Batteriefach zum Betrieb von LED´s ?

Guten Morgen zusammen,

habe einen LED - Playstation Ständer, den ich gerne über ein Batteriefach mit Strom versorgen würde.

pollin.de/sho…tml

Das Richtige wäre ? Da ich andernorts auch derartige Fächer mit bis zu 12 V gesehen habe, stellt sich mir hier als Elektrik - Laie hier auch die Frage ob hier nicht die LED´s durchbrennen ? Auf dem Ständer finden sich leider keine Angabe über die Betriebsspannung. Die Stromversorgung würde regulär über USB erfolgen, ich gehe daher gem. Wiki davon aus, das sie zwischen 4,40 V bis 5,50 V liegt.

Mir wäre es natürlich lieber mehrere Batterien verwenden zu können, damit ich sie nicht dauernd wechseln muss.

2 Kommentare

Nimm doch einfach eine Powerbank. Da hast du je nach Modell ausreichend Leistung, um die LED stundenlang leuchten zu lassen. Da musst du nix basteln, ein USB-Anschluss ist auch dran und das Teil kann man immer wieder aufladen.
So habe ich das an meinem mobilen Bar-Wagen gelöst

An und für sich ne gute Idee, allerdings soll die Stromquelle nach Möglichkeit innerhalb des Ständers verschwinden, was bei meiner Bestandspowerbank nicht möglich ist (zu groß).

Leicht wäre es natürlich, das Ding einfach mit einem USB Netzteil zu verbinden, aber ich möchte das Ding eben frei von irgendwelchen Stromquellen platzieren und keine Kabel rumliegen haben…. Daher der Batteriehalter.

Und auch wenn ich ne passende Powerbank kaufen würde, müsste ich sie zum Laden entweder länger aus dem Teil ausbauen oder wieder ein Kabel hinführen.

Akkus kann man mal eben austauschen :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche temporären Zugang auf Statista44
    2. New 3DS Angebote11
    3. [S] Saturn Gutschein (z.B. Newsletter o.ä.) [B] digitalo Gutschein 6,66€22
    4. Digitalo Gutschein ab maximal 50 Euro MBW22

    Weitere Diskussionen