Kategorien

    Benötige Hilfe / Kaufempfehlung für Monitor 23" -24"

    Mein guter alter HL laptop hat nach 5 Jahren den Geist aufgegeben, bzwl die beiden Festplatten.

    da ich eh vorhatte, nach 5 Jahren neu anzuschaffen, habe ich jetzt auch von meinem Onkel mir einen , diesmal desktop PC wieder, zusammenzustellen lassen.

    Hat er auch gemacht, ich sitze nur gerade nicht zu Hause, und habe nicht alle technischen Einzelheiten zu Hand, sind 8GB Arbeitsspeicher, 111 GB SSD Festplatte mit WIN8 Installation, und 700 GB für meine Daten&Dokumente.

    bei dem Monitor hat er mir diesen Empfohlen :

    1) Auflösung 1920x1080, 23"Zoll
    chip.de/art…tml
    ca 300 €

    2) Auflösung 1920x1200 24"Zoll, keine Lautsprecher
    prad.de/new…tml
    ca 260 e

    Ich hatte mir mehr etwas zwischen 150 - 250 EUR gedacht, aber meine Nutzungs/Wunschdaten wären:

    - mit eingebauten Lautsprechern
    - unter der Woche von Mo - Frei sitze ich abends noch ca. 3 Std am Rechner, und am Wochenende ist der Rechner meist immer den ganzen Tag an, daher sollte die Bildqualität schon sehr gut sein.
    - Ich lese halt sehr viele PDFs.
    - aber ich bin kein Gamer, sehe auch nicht in Zukunft, dass ich wieder Spiele Installieren werden
    - mache aber ab und an Slideshows, und Videobearbeitung , und Fotobearbeitung

    Welche Daten bräuchtet ihr noch,um mir mit einer Kaufempfehlung zu helfen , mit meiner angegeben Preisspanne?

    ich hab dies auch in chip.de forum gepostet, aber bisher noch keine Empfehlung bekommen!
    am liebsten wäre mir ein Kauf auf Amazon!
    danke euch allen

    10 Kommentare

    Habe selbst den DELL U2412M und kann dir eine klare Kaufempfehlung aussprechen, halte mal ein Auge auf die WHD "wie neu" Angebote, da gab es den zwischenzeitlich schon für um die 200-230€.

    Interne Lautsprecher sind übrigens die schlechteste Option, nimm dir lieber vernünftige 2.0 oder 2.1 Lautsprecher von Logitech, kriegste schon für 10-20€ je nach Modell und klingt wirklich um Welten besser als interne Lautsprecher. Stichwort ist hierbei Resonanzkörper und Klirr-Effekt.

    Also ich würde je nach Budget auch den DELL U2412 empfehlen, oder aber den LG IPS 234V den ich mir kürzlich als 2. Monitor zugelegt habe. Bin mit dem, vor allem zu dem Preis (139 Euro) sehr sehr zufrieden. Für den Preis ein ordentliches s-IPS Panel.
    amazon.de/LG-…A2/

    Gehst du prad.de schaust unter Kaufempfehlungen

    Verfasser

    fr3chdachs

    Gehst du prad.de schaust unter Kaufempfehlungen



    danke dir! habe mich dort registriert, und werde heute abend mal auch dort nachfragen!

    Verfasser

    unfassbar

    Also ich würde je nach Budget auch den DELL U2412 empfehlen, oder aber den LG IPS 234V den ich mir kürzlich als 2. Monitor zugelegt habe. Bin mit dem, vor allem zu dem Preis (139 Euro) sehr sehr zufrieden. Für den Preis ein ordentliches s-IPS Panel.http://www.amazon.de/LG-IPS234V-PN-LED-Monitor-Reaktionszeit-schwarz/dp/B0081Y2IA2/



    danke! ich glaube ich gehemit dem DELL , es soll ja mein einziger Monitor sein, und bin ich auch bereit, etwas mehr auszugeben, halt nur nicht mehr als 250 €!

    Verfasser

    Neo777

    Habe selbst den DELL U2412M und kann dir eine klare Kaufempfehlung aussprechen, halte mal ein Auge auf die WHD "wie neu" Angebote, da gab es den zwischenzeitlich schon für um die 200-230€.Interne Lautsprecher sind übrigens die schlechteste Option, nimm dir lieber vernünftige 2.0 oder 2.1 Lautsprecher von Logitech, kriegste schon für 10-20€ je nach Modell und klingt wirklich um Welten besser als interne Lautsprecher. Stichwort ist hierbei Resonanzkörper und Klirr-Effekt.



    besten dank! ich hab die amazon reviews gelesen, die nutzungsprofile der kommentatoren dort entsprechen dem, was ich so machen will mit dem Monitor, daher sollte der DELL super passen.
    nur schade wie gesagt, ich hätte interne Lautsprecher vorgezogen, ich lege nicht viel wert auf den Klang, sowas wie Resonanzkörper und Klirr Effekt sagen mir gar nichts. aber wenn die Logitech wirklich so günstig sind wie du sagst, und nicht zu gross (mein schreibtisch ist leider nicht so riesig) dann nehme ich die auch. haben die eine bestimmte Bezeichnung, die Lautsprecher von Logitech, oder ist 2.0 oder 2.1 als Versionsbezeichnung ausreichen, damit ich sie finde?

    Verfasser

    Neo777

    Habe selbst den DELL U2412M und kann dir eine klare Kaufempfehlung aussprechen, halte mal ein Auge auf die WHD "wie neu" Angebote, da gab es den zwischenzeitlich schon für um die 200-230€..


    sorry, hatte noch 1 Frage vergessen, gibt es eine möglichkeit wie ich die Amazon WHD deals angebote im Auge behalten kann, so dass ich informiert bin, falls es den DELL dort wieder gibt?

    Verfasser

    Neo777

    Habe selbst den DELL U2412M und kann dir eine klare Kaufempfehlung aussprechen, halte mal ein Auge auf die WHD "wie neu" Angebote, da gab es den zwischenzeitlich schon für um die 200-230€..



    sorry dass ich wieder störe und ich weiss gear nicht ob du dies noch liest, aber gerade ist der Dell auf den WHD zu haben, für 268.
    ich kenn mich da absolut nicht aus, aber wäre das auch schon ein Preis zum zuschlagen?
    amazon.de/gp/…7ZO

    Haha, ne Der Preis war schonmal besser. Warte lieber ein bisschen oder kauf ihn bei MP:

    MP Dell U2412M

    Dort kostet er nur 269€ minus den 10% Gutschein (MEINPAKET10) macht etwa 243€.

    Verfasser

    Neo777

    Haha, ne Der Preis war schonmal besser. Warte lieber ein bisschen oder kauf ihn bei MP:MP Dell U2412MDort kostet er nur 269€ minus den 10% Gutschein (MEINPAKET10) macht etwa 243€.



    wow, super danke dir für die schnelle antwort!
    dann warte ich lieber noch bis es bei WHD fällt (ich hab leider noch 200 EUR da ein Gutscheinguthaben, und möchte es gern nun mal verwenden!), ist ja nicht brennend eilig.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Gute Schnäppchenreise Seiten33
      2. Handyvertrag warten oder abschließen57
      3. Suche -gute- Dokumentenverwaltung für den PC616
      4. Neue Holde - Neuer Handyvertrag11

      Weitere Diskussionen