Benötige Hilfe [eBay | iPhone 6]

Hi,

Angenommen jemand verkauft sein iPhone 6 mit 64GB für 699€ (Sofortkauf, PayPal Bezahlung)
Schreibt aber im Text:
_____________________________
Aus Vertragsverlängerung abzugeben. Ohne Kratzer nagelneu nur zum probieren ausgepackt komplett mit ladekabel und Kopfhörer ungebraucht Nagel neu.
Das Handy Kostet 799,00 € wurde aber mit 699,00 € eingestellt weil höher nicht möglich ist leider.

Also das HANDY kostet 799,00 €.
_____________________________

Wo ist da jetzt die Rechtliche Grundlage, der feste Kaufpreis von 699€ über eBay oder der Text wo drin steht Handy kostet 799€ ?

Beliebteste Kommentare

An Ebay melden. Finger weg. gibt nur Scherereien.

Warum immer die Rechtskeule? Habe schon einige Reklamationen mit Kunden aus Ebay gelöst indem ich mit ihnen kommuniziert habe. Wenn Kunden sich beschweren hat es immer einen Grund, ganz selten ist da kriminelle energie dahinter. Ich gebe dann eine Gutschrift und gut ist. Wegen ein paar lächerlichen Euros fang ich doch nichts mit einem Rechtsanwalt an. Redet miteinander und nicht übereinander, dann lösen sich Probleme wie von selbst

19 Kommentare

An Ebay melden. Finger weg. gibt nur Scherereien.

Lol. Bei eBay melden. Fertig.

Jeder weitere Gedanke ist verlorene Zeit.

laut den AGBs von Ebay sind es die 699€...

Der Preis für den du die Auktion/Sofortkauf gekauft hast ist ein rechtsgültiger Kaufvertrag und du bekommst das *hässliche*Handy auch für 699,- ,die Auskunft es konnte nicht höher eingestellt werden wird ihm nicht helfen!

Freu dich! oder dein Kollege. Aus der Nummer als Privater Verkäufer wird man schlecht rauskommen..

diplchem

An Ebay melden. Finger weg. gibt nur Scherereien.




Hab auch gerade so nen Fall, Käufer kauft von mir nen Bastler Defekt Handy und bekam das was auf den Bildern zusehen war, inc. Text..

Gestern macht der mich tierisch an, wo is Ladekabel und USB Kabel, ich so...das ist nicht Bestandteil der Auktion.. Droht mit Negativ Bewertung..soll er mal, die Rechtschutzversicherung ist extra für so einen Kack erhöht worden...

Allgemein (Bin Powerseller) ist die Zahlungsmoral beschi**n zurzeit, wenn ich sehe wieviel Spass(ti)bieter ich hab, könnt ich mitner Keule jedem aufe Murmel kloppen!!

Okay Vielen Dank für die schnellen Antworten!


Wollte der Verkäufer evtl. Gebühren sparen? Warum soll ein höherer Preis nicht möglich sein?

Allgemein besteht auch bei eBay Vertragsfreiheit, sprich Individualvereinbarungen in Auktionen sind auch dann wirksam, wenn sie gegen die eBay AGB verstoßen, solange kein Gesetzesverstoß vorliegt (§ 134 BGB), sie nicht sittenwidrig sind und dem Grundsatz von Treu und Glauben genügen.

dusel77

. Allgemein (Bin Powerseller) ist die Zahlungsmoral beschi**n zurzeit, wenn ich sehe wieviel Spass(ti)bieter ich hab, könnt ich mitner Keule jedem aufe Murmel kloppen!!





Selbst mein vater hat als Privatverkäufer damit Probleme. Ca 50% der Käufer zahlen nicht. Bei mir hat bisher jeder gezahlt. Finde das echt merkwürdig^^

da bietet doch tatsächlich jemand das Apple iPhone 6 Plus 64 GB Spacegrau für EUR 1.333,33 oder Preisvorschlag an.
Wer macht mit und macht einen Preisvorschlag? Also ich werde mal einen Preisvorschlag von 333,33 Euro machen. Mal sehen, ob ich überhaupt eine Antwort bekomme X)

dusel77

. Allgemein (Bin Powerseller) ist die Zahlungsmoral beschi**n zurzeit, wenn ich sehe wieviel Spass(ti)bieter ich hab, könnt ich mitner Keule jedem aufe Murmel kloppen!!


SeeeD

Wollte der Verkäufer evtl. Gebühren sparen? Warum soll ein höherer Preis nicht möglich sein?



Der will die ganzen 699 Euro (und etwas mehr) in seiner Tasche haben. Für 799 Euro wird aber niemand kaufen, deswegen hat er es für 699 Euro reingestellt um Gebühren zu sparen, will aber eigentlich 799 Euro - dumm.

dusel77

. Allgemein (Bin Powerseller) ist die Zahlungsmoral beschi**n zurzeit, wenn ich sehe wieviel Spass(ti)bieter ich hab, könnt ich mitner Keule jedem aufe Murmel kloppen!!




Das Geld hat mein Vater nicht.
Da kann er es nur eBay melden und Gebphren zurückholen
Aber auch Privat kannst du "Spaßkaufen". Einfach nachweislich im betrunkenen Zustand was kaufen und der Kaufvertrag ist unggültig und der VK kann dir nichts. Als beispiel^^

Warum immer die Rechtskeule? Habe schon einige Reklamationen mit Kunden aus Ebay gelöst indem ich mit ihnen kommuniziert habe. Wenn Kunden sich beschweren hat es immer einen Grund, ganz selten ist da kriminelle energie dahinter. Ich gebe dann eine Gutschrift und gut ist. Wegen ein paar lächerlichen Euros fang ich doch nichts mit einem Rechtsanwalt an. Redet miteinander und nicht übereinander, dann lösen sich Probleme wie von selbst

dusel77

Allgemein (Bin Powerseller) ist die Zahlungsmoral beschi**n zurzeit, wenn ich sehe wieviel Spass(ti)bieter ich hab, könnt ich mitner Keule jedem aufe Murmel kloppen!!



Solche Spaßbieter treiben auch leider die Preise für seriöse Bieter hoch, nämlich dann, wenn sie nicht das höchste Gebot abgegeben haben. Das ist also nicht nur für Verkäufer blöd, zumal man doch dem Zweithöchstbietenden ein Angebot machen kann, oder hat eBay das mittlerweile abgeschafft?

Imadog

Warum immer die Rechtskeule? Habe schon einige Reklamationen mit Kunden aus Ebay gelöst indem ich mit ihnen kommuniziert habe. Wenn Kunden sich beschweren hat es immer einen Grund, ganz selten ist da kriminelle energie dahinter. Ich gebe dann eine Gutschrift und gut ist. Wegen ein paar lächerlichen Euros fang ich doch nichts mit einem Rechtsanwalt an. Redet miteinander und nicht übereinander, dann lösen sich Probleme wie von selbst




Es geht schon um einiges wenn nach 6 Tagen keinerleit Reaktion kommt auf Fragen wie, haben Sie eventuell Irrtümlich einen Kauf getätigt, fühle ich mich vera+++t..

Bei 10 Käufern und einer Kapitalbindung von 10x300 Euro find ich das schon krass. Und was macht Ebay ?? Ich versuche von dieser Plattform abstand zugewinnen, da der Service dort unter aller Sau ist, wenn ich sehe was das kostet im Monat kann ich mir schon nen Server in Dubai mieten!!!

Ach alles gut, ich nehme gleich meine Crystal dann gehts wieder..hehehe...

Imadog

Warum immer die Rechtskeule?



Weil dies bekannterweise so mach Problem auf wundersamer Weise aus der Welt schafft und manch einem kann man (leider) nur mit der Brechstange beikommen.

Artikel erfolgreich versteigert, weil dringend Platz benötigt die Ware sogar schon vor Geldeingang verschickt, Geld kam an Paket laut Sendungsdverfolgung erfolgreich zugestellt (Ablagevertrag DHL) und dann ging der Ärger richtig los

Käufer beschwert sich Lieferung nicht erhalten zu haben, unter Marktwert anzubieten/Ware vor Geldeingang verschicken - man wird als Betrüger hingestellt usw.

da kannst kommunizieren wie du willst, DHL Nachforschungsantrag bleibt bei solch einem Ablagevertrag seitens des Käufers natürlich auch ohne Befund, also weiter Kommunikation hin her und als es mir dann letzendlich zu bunt wurde und man dann mit rechtlichen Schritten drohte - geht diese doofe Kuh von Käufer doch tatsächlich in ihrem mit DHL als Ablagevertrag vereinbarten Ort mal nachschauen und erstaunlicherweise steht dann dort wie von Geisterhand seit zweieinhalb Wochen das Paket

in solch einem Falle hilft wohl eher eine echte Keule

Imadog

Warum immer die Rechtskeule?



Da hilft keine Keule mehr - da ja nur noch Luft zwischen Ohr und Ohr existiert

Habt Ihr nen Typ für mich, hab selbst etwas gekauft, das Paket wurde versichert an einer Packstation abgegeben, entnommen und dann geschah nichts mehr, Verkäufer rührt sich nicht und wird morgen viel Post erhalten.

Aber was mich so wahnsinnig Ärgert, DHL ist doch von sich aus schon verpflichtet selbst ohne Nachforschungsauftrag, welchen nur der Verkäufer starten könnte, dem ganzen nachzugehen. Aber die stellen sich auf Stur !!!

Und in der Berliner Zeitung stand auch drin das es unstimmigkeiten in diversen Paketfilialen gibt zurzeit !!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    2. DVB-T2 Receiver810
    3. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    4. Ein etwas anderer Deal...1622

    Weitere Diskussionen