Beamer - Full HD vs 4K

3
eingestellt am 18. Nov 2019
Liebe Community,

habe mich nun für eine ordentliche Soundbar für mein Hobbyraum im Keller entschieden. Nun soll da mal ein schöner Beamer hin. Da würde ich gerne mal eure Erfahrungen hören:
Zu den Gegebenheiten:
- wenig Licht im Keller
- Abstand ca. 4,5 bis 5 Meter
- Montage an Decke möglich
- kompletter Raum weiß
- von einer Leinwand würde ich eher absehen, aber wenns ohne nicht ordentlich geht, dann kommt halt der auch dazu.

Budget: wollte jetzt dafür kein Vermögen ausgeben, aber auch nicht das billigste und lauteste ca. 500-800€
Habe mich bzgl. Led etc eingelesen, aber kann mich da nicht wirklich entscheiden.
Und lohnt sich denn bei einem Beamer 4K?! Sind ja einige native 4K auf dem Markt, die aber scheinbar nichts taugen sollen.

Lieben Dank schon mal für eine konstruktive Diskussion
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

3 Kommentare
Die Budgetbeschreibung ist ziemlich wenig aussagekräftig.

Hab mir meinen mit pixelshift für 1.300€ geholt und fand das jetzt nicht billig und auch nicht teuer. Andere wiederum finden 1000€ schon sehr viel... vielleicht willst du das präzisieren, bevor die Leute hier Beamer zu 3000€ posten, weils nicht teuer ist (in deren Augen).

Der hier ausm WHD

Bin sehr zufrieden, allerdings schade das WLAN nicht implementiert ist und nur rudimentär nachgerüstet werden kann.
Bearbeitet von: "Uriel18" 18. Nov 2019
Ergänzt
Bei dem Budget liegst du immer noch im absoluten Einstiegsbereich. Vernünftige native (!) 4k-Beamer gehen so ab 4.000€ los.
Mein Tipp: Schau dich lieber nach einem gebrauchten Sony HW55 oder gar HW65 von einem Heimkino-Liebhaber, der auf 4k gewechselt ist (bei Sony ab 4.500€ zu haben), um. Da wirst du viel mehr Freude dran haben, als an einem billigen 4K-Beamer.

Achja: Eine Leinwand brauchst du in jedem Falle, auch bei ordentlichem FHD. Wenn du es billig und einfach willst, dann gib noch weniger Geld für den Beamer aus und sieh es als lustige Möglichkeit, aber nicht als Heimkino mit höheren Ambitionen. Einen 4k-Beamer an eine Wand zu werfen macht in etwa so viel Sinn, wie mit 3,x Dioptrien ohne Brille zu schauen.
Bearbeitet von: "XadaX" 18. Nov 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler