Battlefield 4 Beta

Ich konnte die Battlefield 4 Beta heute zum ersten Mal spielen.

Nun würde ich gerne die Meinung all derer wissen, die auch schon das Vergnügen hatten.

Ich persönlich fand sie sehr gewöhnungsbedürftig. Die Steuerung ist meiner Meinung nach deutlich schlechter geworden. Grafisch konnte ich jetzt auch nicht so die riesen Sprünge feststellen. Um ehrlich zu sein hat mich das Game ein wenig an CS:GO erinnert


Also viel Spass allen die es noch spielen werden :-)

Gruß,

Afox

28 Kommentare

Zock die Beta nun auch schon seit gestern und muss sagen das es mir wie ein Battlefield 3.5 vor kommt.
Grafisch ist schon ein "kleiner" Sprung zu sehen... dennoch finde ich die Wasser Animation ziemlich schwach.
Ich find super das bei Battlefield 4 nun die Waffen Anpassung wesentlich übersichtler ist.

Kotstulle

Zock die Beta nun auch schon seit gestern und muss sagen das es mir wie ein Battlefield 3.5 vor kommt.Grafisch ist schon ein "kleiner" Sprung zu sehen... dennoh finde ich die Wasser Animation ziemlich schwach.Ich find super das bei Battlefield 4 nun die Waffen Anpassung wesentlich übersichtler ist.

Das hier ist ein Schnäppchen Blog kein Spiele Blog

Verfasser

birdlow1

Das hier ist ein Schnäppchen Blog kein Spiele Blog


Es zwingt dich keiner zu lesen, was hier geschrieben wird. Außerdem hat der Thread durchaus Bezug zu einem "Schnäppchen"-Thema da er die Qualität der Spiels hinterfragt und somit auch das Preis-Leistungsverhältnis.
Ich für meinen Teil werde es mir 3 Mal überlegen ob ich mit meinem Geld wie oben erwähnt ein "Battlefield 3.5" unterstützen möchte.

birdlow1

Das hier ist ein Schnäppchen Blog kein Spiele Blog



Geil , wie ich dieses auf "Klug geschriebene" liebe.

Verfasser

birdlow1

Das hier ist ein Schnäppchen Blog kein Spiele Blog



stell dir vor es ist nicht nur auf klug geschrieben

und jetzt geh bitte weiter und geh mir nicht auf den Sack.

Gruß,

Afox

Mir kommt es auch eher wie BF 3.5 vor... Man muss denke ich mal die Vollversion abwarten. Das erinnert mich alles etwas an die BF3 Beta.

Marginale Unterschiede zwischen den beiden. Das erinnert mich an Fifa 13 für bf3 und Fifa 14 für bf4. naja..
Ahja, bei x22 gibt es schon den ersten bf4 aimbot + wallhack hack X)

Verfasser

Tagespost

Marginale Unterschiede zwischen den beiden. Das erinnert mich an Fifa 13 für bf3 und Fifa 14 für bf4. naja..Ahja, bei x22 gibt es schon den ersten bf4 aimbot + wallhack hack X)


x22?

Kotstulle

Zock die Beta nun auch schon seit gestern und muss sagen das es mir wie ein Battlefield 3.5 vor kommt.Grafisch ist schon ein "kleiner" Sprung zu sehen... dennoch finde ich die Wasser Animation ziemlich schwach.Ich find super das bei Battlefield 4 nun die Waffen Anpassung wesentlich übersichtler ist.



Kotstulle

Zock die Beta nun auch schon seit gestern und muss sagen das es mir wie ein Battlefield 3.5 vor kommt.Grafisch ist schon ein "kleiner" Sprung zu sehen... Dennoch finde ich die Wasser Animation ziemlich schwach.Ich find super das bei Battlefield 4 nun die Waffen Anpassung wesentlich übersichtler ist.

Naja. Mir reicht bf3. Große Unterschiede konnte ich kaum feststellen

Verfasser

Kotstulle

Zock die Beta nun auch schon seit gestern und muss sagen das es mir wie ein Battlefield 3.5 vor kommt.Grafisch ist schon ein "kleiner" Sprung zu sehen... Dennoch finde ich die Wasser Animation ziemlich schwach.Ich find super das bei Battlefield 4 nun die Waffen Anpassung wesentlich übersichtler ist.

Verfasser

cibFel

Naja. Mir reicht bf3. Große Unterschiede konnte ich kaum feststellen



sehe ich auch so. aber irgendwie ist bf3 auch langweilig geworden...vielleicht bin ich auch einfach schon zu alt für sowas ^^

Ich verstehe nicht warum bf3 bei mi r auf sehr hoch/ultra läuft und die beta von bf4 nur mit minimalen details, obwohl die grafik nicht viel besser ist. Klar ist es ne beta aber trotzdem..

Verfasser

chelseagrin

Ich verstehe nicht warum bf3 bei mi r auf sehr hoch/ultra läuft und die beta von bf4 nur mit minimalen details, obwohl die grafik nicht viel besser ist. Klar ist es ne beta aber trotzdem..



Wie schaut dein System aus?

chelseagrin

Ich verstehe nicht warum bf3 bei mi r auf sehr hoch/ultra läuft und die beta von bf4 nur mit minimalen details, obwohl die grafik nicht viel besser ist. Klar ist es ne beta aber trotzdem..



Nvidia 570 GTX
8GB Ram
und ein Intel Core i3-2120.
An der CPU wird es wohl liegen, aber trotzdem:
Für so geringe graphische Verbesserungen sollte die Hardwareanforderung nicht ganz so steigen.

Ach ja den neuen Treiber habe ich installiert ^^



Verfasser

chelseagrin

Ich verstehe nicht warum bf3 bei mi r auf sehr hoch/ultra läuft und die beta von bf4 nur mit minimalen details, obwohl die grafik nicht viel besser ist. Klar ist es ne beta aber trotzdem..



Jepp, das hatte ich auch vermutet. Habe einen i7 3770k und bei mir läuft es eigentlich fast wie vorher. Mir kommt es aber so vor, als wäre das Spiel "hardwarehungriger" geworden. Meiner Meinung nach sieht es nicht nicht soo viel besser aus für das was von der Hardware verlangt wird...

Für mich ist die Beta eine Katastrophe. Liegt aber nicht am Gameplay, sondern am Laggen und Ruckeln. Das fing bei der BF3-Beta an, hat sich leicht gebessert, ist aber bei BF3 immer noch lästig.
Bei BF4 geht gar nichts mehr. Hänge immer 3-5 Sekunden hintenran alles ruckelt, Fahrzeuge unsteuerbar, weil verzögert...
Begrenzen könnte das ganze die HD4870 (OC), die nicht mehr im neuesten Stable Catalyst drin ist, das werde ich testen, oder das DSL2000 (Ping 16ms).

Verfasser

ACCakut

Für mich ist die Beta eine Katastrophe. Liegt aber nicht am Gameplay, sondern am Laggen und Ruckeln. Das fing bei der BF3-Beta an, hat sich leicht gebessert, ist aber bei BF3 immer noch lästig.Bei BF4 geht gar nichts mehr. Hänge immer 3-5 Sekunden hintenran alles ruckelt, Fahrzeuge unsteuerbar, weil verzögert...Begrenzen könnte das ganze die HD4870 (OC), die nicht mehr im neuesten Stable Catalyst drin ist, das werde ich testen, oder das DSL2000 (Ping 16ms).


Kannst du mal deine kompletten Rechnerdaten nennen?

Meine 4 Kerne sind fast zu 100 % ausgelastet. i5 2500k. Das ist wirklich extrem - allerdings hab ich auch eine relativ hohe auflösung 2560x1080. Die Graka jammert auch ein wenig mit ihren 2 gb ram..

ich würd aber lieber auf bf5 warten - vllt. hat sich da grafisch noch mehr getan

ACCakut

Für mich ist die Beta eine Katastrophe. Liegt aber nicht am Gameplay, sondern am Laggen und Ruckeln. Das fing bei der BF3-Beta an, hat sich leicht gebessert, ist aber bei BF3 immer noch lästig.Bei BF4 geht gar nichts mehr. Hänge immer 3-5 Sekunden hintenran alles ruckelt, Fahrzeuge unsteuerbar, weil verzögert...Begrenzen könnte das ganze die HD4870 (OC), die nicht mehr im neuesten Stable Catalyst drin ist, das werde ich testen, oder das DSL2000 (Ping 16ms).



Core-i7 920 (4x 2,67GHz), HD4870OC (1GB), 12GB DDR3, Kingston SSDNow+. Sollte für 1366x768 auf lowest reichen, oder? Bei BF3 lief es mit 60FPS auch nicht flüssig. Mein Notebook ruckelt auf Low bei einem Bekannten (54MBit/s, 15ms Ping, 35FPS) auch.
Naja, werde mal auf die neuen Radeon warten und mir evtl. eine neue GPU samt Never Settle leisten. Dann gucke ich mal. Vielleicht muss Windows ja auch nur platt gemacht werden...

PS: BF3 habe ich nicht in Deutschland gekauft, aber das sollte ja nichts ändern.

Verfasser

ACCakut

Für mich ist die Beta eine Katastrophe. Liegt aber nicht am Gameplay, sondern am Laggen und Ruckeln. Das fing bei der BF3-Beta an, hat sich leicht gebessert, ist aber bei BF3 immer noch lästig.Bei BF4 geht gar nichts mehr. Hänge immer 3-5 Sekunden hintenran alles ruckelt, Fahrzeuge unsteuerbar, weil verzögert...Begrenzen könnte das ganze die HD4870 (OC), die nicht mehr im neuesten Stable Catalyst drin ist, das werde ich testen, oder das DSL2000 (Ping 16ms).



mh. müsste eigentlich reichen... spielst du über WLAN?

ACCakut

Für mich ist die Beta eine Katastrophe. Liegt aber nicht am Gameplay, sondern am Laggen und Ruckeln. Das fing bei der BF3-Beta an, hat sich leicht gebessert, ist aber bei BF3 immer noch lästig.Bei BF4 geht gar nichts mehr. Hänge immer 3-5 Sekunden hintenran alles ruckelt, Fahrzeuge unsteuerbar, weil verzögert...Begrenzen könnte das ganze die HD4870 (OC), die nicht mehr im neuesten Stable Catalyst drin ist, das werde ich testen, oder das DSL2000 (Ping 16ms).



Ne. Feinstes LAN über Gigabit mit sehr niedrigem Ping. Bei BF3 hatten einige das Problem auch, aber eher im Zusammenhang mit Rubberbanding (Zurückspringen während des Laufens). Hatte dies selber aber nur beim Sterben. Bei BF4 gibt es massenweise ähnliche Posts im Forum.
Netzwerkglättung und den ganzen Kram habe ich natürlich schon durch.

Habe mir mal die Frames angeguckt... Bei niedrigsten Details (Augenkrebs!!!) und 1158xsonstwas Pixeln maximal 15-18FPS!!! CPU zu 50% ausgelastet, die soll bei manchen das Problem sein. Catalyst Beta 13.4 und GPU auf Turbo-Stellung geschaltet und noch einmal kräftig (15%) übertaktet (Düsenjet legt los ;-). Ändert gar nichts.
Interessanterweise ist es in Gebäuden schlimmer als im Heli-Sturzflug zwischen den Wolkenkratzern. Sollte eigentlich andersherum sein...
Vielleicht teste ich es auf Spaß mal auf einem frischen Windows 8, dass soll teilweise besser gehen.
Nervt aber gewaltig, dass BF unspielbar ist. Und dann haben die Bad Company 2 noch seit MoH ordentlich kaputt gepatched

Verfasser

ACCakut

Für mich ist die Beta eine Katastrophe. Liegt aber nicht am Gameplay, sondern am Laggen und Ruckeln. Das fing bei der BF3-Beta an, hat sich leicht gebessert, ist aber bei BF3 immer noch lästig.Bei BF4 geht gar nichts mehr. Hänge immer 3-5 Sekunden hintenran alles ruckelt, Fahrzeuge unsteuerbar, weil verzögert...Begrenzen könnte das ganze die HD4870 (OC), die nicht mehr im neuesten Stable Catalyst drin ist, das werde ich testen, oder das DSL2000 (Ping 16ms).



Evtl. liegt es dann an der CPU. Ist ja schon ein wenig "älter", siehe ark.intel.com/pro…147

Hast du mal geschaut wieviele Kerne so ausgelastet sind und wie die Verteilung der Last ist?

Mein Eindruck ist, dass BF4 & 3 sehr CPU-lastig sind. Ich hatte eine 4770 und konnte mit meinem i7 3770k noch einwandfrei (mittel bis hoch, jedoch eher mittel auf 1920 * 1080 ^^) zocken. Sogar mit der onboard des i7 konnte ich es spielen (natürlich alles etwas stärker runtergestellt :))

Also sollte das vielleicht nochmal ein Ansatzpunkt sein....

Könnte sein, da gab es schon einige Kommentare zu, auch von wegen min. 6 Kerne und HT. War auch mein Verdacht, weil die Grafik auf ulta-low so scheiße aussieht, dass es flüssig laufen muss. Aber die CPU ist nicht einmal zu 80% ausgelastet (wenn auch schön gleichmäßig). Wenn ich 15% hochtakte, passierte nichts. Außerdem kann ich nicht glauben, dass ein Kumpel mit seinem i5-Dualcore im Notebook problemlos BF3 zockt. Im Battlelog-Forum behaupten auch reichlich Leute mit eher schwächerer CPU zocken zu können.
Vielleicht spiele ich noch im BIOS rum.

Leider hat Intel mir ja den Weg zu einer neuen CPU mit dem tollen Sockel verbaut, der nur eine Gen. verbaut wurde

Verfasser

ACCakut

Könnte sein, da gab es schon einige Kommentare zu, auch von wegen min. 6 Kerne und HT. War auch mein Verdacht, weil die Grafik auf ulta-low so scheiße aussieht, dass es flüssig laufen muss. Aber die CPU ist nicht einmal zu 80% ausgelastet (wenn auch schön gleichmäßig). Wenn ich 15% hochtakte, passierte nichts. Außerdem kann ich nicht glauben, dass ein Kumpel mit seinem i5-Dualcore im Notebook problemlos BF3 zockt. Im Battlelog-Forum behaupten auch reichlich Leute mit eher schwächerer CPU zocken zu können.Vielleicht spiele ich noch im BIOS rum.Leider hat Intel mir ja den Weg zu einer neuen CPU mit dem tollen Sockel verbaut, der nur eine Gen. verbaut wurde



hi, also ich habe auch nochmal geforscht und bin auf diesen Link hier gestoßen computerbase.de/for…784

Da steht bei einem Kommentar:
"Du musst das Multi Threading abstellen, dann ruckelt BF3 nicht mehr trotz 50FPS
Hatte mit Multi Threading ruckler wie Microruckler bei einem SLI-System."

Kannst ja einfach mal die Kommentare lesen, aber ich denke, dass du das mit dem Abschalten des Multi-Threadings mal versuchen könntest.

Gefühlt läuft es ohne HT besser. Gerade noch einmal auf die CPU-Auslastung geguckt: Kein Kern je über 80%.
Leider ist es immer noch weit von einem flüssigen Spiel entfernt.

Danke aber für deine Aufmerksamkeit.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Lebensberatung] Erfahrungen Goodfurn, Popfurniture, Vertigo Interiors11
    2. Modemrouter oder Modem + Router58
    3. Gearbest Paket doppelt erhalten1618
    4. Lacoste Fälschung ?1122

    Weitere Diskussionen