Benötige weiße Wandfarbe und Grundierung in großen Mengen, wo kaufen ?

Hallo miteinander,

Ich "darf" einem guten Freund ab nächster Woche beim Streichen seines Hauses helfen.

Das Haus wurde kernsaniert und alle Räume wurden frisch verputzt.

Wir müssen daher Grundierung auftragen und anschliessend auch alle Räume weiß streichen.

Wohnfläche leider knapp 200 m2 plus Kellerfläche

Wie kommen wir am günstigsten an die Grundierung und Farbe ?

Baumarkt ist klar, aber gibt es günstigere Alternativen ? Farbe und Grundierung müssen aber natürlich gute Qualität haben.

Wer hat Ideen ?

Gibt es Baumärkte bei denen es Kundenkarten gibt und so etwas gespart werden kann ?

Beliebteste Kommentare

Den Maler um die Ecke fragen, Situation schildern, guten Preis aushandeln.

Du bist eh kein potentieller Kunde, da ihr selber streicht, von daher ist es für ihn schnell verdientes Geld.

14 Kommentare

Bei Obi gibt es eine Kundenkarte die allerdings einen gewissen Umsatz verlangt.
Desweiteren gibt es doch die Hellweg und Hornbach Preisgarantie. Einfach nach Angeboten schauen. Oder einfach mal beim Malerbetrieb in der Umgebung fragen. Der kommt günstig an Farbe ran

Martinho

Bei Obi gibt es eine Kundenkarte die allerdings einen gewissen Umsatz verlangt. Desweiteren gibt es doch die Hellweg und Hornbach Preisgarantie. Einfach nach Angeboten schauen. Oder einfach mal beim Malerbetrieb in der Umgebung fragen. Der kommt günstig an Farbe ran


Nur mal so als Hinweis: So eine Kundenkarte gibts auch bei Hagebaumarkt, ich habe eine, weiß jedoch erhlich gesagt nicht mehr, welche Vorteile es dadurch gibt. Ich würde empfehlen die Farben im Fachhandel zu holen, ich denke bei größeren Mengen kann man da bei vernünftiger Qualität sparen (im Verhältnis zu den Baumarktpreisen).

1500 Euro für 3% Rabatt....
Frag doch mal bei einem Malerzubehörladen. Die sind evtl nicht günstiger, haben aber für das gleiche Geld eine bessere Qualität.

Den Maler um die Ecke fragen, Situation schildern, guten Preis aushandeln.

Du bist eh kein potentieller Kunde, da ihr selber streicht, von daher ist es für ihn schnell verdientes Geld.

Amazon ebay

Laviva kaufen und 20% Toom Gutschein für die Farbe einsetzen.

hukd.mydealz.de/gut…122

Nochwas: Ich empfehle gute Farbe, sonst tropft es erbärmlich.

Grundierung würde ich einfach mal beim Maler fragen.
Ansonsten lauft bloß gute Farbe - damit macht es dann auch Spaß.

Metro, mit 20€ oder 50€ Gutschein

Kann dir jetzt zu der Frage keinen Tipp geben aber hüte Dich vor den Eigenmarken aus Baumärkten. Die decken kein bisschen ab. Mit der von Schöner Wohnen habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Danke für eure Ideen! Besonders der toom Gutschein ist hilfreich

CrackJohn1981

Danke für eure Ideen! Besonders der toom Gutschein ist hilfreich



Bitte nimm die Tipps mit der guten Farbe ernst.

Das heißt also nur Grundierung und Farbe - ohne Tapeten, Vlies oder ähnliches?

Bei Baumarktfarben kann ich nur Alpina empfehlen. Wenn es aber farbig werden soll und ihr an Caparol oder Brillux kommt, würde ich dir diese nahelegen. Deckt besser.

Grundierung habe ich immer aus dem Baumarkt genommen, ging gut.

Falls doch benötigt: Für Tapetengrund rate ich von Baumarktprodukten ab. Da hab ich die teurere bei Amazon genommen, die hat aber mit 1-2 mal ausreichend gedeckt. (je nach Tapetenqualität).

Ansonsten viel Erfolg! Streichen war das schlimmst an der Renovierung für mich. Kann es aber auch nicht und deswegen wurde es fleckig

Welche Farbe wird benötigt? Dispersion, Silikat? Am besten wirklich bei nem Malergroßhandel anfragen und die Fakten schildern (Häuslebauer). Oft gibts auch für diese Großabnehmer Sonderpreise und die Qualität ist entsprechend. Wenn du mir deine PLZ per PN schickst, kann ich dir sagen ob ich dir evtl. sogar noch mehr helfen kann...

Indeko plus von Caparol ist gut, aber auch Rapidweiß von Meffert (Dinova/Profitec ehm. P118)
Brillux ist für den Endkunden leider nicht bezahlbar bzw. deren Vertriebskonzept ist halt auf Direktvertrieb an Maler (also idR kein Endkundenverkauf bzw. zur UVP) ausgelegt...Prosol-Eigenmarke soll auch richtig gut sein vom P/L-Verhältnis...

Zubehör oder auch Laminate und Leisten sind im Großhandel um längen günstiger bzw. besser was Qualität/Preis-Leistung angeht - lohnt sich also bei einer größeren Baustelle (Haus) wirklich - von der Fachberatung mal ganz abgesehen. ;-)

PS: Globus hat auch eine Kundenkarte mit Rückvergütung ab glaube 2000€ Jahresumsatz...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?55
    2. Defektes Macbook bei ebay Verkaufen | Wie in der Artikelbeschreibung schrei…1922
    3. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…44
    4. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327

    Weitere Diskussionen