Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Benötige Zweit Girokonto

15
eingestellt am 10. Okt
Gleich mal vorab, es tut mir leid ich weiß es werden täglich Diskussionen über Girokonten begonnen.

Habe mich auch schon etwas eingelesen aber ich bin mir leider immer noch unsicher.

Meine momentane Auswahl sind entweder die ING-DiBa oder die DKB
Soweit ich es richtig gesehen habe braucht man bei der ING-DiBa keinen konkreten monatlichen Geldeingang. Bei der DKB mind. 700 Euro wenn man die Vorteile genießen möchte. (wenn ich das falsch verstanden habe, mich bitte eines besseren belehren).

Mein Hauptkonto möchte ich momentan noch ungern aufgeben, da darüber momentan alles läuft und ich daran momentan nichts ändern möchte und ich so mit dem Service zufrieden bin.

Vom einlesen her, finde ich sind die beiden sehr ähnlich, habe im Grunde auch kein Probelm mein Gehalt gesplittet auf die Konten zu verteilen.

Nun ist die Frage welches wohl die bessere Wahl ist bzw. gibt es noch eine bessere Alternative ?

Bin über jede sachliche Hilfe dankbar
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

15 Kommentare
Wieso zweit Girokonto? Und warum nicht die Commerzbank mit der prämie ?
wie wäre es mit der aktuellen Aktion von comdirect?
Wenn Du Wert auf Filialen legst, ist die Commerzbank auch nicht schlecht. Gibt es momentan auch ein KwK Programm, 2*100 Eur. Voraussetzung für Prämie sind monatlich mind. 5 Buchungen über je mehr als 25 Eur - nicht auf/von eigenen Konten.

Ich nutze als Hauptkonto die 1822direkt, eine Tochter der Frankfurter Sparkasse.
Ich war in derselben Situation, habe mein Erstkonto auch weiter behalten und habe ein weiteres bei der DKB eröffnet, Dauerauftrag vom Erstkonto eingerichtet und fertig. Keine Kosten, Visa ohne Fremdwährungsgebühren und gelegentlich Kino für lau. Was will man mehr?
Mit der Commerzbank hat ein bekannter letztens ganz schön Probleme
Die comdirect Aktion habe ich schon gesehen aber is nichts für mich

Aber Danke für eure Mühen
DKB!
commerzbank ist nur gut wenn die lokale Filiale keinen Streß macht und die Boni verweigert. die Möglichkeit kostenlos Münzen einzuzahlen ist gut. ansontsten - dkb würde ich empfehlen.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 10. Okt
Commerzbank kann ich nur von abraten. Dieses Filliale/Online Misch Masch bei denen hat bei mir nur für Probleme gesorgt.
Wenn du eine gute/nette Filliale bei dir in der Nähe hast, dann wären die aber ne Option. Ansonsten wie gesagt, würde ich von abraten.
Bei der Comdirect habe ich nur ein Depot und finde die super, weiß aber nicht, wie weit die im Giro Konto Bereich mit der Commerzbank verzahnt sind.
DKB fand ich auch gut, bis ich einmal Support brauchte. Kannst du vergessen. Wenn du nicht mehr in dein Konto kommst, dann ist die einzige Möglichkeit die Telefon Hotline oder Email. Die sind seit Wochen überlastet (auch schon vor der PSD2 Umstellung). Kein Durchkommen.
Es ist egal, was dir die anderen hier bei MyDealz berichten. Guck einfach auf deren Trustpilot und Facebook Seite. Hunderte/Tausende Kunden haben keine Möglichkeit an ihr Geld zu kommen. Ein Unding. Mir ist egal, was hier einzelne Mydealzer von der DKB berichten. Würdest du zu einer Bank gehen wollen, deren einziger Kommunikationsweg seit Wochen blockiert ist? Du denkst vielleicht, ich übertreibe, aber es ist wirklich so schlimm. Du denkst dir vielleicht „mir egal, dann bringe ich halt ein bisschen Zeit mit und warte 1-2 Stunden in der Warteschleife. Tut mir Leid. Du wirst alle 5 Minuten rausgeworfen. Selbst wenn du 5 Stunden lang, jede 5 Minuten erneut anrufst, kommst du nicht durch. 5 Tage lang jeden Tag eine Stunde klappt auch nicht. Auf Emails wird nach 2 Wochen ebenfalls nicht geantwortet. Lässt sich auch alles bei Facebook und Trustpilot nachlesen.
Und wenn dir jemand weiß machen will, dass das bei anderen Banken genau so große Probleme gab, dann ist das einfach nicht die Wahrheit. Nicht in dem Ausmaß.
Bleibt noch die ING. Keine perfekte Bank, aber bisher noch keine Probleme.
Die 1822 Direkt ist auch noch ganz nett, wenn du nicht auf das Sparkassen Automaten Netz verzichten möchtest.
@lonser Danke für deinen ausführliche Beschreibung, da werd ich mich nochmal einlesen müssen
DKB. Nutze es selbst (als nicht-Aktivkunde) als zweit- (für kostenlose Visa) und Drittkonto (Gemeinschaftskonto). Bisher nie Probleme gehabt. Wenn du ohne Visa bzw auch unter 50€ vom Konto anheben möchtest, wäre das uninteressant. Dann ggf mal 1822 prüfen.
ABC5611.10.2019 07:15

DKB. Nutze es selbst (als nicht-Aktivkunde) als zweit- (für kostenlose …DKB. Nutze es selbst (als nicht-Aktivkunde) als zweit- (für kostenlose Visa) und Drittkonto (Gemeinschaftskonto). Bisher nie Probleme gehabt. Wenn du ohne Visa bzw auch unter 50€ vom Konto anheben möchtest, wäre das uninteressant. Dann ggf mal 1822 prüfen.


Das heißt, du hast da zwei Konten gleichzeitig? Wie funktioniert das dann mit der Tan2Go App? Kann ich mein Smartphone für zwei Konten registrieren?

Ich überlege auch gerade die DKB als Gemeinschaftskonto zu nutzen, habe aber schon einmal als Hauptkonto.
mario8911.10.2019 08:05

Das heißt, du hast da zwei Konten gleichzeitig? Wie funktioniert das dann …Das heißt, du hast da zwei Konten gleichzeitig? Wie funktioniert das dann mit der Tan2Go App? Kann ich mein Smartphone für zwei Konten registrieren?Ich überlege auch gerade die DKB als Gemeinschaftskonto zu nutzen, habe aber schon einmal als Hauptkonto.


Ist nur ein Zugang, bei dem beide Konten hinterlegt sind. Sehr unkompliziert.
DKB
Comdirect wenn es eine Direktbank sein soll, Commerzbank wenn du Wert auf eine Filiale legst.
Wenn du jedoch die comdirect ausschließt und nur DKB und ING für dich in Frage kommen würde ich ING wählen
Mito9810.10.2019 20:08

Mit der Commerzbank hat ein bekannter letztens ganz schön Probleme Die …Mit der Commerzbank hat ein bekannter letztens ganz schön Probleme Die comdirect Aktion habe ich schon gesehen aber is nichts für michAber Danke für eure Mühen



2 Konten bei der ING inkl. Unterkonten - KEINE Probleme - bin vollstens zufrieden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen