Beleuchtung Scheune

6
eingestellt am 5. Apr
Hallo, brauche ca. 10 Stück
LED Feuchtraumleuchten bzw LED Leuchtstoffröhre.

IP Schutzklasse nicht erforderlich, da es trocken und dicht ist.
Habe auf Ebay welche gefunden 150cm, die pro Stück 15 Euro kosten.

Habt ihr vllt. ein Tipp, ob es in einem Baumarkt oder Online welche günstiger gibt.
Da ich Sie in die Scheune montieren will, ist die Optik nicht wichtig.

Hauptsache LED und eine gute Helligkeit.

Vielen Dank
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

6 Kommentare
Für 15,- bekommst Du kaum Helligkeit. Wäre ein gekapseltes LED-Band als Meterware eine Alternative? Die könnte man z. B. auf Aluleisten oder ähnlich kühlenden Untergründen selber installieren und wären als Meterware von der Rolle möglicherweise günstiger. Dann muss ein Fachmann aber die Zahl / Leistung der benötigten Vorschaltgeräte ermitteln, die davon abhängt, wie viele Meter am Stück oder in Reihe / parallel geschaltet werden müssen.
Wenn Du Tätigkeiten wie Autoaufbereitung o. Ä. in der Scheune durchführen willst, ist der Farbwiedergabeindex nicht unerhebliches Kriterium und ein Kostenfaktor. Viele mögliche Fragen für ein kleines Problem.
es gibt doch oft bei Discountern diese Spots für an die Hauswand, die kosten 6-9 EUR pro Stück. Wenn man die gut verteilt anbringt hat man doch auch ne gute Ausleuchtung.
google.com/sea…613
Ich habe in meinem Garten LED Röhren aus dem Bauhaus verbaut - die sind ca 1m lang und haben glaube ich etwas um die 3-5€ gekostet.
Die kann ich wärmstens empfehlen, es sei denn, du willst es sehr hell haben, dann evtl. LED-Fluter in die Ecken...? Die kosten bei ebay ca. 6-10€/Stk.
Weder Spots noch Fluter sind gute Ideen für flächige Ausleuchtung. Erstere haben i. d. R. kreisförmige Ausleuchtung, letztere ein hohes Blendvermögen und oftmals keine Möglichkeit zur Einstellung der Ausleuchtungsbereiche.
25637870-H80RS.jpgWir haben 8 Stick von denen verbaut. Sind super hell und easy zu montieren.
Aushilfsmafiosi05.04.2020 09:23

Weder Spots noch Fluter sind gute Ideen für flächige Ausleuchtung. Erstere …Weder Spots noch Fluter sind gute Ideen für flächige Ausleuchtung. Erstere haben i. d. R. kreisförmige Ausleuchtung, letztere ein hohes Blendvermögen und oftmals keine Möglichkeit zur Einstellung der Ausleuchtungsbereiche.



richtig, aber ne Scheune gut auszuleuchten ist mit Röhren kein Kinderspiel. Oft braucht man ja nur punktuell das Licht und in anderen BEreichen reicht oft der äußere Bereich des Leuchtkegel des Strahlers. Vielleicht ist ja auch ein Mix in der Lage ein gutes Ergebnis zu liefern
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler