Bauwasseranschluss frostsicher machen

Mal an die kreativen Köpfe. Ich brauch ne sichere Variante um nen Bauwasseranschluss frostsicher zu bekommen.
Bis jetzt ist da in einem 1,5m tiefen und 50x1m großen Loch unten die Wasseruhr und nach oben geht dann ein Metallrohr mit Wasserhahn oben.

Hab nun nen Kasten aus OSB Platten gebaut um erstmal das Loch zu stabilisieren.

Wie geh ich am besten weiter vor?

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

18 Kommentare

Das Loch ich natürlich 50cmx1m groß

Dir ist schon klar das du hier in einem Schnäppchen Forum bist?!

MyDealz wird zur echten Lebensberatung.

ich such ja auch ne möglichst günstige Variante für etwa 4Monate

Ich habe häufig dünnen Stuhlgang. Habt ihr ne Ahnung woran es liegt?

Isolierung drum und schau mal nach "Raychem" Heizung. Ist eigentlich für die Dachrinne, gibt es aber soweit ich weiß auch als Frostsicherung für die Rohre.

Oder kemper-olpe.de/ges…en/

Itschie22

Ich habe häufig dünnen Stuhlgang. Habt ihr ne Ahnung woran es liegt?




Zuwenig Nutella gegessen.....:p

Itschie22

Ich habe häufig dünnen Stuhlgang. Habt ihr ne Ahnung woran es liegt?



Definitiv an Nutella-Dealz!

Itschie22

Ich habe häufig dünnen Stuhlgang. Habt ihr ne Ahnung woran es liegt?


Itschie22

Ich habe häufig dünnen Stuhlgang. Habt ihr ne Ahnung woran es liegt?



Zwei Dumme ein Gedanke.

Hab meinen Anschluss damals in Kokosmatten eingepackt, die halten gut was ab und waren beim Großhändler um die Ecke als Füllmaterial für Kisten umsonst. Ansonsten mit Styropor einsäumen, hält auch gut Kälte ab.

Itschie22

Ich habe häufig dünnen Stuhlgang. Habt ihr ne Ahnung woran es liegt?





Zwei Dumme ein Gedanke und ein Ahnungsloser....;)

pack es am besten mit klemmfilz ein.

das hält den tiefsten winter stand

Isolieren allein nützt bei Dauerfrost nichts, da muss eine Heizung ran. Low-Tech-Lösung: Das Wasser die ganze Zeit laufen lassen

das loch mit glaswolle stopfen und darüber einen holzkasten stellen (selber bauen), den kann man dann auch noch mit dicken styrodur platten dämmen.

kommt aber natürlich auf den winter an, also ohne garantie

Polystyrol-Hartschaumplatten (Styropor). Das bringt auf jeden Fall was.

soLofox

das loch mit glaswolle stopfen und darüber einen holzkasten stellen (selber bauen), den kann man dann auch noch mit dicken styrodur platten dämmen. kommt aber natürlich auf den winter an, also ohne garantie



Genau so!

Die Kommentare sind mal wieder herrlich. Finde ich aber eher unpassend, da es kein "ich kann nicht googlen" Problem ist. Ich würde in nen Baumarkt (mit kompetenten Mitarbeitern) fahren und mich beraten lassen. Isoliermaterial musst du ja eh kaufen. Und ja, wir haben hier einen Baumarkt, wo die Leute Ahnung haben, was sie verkaufen.

Auf der Strasse abstellen. Geht mit einer Ratsch, Verlängerung und einer Nuss zur Not auch. Hahn aufdrehen. Fertig :o)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Was machen mit Restguthaben auf Vodafone Prepaid?511
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1653
    3. PayPal, bekomme keine Transaktionen angezeigt55
    4. 2x 2€ pizza.de Gutscheine abzugeben55

    Weitere Diskussionen