benötige neues Konto und neue Kreditkarte, ggf mit Prämie oder Cashback

Moin,

da die Allianz-Bank zum Ende des nächsten Monats die Türen zu macht bin ich leider auf der Suche nach einem neuen Konto und ner neuen Kreditkarte.

Hatte bisher ein normales Girokonto und eine Kreditkarte mit 1%Rückvergütung für Tankumsätze, leider werden mir diese Produkte aber zum 30.06.13 gekündigt da die Geschäftstätigkeit der Allianz-Bank eingestellt wird.

Nun steh ich vor der Frage: Wohin mit dem Geld, wenn ich mal nicht alles ausgeben möchte?

Ich bin die letzten 7 Jahre sehr gut ohne einen einzigen Kontakt mit der Bank ausgekommen, daher sind die örtlichen Banken für mich momentan weniger von Interesse. Sparkasse und Deutsche Bank sind wegen schlechtem Service aus dem Rennen. Blieben lokal Volksbank und Postbank.

Doch wie sieht es bei euch mit Online-Erfahrungen aus?
Eigentlich ist mir nichts besonder wichtig, das Konto sollte
nach Möglichkeit kostenlos sein, Überweisungen werden bei mir ausschließlich online getätigt und sonst muss es nix können außer Geld zu horten. Eine App für Android / iOS wäre nett, ist aber kein muss. Hauptsache das Online-Portal ist zuverlässig zu erreichen und alles läuft.
Ich zahle auch sehr häufig beim einkaufen per EC-Karte, sie sollte daher zuverlässig sein und nicht nach 10x benutzen abgewetzt oder sowas in der Art.
Eine neue Kreditkarte muss leider auch her, bisher hat sie mich 25 im Jahr gekostet, darf aber auch gerne kostenlos sein.
Wichtig natürlich, das sie auch wirklich einen Kreditkarte mit monatlicher Abbuchung ist, alles andere ist ja sinnfrei.
Ein Kombipaket von einer Bank wäre natürlich von Vorteil, möchte ungern beides getrennt haben, es sei denn es lohnt sich wirklich auf Grund von hohen Prämien etc.

In diesem Fall geht es mir auch weniger darum "hauptsache billig oder mit Reibach" an ein Konto zu kommen. Da schei** ich lieber auf 50€ Prämie, wenn es mich hinterher nur Nerven kostet.

So Sachen wie Dispozins etc sind mir bisher immer völlig latte gewesen, habe meine Konten noch nie überziehen müssen und so soll das auch bleiben, nichts desto trotz kann man ja auf der Hut sein.
Die Kreditkarte wird bei mir meistens nur für größere Online-Anschaffungen und mal zum tanken benutzt, ansonsten hat die bei mir nicht zu viel zu tun, kleine Summen zahle ich lieber per Paypal sofern möglich.
Bisher hatte ich ne Visa-Card, gibt es da Vor-/Nachteile bei ner Mastercard?

Und wie sieht es heutzutage mit dem Kreditrahmen aus? Meine habe ich seinerzeit in der Ausbildung gemacht und hatte direkt doppeltes Gehalt als Kreditrahmen, ist das immer noch so?

Man man, Fragen über Fragen, dabei will/muss ich doch nur n neues Konto haben

Ahjo, wie lange dauert es in der Regel bei Online-Konten bis die "voll einsatzbereit" sind mit allen Karten und Pins in der Tasche? Das ganze sollte natürlich schnellstmöglich von der Hand gehen..

Nun, ich denke man kann erlesen was ich eigentlich möchte, wie sind da eure Erfahrungen/Tips in dem Bereich?


Danke
michse

14 Kommentare

Ing Diba Tagesgeldkonto zum sparen,Dkb für Giro und Kreditkarte

ich kann dir die comdirect empfehlen. Giro + Kreditkarte gibt auch noch paar prämien

Empfehle dir das Konto der DKB ( dkb.de ), super Konditionen, meine EC-Karte hält seit Jahren trotz ofter Benutzung. Es gibt Cashback auf viele Online-Shops und sogar in Städten bei Restaurants etc. Kreditkartenrahmen kriegst du am Anfang vorgegeben aufgrund deines Alters, Gehalt, Schufa etc. , kannst ihn aber von selbst erhöhen, wenn DKB das genehmigt. Ich habe damals ca. 12 Tage gewartet, bis ich das Konto inkl. beiden Karten + Pins hatte.
Außerdem kriegst du dort auch Prämienpunkte, die du gegen Tablets, Spielekonsolen, Küchengeräte. Eintrittskarten etc. eintauschen kannst. Wenn du dich von mir werben lässt, gebe ich dir die Hälfte ( 25.000 Punkte). Kannst mir ja eine PN schreiben, wenn du magst.
Hoffe, das hilft dir weiter!

DKB (aktuell 50.000 Pkt Aktion soweit ich weiß, 45.000 werden weitergegeben)
Comdirect
oder Postbank

Kann dir das Konto von comdirect empfehlen.

Hatte es im Januar abgeschlossen, lief alles problemlos ab. innerhalb einer Woche habe ich meine ec-karte erhalten und konnte loslegen.
Zudem habe ich auch eine visa-karte bekommen. war am anfang allerdings etwas verwundert da man mir nur eine prepaid visa-karte aushändigte. ist mir allerdings echt lieber, man muss es halt vorher kurz aufladen, aber das ist eigentlich nicht das Problem. Kreditkarte ist hier kostenlos.

Auf Nachfrage bei der sehr guten Kundenhotline teilte man mir mit das man mich erst "kennen" lernen wolle und daher keine vollwertige Kreditkarte ausstelle, diese könne aber später erneut angefragt werden.
Die Kundenhotline war wie gesagt sehr freundlich und hilfsbereis, auch schnell zu erreichen ohne stundenlanges "Für bla drücken Sie bitte die 3" etc.

Comdirect wirbt aktuell (wie eigentlich immer) mit der 50€ bei gefallen, 100€ wenn nicht -Aktion. Die 50 Euro Prämie wurden mir im April (also nach ca. 3 Monaten) gutgeschrieben.

Meiner bescheidenen Meinung nach alles bestens bisher, keine Probleme gehabt.

Oh und werbe dich natürlich auch gerne, wenn Interesse PN

@michse: Könnte dich für comdirect werben (50 Euro für dich)

Wenn du in S-H wohnst comdirect. Wenn du in Berlin wohnst DKB. Ansonsten egal, halt eine von beiden. Postbank ist auch Top.
mydealz.de/245…0e/

Ich werbe gerne bei comdirect oder Postbank und gebe die Hälfte der Prämie ab.

Ich würde erstmal ein Standard Konto ohne jeglichen Kosten machen, welches man voll und ganz nutzen kann: DKB! Danach kann man ja immernoch ne weitere KK ohne Auslandsgebühren und Tagesgeld etc. machen. Aber von den Leistungen her ist DKB das beste obwohl 100% Kostenlos (siehe Fabians vergleich und Kommentare dazu).
Ich kann auch gerne werben. Aber da waren ja andere schneller.

Übrigens habe ich beruflich mit Giropay zu tun (scheiß System, läuft mal garnicht und es sind immer die Gleichen Kontos und Karten die Probleme machen: Commerzbank, ComDirekt, Targo und Postbank). In wie fern es an uns liegt oder an den jeweiligen Banken weiß ich nicht. Fakt ist aber das alle anderen Karten gehen. Wenn man also den Geldchip nutzen will...wenn nicht is es egal.

Empfehle auch die DKB ! Zu den genannten Super bedingungen kommt Online Cashback und City Sparvorteile!
Bei bedarf werbe ich dich gerne....50/50

iyv349

Empfehle auch die DKB ! Zu den genannten Super bedingungen kommt Online Cashback und City Sparvorteile!Bei bedarf werbe ich dich gerne....50/50


Online cash back ist in allen Punkten schlechter als Qipu. City cash back is ganz Ok. Teilweise 15 Prozent und so...

Mit dem Online Cashback fährt man vielleicht zweigleisig, denn...nicht alles ist bei Qipu vertreten...

Also das DKB liest sich bisher ja ganz gut. Hatte mir den Artikel von der Hauptseite auch schon angesehen und bis auf die fehlende "Bargeldprämie" hat es für mich nix negatives.

Ich lasse mir das noch mal durch den Kopf gehen und bedanke mich schon mal bei euch allen für die Tips, sollte es ein DKB werden, wende ich mich nochmal an dich Miasma.

michse

Sparkasse und Deutsche Bank sind wegen schlechtem Service aus dem Rennen. Blieben lokal Volksbank und Postbank.



Postbank ist Deutsche Bank Tochter und passt sich dem schlechten Service der DB nach und nach an ....

DKB, wenn du beides in einem haben willst.

Hab mich jetzt erstmal für die DKB entschieden, wird schon schief gehen

Gibt es bei der DKB über das Online-Interface die Möglichkeit den Dispo heraus zu nehmen, oder geht das nur per Hotline?
Habe bei der Antragstellung gesehen, dass es einen "SofortDispo" gibt, allerdings brauche und will ich den gar nicht..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1820
    2. Welches China Android Autoradio610
    3. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?89
    4. JTC Genesis Ultra HD TV - Thread (alle Größen) -Jay-Tech UHd2111199

    Weitere Diskussionen