Kategorien

    Bei welcher Bank noch bundesweit kostenlose Bargeld Einzahlung möglich?

    Moin myDealzer,

    leider ist mir vorhin aufgefallen, dass die comdirect-Bank die Möglichkeit der kostenlosen Bargeld-Einzahlung gestrichen hat, womit ich gezwungen bin, mich nach einer neuen Bank umzuschauen.
    Ich selbst zahle gelegentlich Bargeld ein, vor allem, wenn man alten Kram über Ebay Kleinanzeigen abholen lässt. Trotzdem möchte ich die Prozedur kostenlos durchführen können.


    Nach kurzem Stöbern habe ich festgestellt, dass die Norisbank die einzige gebührenfreie Bank (hier eine Direktbank) ist, bei der eine kostenlose Einzahlung an Deutsche Bank Automaten möglich ist.

    Wisst Ihr noch von anderen Banken, bei denen eine bundesweite kostenlose Bargeld-Einzahlung möglich ist?

    Mit ist dabei noch wichtig, dass die Bank keine Kontoführungsgebühren hat und man für eine Einzahlung nichts einkaufen muss, wie z.B. bei der Number 26 Bank nur bei Penny und Real Märkten.

    Vielen Dank schon einmal.

    UPDATE:
    Banken mit kostenloser Einzahlungsmöglichkeit:
    -Targobank
    -Postbank
    -Norisbank (Einzahlung bei Deutsche Bank Filialen)

    Beste Kommentare

    Ich selbst zahle gelegentlich Bargeld ein, vor allem, wenn man alten Kram über Ebay Kleinanzeigen abholen lässt.



    Setz das Bargeld einfach beim nächsten Einkauf in Aldi ein und schon ist das Problem gelöst. Ich habe seit Jahren nie Bargeld eingezahlt.

    Ich selbst zahle gelegentlich Bargeld ein, vor allem, wenn man alten Kram über Ebay Kleinanzeigen abholen lässt.



    Manche versuchen 4,80 € zu sparen und bezahlen dies mit Lebenszeit, die für die Suche draufgeht....
    55 Kommentare

    Postbank

    Soweit mir bekannt ist, kann man außer bei der Norisbank, bei der Postbank, PSD-Banken und bei der Commerzbank kostenlos einzahlen.

    Comdirect:

    Wie kann ich Geld auf mein Girokonto einzahlen?

    Sie zahlen Bargeld in jeder Filiale der Commerzbank AG auf Ihr comdirect Konto ein. Einzahlungen an Kassen werden Ihrem Konto taggleich gutgeschrieben, Einzahlungen an Ein- und Auszahlungsautomaten innerhalb von zwei Bankarbeitstagen.

    Die ersten drei Einzahlungen pro Kalenderjahr auf Ihr Girokonto sind kostenlos - für jede weitere wird ein Entgelt von 1,90 Euro berechnet.

    Also bei der Sparkasse kann ich mit meinem Konto (GiroNet) noch kostenlos Bargeld einzahlen.

    Bei der Volksbank ist es auch kostenlos und das Geld ist sofort auf dem Konto

    Verfasser

    Icecreamman

    Comdirect: Die ersten drei Einzahlungen pro Kalenderjahr auf Ihr Girokonto sind kostenlos - für jede weitere wird ein Entgelt von 1,90 Euro berechnet.



    Die drei Einzahlungen habe ich dieses Jahr schon erreicht, leider..

    nils_w

    Also bei der Sparkasse kann ich mit meinem Konto (GiroNet) noch kostenlos Bargeld einzahlen.



    Bei den Sparkassen kann man soweit ich weiß nicht bundesweit einzahlen.

    Agent91

    Bei der Volksbank ist es auch kostenlos und das Geld ist sofort auf dem Konto



    Bei der Volksbank kann man auch nicht bundesweit einzahlen.

    Icecreamman

    Die ersten drei Einzahlungen pro Kalenderjahr auf Ihr Girokonto sind kostenlos - für jede weitere wird ein Entgelt von 1,90 Euro berechnet.


    danke Dir für den Hinweis.
    Seit wann gilt das, bzw. wo gab es die Info für Kunden?

