Beim Sparen noch was Gutes tun (Amazon Smile start in Deutschland)

Ab sofort können Amazon-Kunden entscheiden, ob sie mit jedem Einkauf eine soziale Organisation ihrer Wahl unterstützen möchten.
Dabei muss man es nicht aus eigener Tasche Bezahlen sondern Amazon nimmt 0,5 Prozent des Einkaufswertes und Packt es als Spende Oben drauf.

Im Klartext. Wenn mal wieder was bei Amazon günstig zuschlagen und Amazon Spenden lassen.

Laut Amazon angaben gibt es 10000 Gemeinnützige Organisationen. Aber nicht nur die Großen sondern auch kleine Vereine.

Um zu spenden einfach unter smile.amazon.de/ vor dem Einkauf eine Organisation wählen und schon wird man zur Normalen Amazon-Startseite weitergeleitet. Zudem kann man jedesmal eine andere Organisation wählen.

Prinzipiell sollen nur Abo-Einkäufe von diesem Verfahren ausgeschlossen sein .


Also lasst uns gemeinsam Sparen und was gutes tun.

Beliebteste Kommentare

Die sollen lieber den Preis um 0,5% senken. Geht nämlich nichts über Spenden an mich selbst.
Bearbeitet von: "lolnickname" 19. November

Ich könnte mir gut vorstellen, dass Amazon die Referrals vom Partnerprogramm "killt" weil man zuerst auf diese Seite gehen muss. Ich habe dazu zwar keinen Beweis, aber das wäre eine gute Idee für Amazon um was gutes zu tun und um Kosten zu sparen.
Für Werbepartner wäre das natürlich blöd

[Diverses] Suche 6 MyDealzer für mögliche Gründungsversammlung.

35 Kommentare

Wieso kann ich da nicht die Amazon Mitarbeiter auswählen???

Schöne Sache!

ottinhovor 13 m

Wieso kann ich da nicht die Amazon Mitarbeiter auswählen???


Wow, gleich der erste Kommentar ist dämlich. Das geht ja gut los.
Zu zu deiner frage: afaik wird niemand gezwungen, bei Amazon zu arbeiten. Außerdem sind andere Niedriglohnempfänger ebenfalls nicht auswählbar (wie z. B. der halbe Einzelhandel).

Cool, danke für die Info. Gibt ja sogar viele Vereine aus der lokalen Umgebung. Schöne Sache

Mal als Bookmark gespeichert aber besser und vor allem effizienter fände ich es wenn man dies am ende des Bestellprozesses auswählen könnte..
Bearbeitet von: "jh500" 11. November

Danke für die Info!

Es sind jedoch nicht nur gemeinnützige Organisationen gelistet, sondern auch unzählige normale eV's.
Man kann daher sogar an "seinen" Club spenden, was ich etwas fragwürdig finde.

Man kann auch "Forum Recht Islam eV" auswählen...lol

Oder

Missionsprokur der Deutschen Provinz der Jesuiten
Nuernberg, BY

Bearbeitet von: "beneschuetz" 11. November

Oder: Juden in Ostpreussen V zur Geschichte und Kultur
Berlin, BR

Ich könnte mir gut vorstellen, dass Amazon die Referrals vom Partnerprogramm "killt" weil man zuerst auf diese Seite gehen muss. Ich habe dazu zwar keinen Beweis, aber das wäre eine gute Idee für Amazon um was gutes zu tun und um Kosten zu sparen.
Für Werbepartner wäre das natürlich blöd

Direkt mal save the children Deutschland ev ausgewählt. Sieht für mich noch am sinnigsten aus.
Die großen vorgeschlagenen würde ich niemals unterstützen.

Die sollen lieber den Preis um 0,5% senken. Geht nämlich nichts über Spenden an mich selbst.
Bearbeitet von: "lolnickname" 19. November

SeeeDvor 20 m

Ich könnte mir gut vorstellen, dass Amazon die Referrals vom Partnerprogramm "killt" weil man zuerst auf diese Seite gehen muss. Ich habe dazu zwar keinen Beweis, aber das wäre eine gute Idee für Amazon um was gutes zu tun und um Kosten zu sparen. Für Werbepartner wäre das natürlich blöd


Das wird garantiert genauso sein. Wäre für Mydealz auch blöd

Endlich kann ich Tiere mit meiner Schnäppchensucht retten. I like!

lolnicknamevor 25 m

Die sollen lieber den Preis um 0,5% senken. Geht nähmlich nichts über Spenden an mich selbst.


Sehe ich auch so. Oder wenigstens Cashback @ Shoop anbieten.

Gefühlt haben die ja allen möglichen Schwachsinn aufgelistet. Kaum zu glauben, dass die "Spenden" wirklich weitergeleitet werden.

OE42vor 21 m

Wäre für Mydealz auch blöd



Die sind eh raus.

kimovor 3 m

Die sind eh raus.


Wie meinst du das? Wenn ich bei einem Amazon-Deal auf "Zum Deal" klicke bekomme ich doch immer einen Mydealz-Ref-Code mitgegeben, oder nicht? Wenn ich dann zukünftig über "Smile" einkaufe, dann gibt es keinen Mydealz-Ref mehr.

OE42vor 7 m

Wenn ich bei einem Amazon-Deal auf "Zum Deal" klicke bekomme ich doch immer einen Mydealz-Ref-Code mitgegeben, oder nicht?



Nein, aktuell nicht.

Wird jetzt alles nochmal 0,5 Prozent teurer und Amazon ist der Wohltäter.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016129378
    2. Krokojagd4963
    3. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB22
    4. Paketbetrug - Was tun?2934

    Weitere Diskussionen