Behindertengerechtes Tablet

Hallo zusammen,

für eine Bekannte suche ich ein Tablet für Ihren körperlich und geistig behinderten Sohn.
Das Tablet hätte idealerweise folgende Eigenschaften:
-Es soll auf dem Schreibtisch befestigt werden können.
-Es dient nur dem empfangen von Fotos in einer WhatsApp Gruppe.
-Es sollen nach möglichkeit alle (wirklich alle) anderen Funktionen nicht nutzbar sein.

Ideal wäre z.B. ein Ipad in einer Metallhalterung auf dem Schreibtisch. Ein-/Ausschalten an der Seite (noch besser wäre per Home Button) und dann ist immer die Whatsapp gruppe auf und es können nur die Fotos angesehen werden.

Wisst Ihr ob sowas überhaupt möglich ist? Ich bin da eigentlich ziemlich skeptisch.
Vielleicht hat ja jemand schonmal von etwas in der Richtung gesehen/gehört.

Danke euch erstmal!

13 Kommentare

Apple allgemein ist durch seine ganzen Bedienungshilfen schon ziemlich behindertengerecht. Sämtliche andere Funktionen lassen sich deaktivieren. Halterungen gibt es ja wie Sand am Meer.
Auf dem iPad funktioniert m.W. WhatsApp jedoch nicht.
Da müsste man dann wohl auf Android gehen. Vielleicht weiß jemand mehr.
Oder man nimmt einen anderen Messenger. Bspw. Telegramm.

Auf die schnelle habe ich hier eine Anleitung gefunden:
chip.de/new…tml

Ein Iphone könnte ich leihweise besorgen um auf dem Ipad Whatsappeinzurichten.

Man müsste aber dann ja quasi auch mit dem MEtallrahmen den oben Teil des displays abdecken, damit der gute Mann nicht aus dem Chat gehen kann und in den Whatsapp Einstellungen rumbasteln kann, oder?

Falls du über Windows (Phone) stolpern solltest (evtl. ja ein großes WindowsPhone):
Es existiert (im engl.) ein "Apps Corner" (auf deutsch müsste das die App-Ecke oder so sein). Man kann nur bestimmte, installierte Apps zulassen und auch sämtliche Einstellungen sperren. Die Einrichtung funktioniert kinderleicht und in Sekunden.
Habe es gerade mal probiert und nur Whatsapp zugelassen. Es war nur Whatsapp zu sehen. Zurück-Taste und Home-Button brachten einen immer nur zurück zur Whatsapp-Startseite.
Weiterhin kann man in den Einstellungen u.a. die Textgröße, den Kontrast und eine Vorlesefunktion zur erleichterten Bedienung einrichten.

Beim iPhone konnte man früher eine Sperre aktivieren, sodass man nur die geöffnete App nutzen kann.
Durch mehrmaliges tippen auf den Home-Button konnte man die Sperre mittels Eingabe des Codes entsperren.
Vielleicht ist das auch auf dem iPad möglich.

Danke für die Tipps. Ich werde mich mal einlesen. Danke!

shijok

Beim iPhone konnte man früher eine Sperre aktivieren, sodass man nur die geöffnete App nutzen kann. Durch mehrmaliges tippen auf den Home-Button konnte man die Sperre mittels Eingabe des Codes entsperren. Vielleicht ist das auch auf dem iPad möglich.



Es muß sowas definitiv auch fürs iPad geben. Ich war in einer Arztpraxis, dort stand ein iPad in einem Ständer. Man konnte nur die geöffnete App nutzen. Homebutton war inaktiv.

shijok

Beim iPhone konnte man früher eine Sperre aktivieren, sodass man nur die geöffnete App nutzen kann. Durch mehrmaliges tippen auf den Home-Button konnte man die Sperre mittels Eingabe des Codes entsperren. Vielleicht ist das auch auf dem iPad möglich.



Ja, das geht einfach unter Bedienungshilfen->geführter Zugriff.
Du kannst es sogar so einrichten, dass nur ein bestimmter Teil des Displays "bespielt" werden kann. Also im Prinzip sogar, dass kein anderer Chat geöffnet werden kann.

Dann wäre das iPad doch genau das richtig für sein Vorhaben.

Admin

Apple hat auch noch den Vorteil, dass es eingebaute Bedienhilfen gibt. Hier kannst Du die Features dazu sehen:
apple.com/de/…os/

Crusito

Dann wäre das iPad doch genau das richtig für sein Vorhaben.


Solange man halt WhatsApp drauf installiert bekommt. Das muss er dann sehen, ob das klappt

Da reicht doch dann wahrscheinlich schon ein iPad mini 1, wenn da nur Whatsapp laufen soll. Von einer höheren Auflösung profitiert man dann doch eh nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Coupon-König schlägt dieses mal bei C&A zu11
    2. Wo sind meine PNs geblieben?22
    3. Vorsicht Betrug + Abzocke KM-Fahrzeugteile (MAP Motors and Parts) - Motor +…1031
    4. GUNS N' ROSES 2017 in München44

    Weitere Diskussionen