Beim unseriösen Online Shop bestellt

26
eingestellt am 23. Jan 2019
Hi,

leider habe ich vor kurzem ohne mir vorher Bewertungen durchzulesen bei Rabo Networks eine Festplatte bestellt....
Kurz danach bin ich auf die extrem schlechten Bewertungen gestoßen ( Ware wird nicht geliefert, Kein entgegennehmen der Anrufe/ Emails etc)

Ich habe letzen Freitag um 6 Uhr morgens bestellt und bislang tut sich leider auch bei mir nichts. Meine Hoffnung ist nun, dass ich es über Paypal abwickeln kann. Ich habe die Option „Erst 14 Tage nach Kauf bezahlen“ ausgewählt. Besteht die Möglichkeit die Bestellung über Paypal zu stornieren?

Einerseits habe ich Angst, dass das Geld dann doch bei mir abgebucht wird, obwohl ich noch keine Ware habe und andererseits ärger ich mich einfach extrem, da ich nun ja nicht einfach woanders schnell die Festplatte bestellen kann, falls sie am Ende doch von dem Shop eintrudelt...

Danke für eure Tipps!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Rabo (Ralph Bosch) ist nicht unseriös sondern eine komplett überforderte 1-Mann Klitsche, die erst nach Bestellung beim Großhändler bestellt und so die Lieferzeiten nicht einhalten kann.
Wenn du es nicht eilig hast einfach warten, die Festplatte kommt schon, kann aber 1-2 Wochen dauern. Dafür bietet er aber auch häufig Bestpreise.
Kannst natürlich auch stornieren, auch da kann die Abwicklung etwas dauern.

Unseriös kann man aber imho nicht stehen lassen, Herr Bosch ist überfordert aber grundsätzlich an einer ordentlichen Abwicklung interessiert.
Avatar
GelöschterUser1055469
Zero12vor 54 m

"Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer …"Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit."


Das ist in der heutigen Zeit auch nachvollziehbar, bedenke nur die Qualität von Diverses 2018. Da kommst du nicht mehr zum Arbeiten vor lauter Heulereibriefen.
26 Kommentare
Avatar
GelöschterUser632950
Bestell doch woanders, falls sie eintrudelt zurückschicken.
Rabo (Ralph Bosch) ist nicht unseriös sondern eine komplett überforderte 1-Mann Klitsche, die erst nach Bestellung beim Großhändler bestellt und so die Lieferzeiten nicht einhalten kann.
Wenn du es nicht eilig hast einfach warten, die Festplatte kommt schon, kann aber 1-2 Wochen dauern. Dafür bietet er aber auch häufig Bestpreise.
Kannst natürlich auch stornieren, auch da kann die Abwicklung etwas dauern.

Unseriös kann man aber imho nicht stehen lassen, Herr Bosch ist überfordert aber grundsätzlich an einer ordentlichen Abwicklung interessiert.
Avatar
GelöschterUser1014301
Abwarten wird schon kommen
N Fass aufmachen, statt den Händler anzurufen...
therealpinkvor 1 h, 33 m

Rabo (Ralph Bosch) ist nicht unseriös sondern eine komplett überforderte 1 …Rabo (Ralph Bosch) ist nicht unseriös sondern eine komplett überforderte 1-Mann Klitsche, die erst nach Bestellung beim Großhändler bestellt und so die Lieferzeiten nicht einhalten kann.Wenn du es nicht eilig hast einfach warten, die Festplatte kommt schon, kann aber 1-2 Wochen dauern. Dafür bietet er aber auch häufig Bestpreise.Kannst natürlich auch stornieren, auch da kann die Abwicklung etwas dauern.Unseriös kann man aber imho nicht stehen lassen, Herr Bosch ist überfordert aber grundsätzlich an einer ordentlichen Abwicklung interessiert.



Oh man, wieso ändert der denn nicht mal was an seinem Konzept? Z.B. Lieferzeiten besser erkenntlich machen usw.
Das mit der "Überforderung" geht ja nun schon seit über 10 Jahren so, da dürften in der Zeit einige Anwaltschreiben zusammengekommen sein, wenn man sich die entsprechenden Kommentare mal durchließt
Wo ist denn dein Problem? Hast doch mit Paypal bezahlt.
"Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit."
Avatar
GelöschterUser1055469
Zero12vor 54 m

"Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer …"Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit."


Das ist in der heutigen Zeit auch nachvollziehbar, bedenke nur die Qualität von Diverses 2018. Da kommst du nicht mehr zum Arbeiten vor lauter Heulereibriefen.
JEH198523.01.2019 23:18

N Fass aufmachen, statt den Händler anzurufen...


Genau, weil ich ja nicht erwähnt habe, dass er nicht zu erreichen ist.!
Bearbeitet von: "Lcastle" 24. Jan 2019
therealpinkvor 15 h, 5 m

Rabo (Ralph Bosch) ist nicht unseriös sondern eine komplett überforderte 1 …Rabo (Ralph Bosch) ist nicht unseriös sondern eine komplett überforderte 1-Mann Klitsche, die erst nach Bestellung beim Großhändler bestellt und so die Lieferzeiten nicht einhalten kann.Wenn du es nicht eilig hast einfach warten, die Festplatte kommt schon, kann aber 1-2 Wochen dauern. Dafür bietet er aber auch häufig Bestpreise.Kannst natürlich auch stornieren, auch da kann die Abwicklung etwas dauern.Unseriös kann man aber imho nicht stehen lassen, Herr Bosch ist überfordert aber grundsätzlich an einer ordentlichen Abwicklung interessiert.


Nichts für Ungut aber wenn jemand systematisch Lieferzeiten angibt die er nicht einhalten kann und auch nicht daran interessiert ist das zu ändern, dann halte ich das sehr wohl für unseriös!
Lcastle24.01.2019 12:11

Genau, weil ich ja nicht erwähnt habe, dass er nicht zu erreichen ist.!


Du hast aber geschrieben:"Kurz danach bin ich auf die extrem schlechten Bewertungen gestoßen ( Ware wird nicht geliefert, Kein entgegennehmen der Anrufe/ Emails etc)"
Du hast nicht geschrieben, dass du Kontaktversuche unternommen hast.
Also bleib mal bei der Wahrheit.
JEH1985vor 2 h, 59 m

Du hast aber geschrieben:"Kurz danach bin ich auf die extrem schlechten …Du hast aber geschrieben:"Kurz danach bin ich auf die extrem schlechten Bewertungen gestoßen ( Ware wird nicht geliefert, Kein entgegennehmen der Anrufe/ Emails etc)"Du hast nicht geschrieben, dass du Kontaktversuche unternommen hast.Also bleib mal bei der Wahrheit.


Unabhängig davon, als hätte ich nicht das Telefon in die Hand genommen um zu sehen wo meine Bestellung bleibt . Habe vollen Einsatz gezeigt.😄
Bearbeitet von: "Lcastle" 24. Jan 2019
Habe auch dort am 12.12.18 bestellt. Ne 2 TB SSD bis jetzt nix da. Auf E-Mails keine Reaktion.
Hoffentlich bekomme ich noch Ware oder Geld.. Wie kann man denn so ein Geschäft führen?
Hat hier jetzt letztendlich nur über Paypal Käuferschutz geklappt. Eigenartigerweise würde dann direkt eine Trackingnummer via Paypal mitgegeilt. Aber zu dem Zeitpunkt war das Paket noch nicht unterwegs ( Sonntag), ging dann am Montag los. Ohne Paypal wäre da wohl gar nichts passiert. Ansonsten immer noch keine Antwort auf eine E-mail oder Annahme eines Telefongesprächs. Um noch einmal auf die vorigen Kommentare einzugehen. Sowas ist völlig unseriös, die nächste Stufe wäre Betrug. Empfehle niemanden dort noch einmal zu bestellen
darf man fragen warum man bei irgendeinem noname Shop bestellt, statt bei den großen renomierten Shops? Nur aus reiner Interesse.
BABADOOKvor 20 m

darf man fragen warum man bei irgendeinem noname Shop bestellt, statt bei …darf man fragen warum man bei irgendeinem noname Shop bestellt, statt bei den großen renomierten Shops? Nur aus reiner Interesse.


Hier war es einfach ein spontaner Kauf ohne einmal die Bewertungen gelesen zu haben, Idealo hat weitergeleitet nach Preiswecker Einstellung. War das erste und letzte mal
BABADOOK29. Jan

darf man fragen warum man bei irgendeinem noname Shop bestellt, statt bei …darf man fragen warum man bei irgendeinem noname Shop bestellt, statt bei den großen renomierten Shops? Nur aus reiner Interesse.



Ich unterstütze gerne auch kleine Shops, sonst hat Amazon irgendwann keine Konkurrenz mehr und diktiert die Preise nach Belieben. Allerdings bin ich bei Rabo auch reingefallen. Seit 4 Wochen keine Lieferung -> Paypal eingeschaltet
Meine SSD kam nun endlich an (bestellt am 12.12.18), nachdem ich etwas den Druck erhöht hatte. Ausrede war: „Ging wohl im Weihnachtsgeschäft unter“
Nie wieder bestell ich was bei dem Drecksladen, da kann er noch so günstig sein!
Bearbeitet von: "Xelfiatzu" 20. Feb 2019
Nahe am Betrug
Leider bin ich wegen zehn Euro Differenz ebenfalls auf diesen Händler hereingefallen.
Die Bestellung und Information ging flott, Bezahlung erfolgte von mir per Überweisung.

Nach sechs Tagen (Lieferzeit war mit 3-4 Tagen angegeben) habe ich die Lieferbarkeit im Webshop verifiziert: Produkt vefrfügbar, weiterhin 3-4 Tage Lieferzeit. Dann habe ich hier die Bewertungen gelesen und lieber die Ware storniert. Es wurde recht flott reagiert mit dem Angebot die Ware morgen auszuliefern - ich bin bei der Stornierung geblieben.

Bestellung erfolgte am 11.11.2019. Bisher mehrere Emails (drei Erinnerungen von meiner Seite) geschrieben, jedesmal beantwortet allerdings kein Geld eingegangen. Vor ein paar Tagen habe ich mit rechtlichen Schritten gedroht, heute das Ultimatum auf Dienstag gesetzt.

Ich kann mit meiner Erfahrung leider nur die Vermutung untermauern dass hier absichtlich der Kunde geprellt wird. Ob es nun der kurzfristigen Liquidität dient? Vermutlich.
Unfassbar schlechter Shop....

Angegebene Lieferzeit waren vier Tage. Nach 6 Wochen habe ich storniert da nicht lieferbar und unzähligen Vertröstungen. Warte nun seit fast vier Wochen auf meine Rückzahlung. Anwalt ist eingeschaltet.

Nie wieder!
Rabo Networks hat meine Bestellung nach unglaublichen 14 Wochen geliefert. In der Zwischenzeit gab es nur Ausreden und Falschaussagen. Beide bestellten Festplatten waren auch noch defekt. Seit dem ignoriert mich Rabo Networks. Hier bleibt nur der Anwalt und Anzeige erstatten.
Auf das Schreiben des Anwalts hat er nicht reagiert. Nun werden weitere rechtliche Schritte eingeleitet....
Wie kann so ein Laden 16 Jahre überleben ?
Indem Leute im schlimmsten Fall irgendwann vergessen, dass sie dort bestellt haben. Bei diesen Lieferzeiten tatsächlich vorstellbar.
Aber ansonsten frage ich mich auch, wie er sowas 16 Jahre lang durchziehen kann.
Die Frist zum gerichtlichen Mahnbescheid läuft übernorgen aus. Danach ist der ist der Gerichtsvollzieher an der Reihe....
Ich habe im Mai eine SSD bei RABO bestellt, Lieferzeit sechs Tage. Nach etlichen Vertröstungen bin ich Anfang Juli dann vom Kaufvertrag zurückgetreten und wartete auf die Rückerstattung. Die kam dann erst gestern rein, nachdem ich am Montag Strafanzeige wegen Warenbetrugs (§ 263 StGB) erstattet und RABO die Bescheinigung über die Anzeige zugesandt habe. Lasst euch nichts erzählen, RABO ist unseriös und vertröstet euch bis ihr aufgebt oder Anzeige erstattet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text