Bei Amazon einkaufen und für Oxfam spenden

Wenn ihr mal wieder bei Amazon einkauft, dann nutzt doch bitte diesen Link und tut gutes beim Shoppen. Der Reff Betrag kommt zu 90% Oxfam zu gute:

boost-project.com/de/…=10

Beste Kommentare

Besser über payback gehen - das Geld kann man ja dann spenden, an wen man will (oder behalten).
Den Hardcoreideologen von Oxfam werde ich aber nicht einen Cent spenden (deren Positionen z.B. zu Israel kann ja jeder selbst ergooglen).

13 Kommentare

Was ist oxfam und warum sollte man die unterstützt?

ich unterstütze mit meinen amazon-einkäufen lieber die familie spielberger hab gehört die brauchen das dringender...

Genau, warum ausgerechnet Oxfam? Generell finde ich es gut, über Boost zu gehen, wenn man bei Amazon etwas kaufen will, aber da gibt es hunderte von Hilfsorganisationen, die man auf diesem Wege unterstützen kann. Die Qual der Wahl: boost-project.com/de/…asc

quellcode

Genau, warum ausgerechnet Oxfam? Generell finde ich es gut, über Boost zu gehen, wenn man bei Amazon etwas kaufen will, aber da gibt es hunderte von Hilfsorganisationen, die man auf diesem Wege unterstützen kann. Die Qual der Wahl: https://www.boost-project.com/de/charities



Danke, da kann man sich schön wen aussuchen, der ein paar Cent kriegt vom einkaufen. Kannte ich nicht

florianleipzig

ich unterstütze mit meinen amazon-einkäufen lieber die familie spielberger hab gehört die brauchen das dringender...



hukd.mydealz.de/div…e=2

das schreibt der Herr Admin:
"@Amazon-Deals:
Perfektes Beispiel der subjektiven Wahrnehmung - Guck Dir mal die Links an und Du wirst sehen, dass wir bereits seit fast 6 Monaten, keine Amazon Partner-Links mehr nutzen. In anderen Worten, es kann sein, dass wir die Deals pushen, aber daran verdienen wir keinen Pfennig. Auch die Cyber Monday Landingpage haben wir rein aus Nutzen für die Nutzer gebaut, verdient haben wir daran nichts, auch wenn uns gerne was anderes "vorgeworfen" wurde...."
Also, keine Unterstützung für den Herrn Admin

Besser über payback gehen - das Geld kann man ja dann spenden, an wen man will (oder behalten).
Den Hardcoreideologen von Oxfam werde ich aber nicht einen Cent spenden (deren Positionen z.B. zu Israel kann ja jeder selbst ergooglen).

und wohin gehen die andere 10 Prozent ?

Redaktion

nakres

und wohin gehen die andere 10 Prozent ?



Die werden dazu verwendet die Server etc. zu bezahlen. Falls noch Überschüsse da sein sollten, werden diese auch komplett gespendet. Das Boost-Project ist eine gemeinnützige Organisation und darf daher keine Gewinne erwirtschaften.

nakres

und wohin gehen die andere 10 Prozent ?



Wie sehen denn die Zahlen aus?! Solange ich die nicht einsehen kann, bei einer gGmbH, werde ich einen Teufel tun, irgendwo auf einen imaginären Spendenbutton zu drücken.

Redaktion

nakres

und wohin gehen die andere 10 Prozent ?



Welche Zahlen meinst du?
Ich habe, wenn ich es genutzt habe, stets an kleine Organisationen gespendet, die dort sicherlich nicht angemeldet wären, wenn sie das Geld nicht auch wirklich bekommen würden.
Gerade dort wo man kein Qipu Cashback bekommt, also z.B. bei Amazon lohnt sich das mMn wirklich, da man ja nun wirklich gar nichts verliert bei der Sache. Schau mal in den Deal, da findest du im ersten Kommentar auch einen ARD Bericht zu dem Projekt.

P.S. das Cashback ist dort idR auch höher. Daran erkennt man, dass qipu eben keine gemeinnützige Organisation ist.

nakres

und wohin gehen die andere 10 Prozent ?



Ich meine die Zahlen, die die gGmbH braucht, um sich zu finanzieren.

Redaktion

nakres

und wohin gehen die andere 10 Prozent ?



Das weiß ich nicht. Soweit habe ich mich nicht informiert. Sicherlich müssen die die Geschäftszahlen irgendwo veröffentlichen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Dealz als Geldquellen (Callmobile/freenet Amazon,Bankkonteneröffnungen etc.…44
    2. Meine persönliche Top Ten der nervigsten Deal Kommentare!4255
    3. 3x5€ Pizza.de33
    4. amazon.com USA Gefahrgut Retoure Akku mit Notebook nicht möglich?919

    Weitere Diskussionen