Abgelaufen

Batman - The Dark Knight Limited Collectorx27s Edition [Blu-ray] für 34,97€

Admin 12
eingestellt am 17. Feb 2015

Ja, ich weiß, unter Fans der Reihe wird gestritten, ob der erste oder der zweite Teil besser waren und über den dritten wollen wohl viele einfach den Mantel des Schweigens hüllen, aber ein toller und gelungener Reboot war die Trilogie von Christopher Nolan auf jeden Fall und JayLL hat darauf hingewiesen, dass es die Limited Collector’s Edition auf Blu-ray gerade bei Amazon zu einem recht guten Preis gibt:



Neben 6 Discs mit den Filmen und Specials bekommt man noch die Mattel Hot Wheels Fahrzeuge Tumbler, Batpod und The Bat, Mondo Sammelkarten und ein 48-seitiges Hardcover-Buch mit Produktionsfotos und weiteren Bildern aus den drei Filmen.


564555.jpg


Achtung Spoiler-Gefahr:


Eigentlich wollte ich jetzt noch eine der wohl schlechtesten Sterbeszenen aller Zeiten (ja, die von Marion Cotillard aus dem dritten Teil) einbinden, aber das “How It Should Have Ended” ist definitiv lustiger:


564555.jpg


Zusätzliche Info
12 Kommentare

Der Hinweis wg der Spoilergefahr sollte am Anfang des letzten Satzes stehen.

Verfasser Admin


clayface:
Der Hinweis wg der Spoilergefahr sollte am Anfang des letzten Satzes stehen.



hmm... jetzt wo du es sagst, fällt es mir auch auf. ändere ich. danke.


David: hmm… jetzt wo du es sagst, fällt es mir auch auf. ändere ich. danke.



Habs trotzdem überlesen oO

Abgelaufen?
Sehe nur Angebote ab 50€

Bei amazon scheinbar nicht mehr da.

@admin

Welche Fans sollen das sein, die "streiten" ob der 1. oder 2. Teil der bessere der Trilogie ist? Imho ist da der Großteil doch ganz eindeutig bei TDK!? Und der 3. Teil fällt zwar leicht ab, aber dass man da nun den Mantel des Schweigens drüber legen sollte, ist mir so auch nur sehr selten zu Ohren gekommen.

vorbei?

Scheint wieder der "normale" Preis zu sein, schade!
War versucht mir die Collectros Edition zu holen, obwohl die normale schon hier steht

Verfasser Admin


Tron00:
@admin


Welche Fans sollen das sein, die “streiten” ob der 1. oder 2. Teil der bessere der Trilogie ist? Imho ist da der Großteil doch ganz eindeutig bei TDK!? Und der 3. Teil fällt zwar leicht ab, aber dass man da nun den Mantel des Schweigens drüber legen sollte, ist mir so auch nur sehr selten zu Ohren gekommen.



da ich den Artikel geschrieben habe, antworte ich auch mal: Ich kenne viele, die Batman Begins atmosphärischer fanden und ebenso viele, die nach dem dritten Teil wirklich enttäuscht aus dem Kino gekommen sind. Persönlich fand ich den dritten auch nicht schlecht, nur leider viel zu vollgestopft und aufgeblasen und das Ende war meiner Meinung nach schrecklich. Wenn wir hier Artikel schreiben, spiegelt das natürlich auch immer im gewissen Maße unsere eigene Meinung wider.

Ich konnte nach Ende des dritten Teils nicht aufstehen, weil ich so geplättet war..So ein genialer Film und gleichzeitig Abschluss der Triologie..Kann die negative Meinung darüber GAR NICHT teilen! Und nein..das ist nicht ironisch gemeint!

Also der Dritte Teil ist doch klasse gelöst worden...wie sollte mann, sonst die Trilogie Beenden und sich Trotzdem alles offen halten? Eigentlich finde ich Alle Drei teile als eine exzellente neuauflage von Batman. Eine welche sogar mit der Serie (Gotham) gut funktionieren kann.

Wieder verfügbar!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler