Bender Callmobile

Servus Leute

Habe nun zum ersten mal bei Ebay über Bender die Callmobile Karten bestellt. Bis dato über das Ebay Konto nichts eingekauft gehabt. Bis zur Aktivierung ist alles Top und schnell gelaufen, nun will der meine Daten vom Personalausweis.

Habt ihr dem die Kopie geschickt?

Kann ich das noch umgehen? Vor allem hätte ich nur einen deutschen Reisepass, keinen Personalausweis.



"Hallo ******,

vielen Dank für die Weiterleitung der Bestätigungen, leider konnten wir Ihre Identität nicht zweifelsfrei klären, so dass wir wie in der Artikelbeschreibung angegeben zur Identitätsprüfung kurz eine Kopie der Vorder- & Rückseite Ihres Personalausweises benötigen.

Bitte schicken Sie diese an ausweis@bendersoft.de oder per Fax an 03212-1270-545 oder an unsere Postanschrift.

Vielen Dank für Ihre Verständnis,

Mit freundlichen Grüßen,

Gerhard Bender"

Vielen Dank für jede Hilfe!

11 Kommentare

Er soll postident zahlen, Ausweis kopieren ist nicht rechtens

Telekommunikationsanbieter dürfen sehr wohl eine Ausweiskopie verlangen:
§ 95 Abs. 4 S. 2 TKG

Einfach alles Schwärzen bis auf Name & Adresse fertig

Frag ihn einfach, ob seine Anfrage rechtens ust.

maxii

Einfach alles Schwärzen bis auf Name & Adresse fertig



guter Tipp, leider steht im Reisepass nichtmals die Adresse

Xysos

Er soll postident zahlen, Ausweis kopieren ist nicht rechtens




Hast du das schon mal verlangt von ihm oder einen der anderen Anbieter?



Ich werde dann alles bis auf Name, + Ausstellungsstelle des Reisepasses schwärzen und ihm es dann zuschicken, oder gibt es leichtere Möglichkeiten, wo man nicht mal eben seine Reisepass Daten verschenken muss?


beneschuetz

Frag ihn einfach, ob seine Anfrage rechtens ust.



würde das mir in meiner Situation was bringen?

Vom Kauf zurücktreten; einem eBay-Heini würde ich niemals eine Ausweiskopie schicken.

Bastelbogen

Telekommunikationsanbieter dürfen sehr wohl eine Ausweiskopie verlangen: § 95 Abs. 4 S. 2 TKG




Er ist aber ja kein TK Anbieter sondern nur ein "Kopfgeldjäger" also kann er wohl kaum auf eine Kopie bestehn, auf die könnte nur Callmobile bestehn.....

Bastelbogen

Telekommunikationsanbieter dürfen sehr wohl eine Ausweiskopie verlangen: § 95 Abs. 4 S. 2 TKG




Nein er kann drauf bestehen, irgendwo steht da auch, dass die "Händler" der Telekommunikationsanbieter das dürfen.

Jedoch würde ich nur per Post/Fax das Teil schicken und nicht per Mail.

Zitat Artikelbeschreibung: "Vor dem Prämienversand behalten wir uns eine Identitätsprüfung mittels Ausweiskopie vor"

Wenn dir das nicht passt und du so überängstlich bist, hättest du auch auf einen Kauf verzichten können. Noch nie einen Handyvertrag über Internet geschlossen? In diesen Fällen verlangen die meisten Händler eine Ausweiskopie.

FINGER WEG KOSTENFALLE.

CALLMOBILE IST VERSRSCHE!!!

Hast du eine Kopie geschickt?
Bei mir wollte er auch auf einmal haben, nur gingen die an meine 2. adresse und nicht die vom Perso..
Reicht auch der Reisepass?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Kreditkarte mit 70€ Startguthaben11
    2. Wer von euch war das ? :D2224
    3. GUNS N' ROSES 2017 in München76
    4. Coupon-König schlägt dieses mal bei C&A zu55

    Weitere Diskussionen