    Targobank

    Verfasser

    soheissichjetzt

    Soweit mir bekannt ist, kann man außer bei der Norisbank, bei der Postbank, PSD-Banken und bei der Commerzbank kostenlos einzahlen.



    Die PSD-Bank sagt mir nichts
    Die Commerzbank verlangt den Gehaltseingang, ansonsten fallen Kontoführungsgebühren an.
    Die Postbank scheint eine interessante Alternative zu sein, wobei sie in meiner Stadt noch weniger Filialen hat als die Deutsch Bank (Norisbank).

    Icecreamman

    Die ersten drei Einzahlungen pro Kalenderjahr auf Ihr Girokonto sind kostenlos - für jede weitere wird ein Entgelt von 1,90 Euro berechnet.


    gilt schon was länger...die Info kam mal per Post bzw ePost im Onlinekonto

    Dukeks

    Die PSD-Bank sagt mir nichts Die Commerzbank verlangt den … Die PSD-Bank sagt mir nichts Die Commerzbank verlangt den Gehaltseingang, ansonsten fallen Kontoführungsgebühren an. Die Postbank scheint eine interessante Alternative zu sein, wobei sie in meiner Stadt noch weniger Filialen hat als die Deutsch Bank (Norisbank).


    Commerzbank gab es eine Aktion mit kostenlosem Konto
    mydealz.de/dea…019

    Bei den PSD-Banken musst du dir regional anschauen. psd-bank.de/

    Ist das jetzt der dritte Thread heute bzgl. dieser Thematik? Reicht es nicht die Frage in einem der vorhandenen zu stellen?

    Ich selbst zahle gelegentlich Bargeld ein, vor allem, wenn man alten Kram über Ebay Kleinanzeigen abholen lässt.



    Setz das Bargeld einfach beim nächsten Einkauf in Aldi ein und schon ist das Problem gelöst. Ich habe seit Jahren nie Bargeld eingezahlt.

    Ich selbst zahle gelegentlich Bargeld ein, vor allem, wenn man alten Kram über Ebay Kleinanzeigen abholen lässt.



    wenn man aber z.b. was für 1000€ bei ebay kleinanzeigen verkauft, hat man evtl. keinen bock darauf das geld zuhause zu horten.
    zumindest bei mir ist es außerdem so, dass ich bargeld eher ausgebe (spontankäufe), als wenn ich nur mit karte unterwegs bin.

    Ich selbst zahle gelegentlich Bargeld ein, vor allem, wenn man alten Kram über Ebay Kleinanzeigen abholen lässt.



    Kann sein, dass der eine oder andere Panik kriegt, wenn er 1000€ zu Hause hat, aber bei 1000€ mache ich mir nicht in die Hose. 1000€ sind echt nicht viel. Und er sagte nur: gelegentlich. Wenn er bei 1000€ in Panik gerät, dann kann er sich sicherlich auch 1,20€ für die Bargeldeinzahlung leisten, oder nicht? Und gelegentlich bedeutet auch wirklich nur gelegentlich. Da zahlt er einmal alle drei Monate einen Batzen ein und es kostet nur 1,20€. Macht aufs Jahr 4,80€. Und ihr streitet euch alle wegen 4,80€?

    Sparda-Bank (Südwest) ist kostenlos.

    Ich selbst zahle gelegentlich Bargeld ein, vor allem, wenn man alten Kram über Ebay Kleinanzeigen abholen lässt.



    Manche versuchen 4,80 € zu sparen und bezahlen dies mit Lebenszeit, die für die Suche draufgeht....

    Dukeks

    Die Commerzbank verlangt den Gehaltseingang, ansonsten fallen Kontoführungsgebühren an.



    Was so nicht korrekt ist. Die verlangen 1.200 € mtl. Geldeingang. Das ist ein feiner Unterschied, da auch Daueraufträge vom eigenen Girokonto bei einer anderen Bank auf das Commerzbank-Konto als Geldeingang zählen.

    Ich frage mich bei diesen Threads auch immer...seid ihr Drogen- oder Gebrauchtwagenhändler? Alle anderen haben doch wirklich quasi nie größere Mengen Bargeld ...

    dschamboumping

    Ich frage mich bei diesen Threads auch immer...seid ihr Drogen- oder Gebrauchtwagenhändler? Alle anderen haben doch wirklich quasi nie größere Mengen Bargeld ...


    ich bezahle vieles bar...habe immer so 2.000euro bar für den fall der fälle zu hause. und habe selbst mein auto bar bezahlt, da ich so noch rabatt bekommen habe.

    Norisbank

    Drizzt

    ich bezahle vieles bar...habe immer so 2.000euro bar für den fall der fälle zu hause. und habe selbst mein auto bar bezahlt, da ich so noch rabatt bekommen habe.


    Mein Kumpel Bert lässt fragen wo du wohnst

    Bei comdirect kannst du doch kostenlos am Schalter auf dein Tagesgeldkonto einzahlen.

    Ich kann noch einen Trick nennen, wie man nicht seine Bank wechseln muss wegen den Einzahlungen. Eröffnet ein Tagesgeldkonto bei der Commerzbank. Darauf gibt es 0,0% Zinsen(unbrauchbar zum Sparen) und beantragt euch dann bei der Commerzbank eine "Infocard". Mit dieser Karte könnte ihr dann bei jeder Commerzbank am Automaten Geld einzahlen auch Münzen. Und vom Tagesgeldkonto kann man ganz bequem online das Geld auf sein eigenes Referenzkonto überweisen lassen. Somit hat man beim Einzahlen ungefähr 1-2 Tage Dauer. Dafür ist es aber kostenlos.

    Drizzt

    ich bezahle vieles bar...habe immer so 2.000euro bar für den fall der fälle zu hause. und habe selbst mein auto bar bezahlt, da ich so noch rabatt bekommen habe.


    bei Ernie

    dschamboumping

    Ich frage mich bei diesen Threads auch immer...seid ihr Drogen- oder Gebrauchtwagenhändler? Alle anderen haben doch wirklich quasi nie größere Mengen Bargeld ...

    Du bist sicherlich auch eine der Personen die Bargeld am liebsten abschaffen würden, damit man den Leuten dann vorschreiben kann wieviel Geld sie haben dürfen (siehe Zypern) oder wieviel sie abheben dürfen (Hallo Griechenland).

    Verfasser

    Wie weit manche Leute von der Fragestellung abkommen.

    Wie manche Leute einfach nicht verstehen, dass Menschen unterschiedlich sind.
    Manche mögen Bargeld, manche nicht. Ich hasse Bargeld. Schon oft genug ausgerastet deswegen.
    Vollkommen irrelevant für mein Problem.

    Anscheinend sind Targobank, Postbank und Norisbank die interessanten Banken für mich.

    dschamboumping

    Ich frage mich bei diesen Threads auch immer...seid ihr Drogen- oder Gebrauchtwagenhändler? Alle anderen haben doch wirklich quasi nie größere Mengen Bargeld ...


    Du bist auch für Bargeld abschaffen oder? Denn wer nichts zu verbergen hat nutzt auch kein Bargeld..
    manmanman wo sind wir angekommen

    dschamboumping

    Ich frage mich bei diesen Threads auch immer...seid ihr Drogen- oder Gebrauchtwagenhändler? Alle anderen haben doch wirklich quasi nie größere Mengen Bargeld ...



    Anstatt hier irgendwelche wilden Schlüsse zu treffen, erzähl doch lieber mal, wo du denn große Mengen Bargeld herbekommst. Würde mich wirklich interessieren.

    dschamboumping

    Ich frage mich bei diesen Threads auch immer...seid ihr Drogen- oder Gebrauchtwagenhändler? Alle anderen haben doch wirklich quasi nie größere Mengen Bargeld ...



    Anstatt hier irgendwelche wilden Schlüsse zu treffen, erzähl doch lieber mal, wo du denn große Mengen Bargeld herbekommst. Würde mich wirklich interessieren.

    dschamboumping

    Ich frage mich bei diesen Threads auch immer...seid ihr Drogen- oder Gebrauchtwagenhändler? Alle anderen haben doch wirklich quasi nie größere Mengen Bargeld ...



