Bei Saturn handeln

Hallo liebe mydealzer,

ich wollte nur meine erfahrung mit euch teilen. es ist möglich bei saturn über den preisvergleich bei idealo.de für eine Preisgarantie zu argumentieren.

konkret handelte es sich um den bosch hnd 1035 n der dort 999 € kostete. das argument "bei idealo.de kostet es 767" wurde nach etwas nachdrücklicherem hinweisen akzeptiert und ich konnte das gerät für den idealo-preis 0% finanzieren. das sind über 200 €.

ihr solltet das bei großgeräten genauso machen.

ich sehe nicht ein warum sich die großkonzerne immer reicher verdienen, die sollen sich der aktuellen preisstruktur anpassen.

find ich gut

grüße

11 Kommentare

Saturn != Saturn; das kann jede Filiale und im Zweifelsfall jeder Mitarbeiter handeln wie er will.

Sollte generell bekannt sein. Allerdings geht es nicht bei allen Artikel.
Nur da wo die auch trotz "Preisgarantie" dran verdienen, man bekommt fast den Eindruck das es willkürlich ist.

Jop, sehe ich auch schon willkürlich. Aus Prinzip hatte ich einmal den Amazonpreis der Latopmaus haben wollen (knapp 2€ Unterschied). Wurde mir gegeben. Letztens einen Samsung 40 Zoller gekauft, der hoffnungslos überteuert war im Laden. Auf Nachfragen nach Amazon (nicht mal der billigste Idealo-Preis) wurde ich abgewiesen und bekam nur den Internetpreis (20€ statt 50€ runter).
Ich sehe da kein System.

nygidda

Jop, sehe ich auch schon willkürlich. Aus Prinzip hatte ich einmal den Amazonpreis der Latopmaus haben wollen (knapp 2€ Unterschied). Wurde mir gegeben. Letztens einen Samsung 40 Zoller gekauft, der hoffnungslos überteuert war im Laden. Auf Nachfragen nach Amazon (nicht mal der billigste Idealo-Preis) wurde ich abgewiesen und bekam nur den Internetpreis (20€ statt 50€ runter).Ich sehe da kein System.


System:
Wenn der Kunde sonst abspringt mitgehen. Wenns so aussieht als würde der Kunde eh kaufen, nicht mitgehen oder nur zum Teil. So wars bei dir und du hast ja trotzdem gekauft...:p

Warum überhaupt bei Saturn kaufen, wenn es im Netz billiger ist?

quellcode

Warum überhaupt bei Saturn kaufen, wenn es im Netz billiger ist?



Die Frage stelle ich mir auch immer wieder wenn ich bei MediaMArkt bin und etwas unbedingt haben mag. Warten bis es geliefert wird... no way.
Das ist der einzige Grund für mich da zu kaufen. Ok, manchesmal haben die auch sehr gute Angebote (Prospekte). Mit Service können die imo auch nicht wirklich glänzen. Denke da speziell an Gewährleistung. Wird doch in 99% einkassiert und an den Hersteller eingeschickt und man darf dann x Wochen warten.
Ansonten kaufe ich eigentlich auch nur noch im Netz. Ist halt einfach bequemer.

nygidda

Jop, sehe ich auch schon willkürlich. Aus Prinzip hatte ich einmal den Amazonpreis der Latopmaus haben wollen (knapp 2€ Unterschied). Wurde mir gegeben. Letztens einen Samsung 40 Zoller gekauft, der hoffnungslos überteuert war im Laden. Auf Nachfragen nach Amazon (nicht mal der billigste Idealo-Preis) wurde ich abgewiesen und bekam nur den Internetpreis (20€ statt 50€ runter).Ich sehe da kein System.

quellcode

Warum überhaupt bei Saturn kaufen, wenn es im Netz billiger ist?



ne auch da die Erfahrung gemacht, wenn die einmal nein sagen, dann heißt es das auch. Es war sogar angeblich der Abteilungsleiter und "der konnte nix machen außer dem Saturn Internetpreis".
Andere sind fast ausgerastet, als ich meinte, ich kaufe das dann nicht..




Habe es verpeilt den Fernseher im Internet zu bestellen. War ein Geburtstagsgeschenk und musste am gleichen Tag gekauft werden.

quellcode

Warum überhaupt bei Saturn kaufen, wenn es im Netz billiger ist?



in meinem fall war die 0% finanzierung interessant. die gibt es nicht immer bei den internet-händlern.

wenn man nach einem rabatt fragt, nimmt der mitarbeiter den artikel zum terminal und schaut nach der marge und wie viele punkt (?) das produklt hat und entscheidet dann, ob und wie viel er rabattieren könnte.
so war es vor jahren. wie das system genau ist und wie es funktioniert, könnte man mal einen befreundeten mitarbeiter fragen.
vielleicht meldet sich hier einer oder jemand kennt einen.
ich vermute, dass es sehr individuell ist und vom kaufinteresse abhängt.

Ob Media Markt oder Saturn - ich verlange dort aus Prinzip den Amazon-Preis und erhalte ihn auch in über 90% der Fälle. Wer nicht handelt, der soll auch nicht über die Preise meckern

Lasst euch bloß nicht mit dem Argument abspeisen, dass bei den Blu-rays unter 20,00 € noch Versandkosten hinzukommen. NEIN liebe Mitarbeiter, "Bücher und Blu-ray-Filme immer versandkostenfrei" X)

Jup dat ging auch bei Mediamarkt, bei meiner Kaffeemaschine. Hatte im Netz unter 1000 gekostet und vor Ort 1200. Die Verkäuferin hat im Vorfeld gleich betont, dass sie nur bei authentischen Händlern vergleicht (wie Amazon, eBay - Powerseller bzw. eingetr. Händler und auch auf Seiten wie Idealo).

Das liegt allerdings immer im Ermessen des Verkäufers. Man kann das nicht pauschalisieren. Liegt immer an eurem händlerischem Geschick.

Man kann damit argumentieren, dass man Stammkunde in diesem Geschäft ist und man dort immer wieder eine gute Beratung erhält und dort eben gerne einkauft.

Der Vorteil daran ist eben, dass man den vor Ort Service nutzen kann, bei Beanspruchung der Gewährleistung und vorallem weiß man was man da kauft.
Im Netz kann man nie wissen, ob die zusammengesetzten Bauteile auch wirklich alle original sind oder billiger China Müll miteingebaut wird, was bestimmt keine 3-4 Jahre aushält.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. TV Sat. Ohne Anschluss11
    2. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?156168
    3. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1122
    4. Antivirus für Handy kostenlos77

    Weitere Diskussionen