Bei welchem Anbieter Handynummer zwischenparken?

Mein o2-Vertrag läuft Mitte Oktober aus und ich will endlich ins D-Netz wechseln.
Bisher habe ich allerdings noch nicht das Angebot gefunden, das mich richtig umhaut.

Für den Fall der Fälle...welcher Anbieter eignet sich am Besten, um die Handynummer zu parken, da ich diese in jedem Fall behalten will?

Wenn ich das richtig verstanden habe, sollte das nach Möglichkeit ein Anbieter sein, zu dem ich in keinem Fall wechseln will, um anschließend in jedem Fall noch portieren zu können? Das wäre in meinem Fall wohl was mit Base?

Danke & Gruß,
Florin

8 Kommentare

Ich nutze eine kostenlose SIM von BASE ohne Grundgebühr für den Zweck. Zur Sicherheit rufe ich die Karte einmal im Monat an. Ansonsten bin ich zufrieden.

netzclub. Kostet nix und du bekommst dein Guthaben voll wieder ausgezahlt. Auch die 25 Euro Bonus für die Rufnummermitnahme.

gintonic

netzclub. Kostet nix und du bekommst dein Guthaben voll wieder ausgezahlt. Auch die 25 Euro Bonus für die Rufnummermitnahme.


Allerdings ist Netzclub o2, oder? Kann ich eine o2-Nummer dorthin portieren?

Ja,
netzclub geht, ALDI Talk, WhatsApp Mobile, Fonic, congstar auch, alles Anbieter bei denen es 25€ Gutschrift gibt.

Bei Netzclub gibts außerdem einen Bonus für die Bestellung und Aktivierung der kostenfreien Karte.
Schau mal bei qipu oder pn an mich.

Such mal hier bei MyDealz... neben netzclub gibt es durchaus andere Möglichkeiten es noch deutlich günstiger abzuwickeln, dass Du unterm Strich evtl. sogar noch im Plus bist ;-)

gintonic

netzclub. Kostet nix und du bekommst dein Guthaben voll wieder ausgezahlt. Auch die 25 Euro Bonus für die Rufnummermitnahme.


Ja weil es nur ein provider im o2 netz ist. Nur zu o2 direkt geht nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 201661118
    2. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf1015
    3. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1525
    4. Krokojagd3743

    Weitere Diskussionen