    Das ist auch nicht, was ich meinte. Es spricht nichts dagegen, Geld vom Konto abzuheben und zuhause zu "bunkern", wenn man sich damit irgendwie besser fühlt.
    Der TE hat anscheinend aber das Problem von regelmäßigen größeren Bargeldzuflüssen, die sich nicht vermeiden lassen. Und das kann ich einfach nicht nachvollziehen.

    dschamboumping

    Ich frage mich bei diesen Threads auch immer...seid ihr Drogen- oder Gebrauchtwagenhändler? Alle anderen haben doch wirklich quasi nie größere Mengen Bargeld ...



    Völlig egal, evtl möchte ich den 80 CM analdildo einfach Bar bezahlen damit keiner sieht das ich bei BIG DILDO GMBH gekauft habe.. so einfach

    Immer diese Diskusion das wenn man Bargeld nutzt direkt irgendwas illegales macht

    dschamboumping

    Ich frage mich bei diesen Threads auch immer...seid ihr Drogen- oder Gebrauchtwagenhändler? Alle anderen haben doch wirklich quasi nie größere Mengen Bargeld ...



    Ich glaube du musst mal an deinem Textverständnis arbeiten. Niemand hat etwas gegen überschaubare Mengen Bargeld. Wer aber regelmäßig größere Mengen Bargeldeingang hat, der macht höchstwahrscheinlich etwas illegales.

    Dukeks

    Wie weit manche Leute von der Fragestellung abkommen. Wie manche Leute einfach nicht verstehen, dass Menschen unterschiedlich sind. Manche mögen Bargeld, manche nicht. Ich hasse Bargeld. Schon oft genug ausgerastet deswegen. Vollkommen irrelevant für mein Problem. Anscheinend sind Targobank, Postbank und Norisbank die interessanten Banken für mich.




    Wenn Du zur Postbank gehst, dann such Dir hier einen Werber für "Postbank Giro Plus".
    Dann kannst Du noch Amazongutscheine , sowie weitere Gutscheine für Nutzung und Treue bekommen.

    Bis zu 250€

    postbank.de/250


    Nur so als Tip

    dschamboumping

    Ich glaube du musst mal an deinem Textverständnis arbeiten. Niemand hat etwas gegen überschaubare Mengen Bargeld. Wer aber regelmäßig größere Mengen Bargeldeingang hat, der macht höchstwahrscheinlich etwas illegales.

    Wenn man am Schrottplatz ähnlichen Verwertern Zeug abgibt wird das idR bar ausbezahlt. Grade wenn man organisiert Papier sammelt kommt da schnell viel zusammen.

    dschamboumping

    Ich frage mich bei diesen Threads auch immer...seid ihr Drogen- oder Gebrauchtwagenhändler? Alle anderen haben doch wirklich quasi nie größere Mengen Bargeld ...


    und zahlt es ein und hat bei einer späteren Verurteilung noch zusätzlich die kontoauszüge für den richter ordentlich sortiert dabei

    lolnickname

    Du bist sicherlich auch eine der Personen die Bargeld am liebsten abschaffen würden, damit ...



    Und dass man nach wie vor in Saus und Braus lebt, erklärt man dann wie... Die Steuerfahndung kann auch anders, wenn sie nur will...

    lolnickname

    Grade wenn man organisiert Papier sammelt kommt da schnell viel zusammen.



    laut kurzem googeln 80€ die tonne.... wieviel Tonnen willst denn anliefern?

    dschamboumping

    Ich glaube du musst mal an deinem Textverständnis arbeiten. Niemand hat … Ich glaube du musst mal an deinem Textverständnis arbeiten. Niemand hat etwas gegen überschaubare Mengen Bargeld. Wer aber regelmäßig größere Mengen Bargeldeingang hat, der macht höchstwahrscheinlich etwas illegales.

    4439-17d2wu.png

    soheissichjetzt

    .



    Ich warte ja immer noch auf Beispiele, warum man große Menge Bargeldeingang haben sollte..bin echt interessiert!
    Aber irgendwie kommt da immer nix.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. NFL Gamepass Thread 2017114579
      2. 2 Playstation 4 Pro zum Preis von einer bei Media Markt96253
      3. tomtop.com erstattet nicht44
      4. Fremdwährungsgebühren Advanzia Franken913

      Weitere Diskussionen