Dann wär ein hinweis nicht schlecht ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler