Abgelaufen

BenQ TH681 für 480€ - FullHD-3D-DLP-Beamer *UPDATE*

Admin 78
eingestellt am 21. Jan 2015
UPDATE 6

Gerade für 90 Cent mehr wieder in den Blitzangeboten verfügbar:



Danke, LehrerDeinesVaters58!



Ursprünglicher Artikel vom 20.05.2014:


dae4ever hatte darauf hingewiesen, dass es heute ab 0 Uhr im Rahmen des sogenannten Titangebots bei Euronics passend zur bevorstehenden Fußball-WM den BenQ TH681 zu einem guten Preis gibt:



Den für sich passenden Beamer zu finden, ist ja immer ein bisschen schwierig, aber BenQ scheint beim TH681 einen guten Kompromiss aus Preis-/Leistungsverhältnis gefunden zu haben und bietet mit dem TH681 einen lichtstarken Projektor mit größtenteils auch sehr guter Bildqualität an; Über Qipu könnt ihr dann noch 3% Cashback (13,99€) mitnehmen.


 564447.jpg


So kommt der BenQ im Dynamikmodus mit 2973 Lumen sehr nah an die Herstellerangabe von 3000 Lumen. Legt man Wert auf gut kalibrierte Farben, so stehen immernoch sehr gute 1842 Lumen auf der Habenseite. Zusätzlich sind bereits ab Werk der Farbtemperaturverlauf und der Gammawert nahezu perfekt eingestellt. Der Farbraum ist hingegen leicht in Richtung gelb/rot verschoben. Da der BenQ einen Weiß- statt einen Rotblitz zur Synchronisation im 3D-Betrieb verwendet kommt es allerdings nicht zu einer Rotverfärbung dunkler Flächen. Auch der Regenbogeneffekt scheint beim BenQ nur sehr schwach ausgeprägt bzw. kaum wahrnehmbar zu sein. Was allerdings den Filmgenuss stören könnte ist der recht laute Lüfter. Kommt man damit und mit dem leicht verschobenen Farbraum klar, erhält man mit dem BenQ TH681 einen gemessen am Preis wirklich sehr guten Beamer, bei dem man allerdings auf Features wie einen zweiten HDMI-Eingang oder Lens-Shift verzichten muss. Trotzdem bekommt der Beamer bei Amazon aus insgesamt 33 Rezensionen im Schnitt auf sehr gute 5 Sterne. Test- und Erfahrungsberichte finden sich im HiFi-Forum (hier und hier), bei SofaCenral (mit Einstellungsempfehlungen für Tag- und Nachtbetrieb) oder netzwelt. Ob er vom Abstand in eure Wohnung passt, guckt ihr am besten hier.


Zum Thema Leuchtstärke bei unterschiedlicher Raumhelligkeit könnt ihr euch auch nochmal das folgende Video von Notebooksbilliger ansehen:


564447.jpg


Pro


+ Sehr gute Bildqualität (ohne Kalibrierung)

+ Niedrige Bewegungsunschärfe

+ sehr gute 3D Performance

+ sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis


Contra


– DLP bedingt könnte man vom RBE betroffen sein

– eher lauter Lüfter

– BenQ typisch ist die Fernbedienung immer noch schlecht


Technische Daten (Herstellerhomepage):



Typ: DLP • Chips: keine Angabe • Auflösung (nativ): WUXGA (1920×1080) • Helligkeit: 3000 ANSI Lumen • Kontrast: 13000:1 • Bildverhältnis: 16:9 nativ/4:3 kompatibel • Bilddiagonale: keine Angabe • Projektionsabstand: keine Angabe • Lampenlebensdauer: 4000/6500 Stunden (Standard/Smart Eco) • Geräuschentwicklung: 32/28dB(A) (Standard/Eco) • Lens-Shift: ohne • Anschlüsse: 3x 15-Pin D-Sub VGA (2x In/1x Out), 1x HDMI, 1x S-Video, 1x Klinke Audio (In), 1x USB, 1x RS-232 • Stromverbrauch: keine Angabe • Abmessungen (BxHxT): keine Angabe • Gewicht: 2.60kg • Besonderheiten: 3D-Ready (aktiv), integrierte Lautsprecher (1x 10W) • Herstellergarantie: zwei Jahre



Ursprüngliches UPDATE 5 vom 16.1.2015

Als Deal des Tages bei Notebooksbilliger jetzt genau 90 Cent günstiger als zuletzt bei Amazon in den Blitzangeboten:



Danke, robafella!



Ursprüngliches UPDATE 4 vom 4.12.2014



Heute um 13 Uhr bei Amazon in den Blitzangeboten drin und der Preis wird wohl besser als vor 2 Tagen werden. Wer ihn will, sollte sich bereit halten:





Ursprüngliches UPDATE 3 vom 2.12.2014

Und heute bei NBB zu haben:




Ursprüngliches UPDATE 2 vom 23.11.2014

Fuchs79 hat darauf hingewiesen, dass comtech den Beamer jetzt eBay zum bisherigen Bestpreis anbietet:




Zusätzliche Info
78 Kommentare

3% qipu!

Verfasser Admin


guardiola:
3% qipu!



absolut korrekt. danke! füge ich noch hinzu.

super Ding! Preis ist der Hit, sollte bei Metro nun auch wieder zu dem Preis zu haben sein.

WOW, kraser Preis.
Hab damals bei Metro zugeschlagen für 580€, noch selbst ne Leinwand gebaut und muss sagen: Es lohnt sich!

Warte auf neuen Preis für den W1070er

Avatar
Anonymer Benutzer

was ist der unterschied zum w1070, abgesehen vom lens shift und eingängen?
shuttern beide bei 144hz?

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016
Gebannt

oine oine oine oine oine

Der hat 1000 Lumen mehr als der w1070 durch ein anderes farbrad

was soll der mist wenn ich im bestellvorgang bin steht auf der dritten seite kein Händler gefunden bestellung nicht möglich wie sinnlos ist das denn? das grenzt ja an betrug!

Der ist schon ausverkauft. Nur solange der vorrat reicht... Wollte auch gerade bestellen :-(



SgtFCKR:
was soll der mist wenn ich im bestellvorgang bin steht auf der dritten seite kein Händler gefunden bestellung nicht möglich wie sinnlos ist das denn? das grenzt ja an betrug!




Um was bist du betrogen worden? Wurde dir deine Zeit gestohlen? Meld' dich mal später und teile uns mit, was der Polizist auf der Dienststelle später auf deine Anzeige geantwortet hat.


Smack0r: Um was bist du betrogen worden? Wurde dir deine Zeit gestohlen? Meld’ dich mal später und teile uns mit, was der Polizist auf der Dienststelle später auf deine Anzeige geantwortet hat.



spaten

Hier comtech.de/HiF…tor

sogar versandkostenfrei.

Wie ist der Beamer im Vergleich zum gestrigen Acer P1500? Signifikante Unterschiede?



minaith:
Wie ist der Beamer im Vergleich zum gestrigen Acer P1500? Signifikante Unterschiede?



Nichts signifikantes. Habe mich daher aufgrund des besseren Preises gestern für den Acer P1500 entschieden, nachdem ich ausführlich Testberichte, Rezensionen und Foren durchstöbert habe.

144Hz 3D hat der Benq, der Acer P1500 wohl nicht. Naja und Vorurteil: ACER Wobei man die zum Teil schlechten Notebooks nicht auf die Beamersparte beziehen sollte.

Hey nachdem ich vor ein paar Tagen bei mediadeal bestellt hab, hab ich gerade angerufen und Sie erstatten auf den Preis. Des weiteren ziehen die den Preis mit

mediadeal.de/pro…831

ist jetzt wieder bestellbar

Admin

comtech = euronics (bzw. nutzen den selben Einkauf, deswegen der selbe Preis). Bei Euronics gibt es aber mehr Cashback.

Ja hab ihn mir jetzt auch bestellt bei euronics. Gibt auch noch 13€ cashback. Preis also unschlagbar...

mmmm ob er besser als der Optoma HD131X ist ?

Gebannt

Beamer gerade bestellt. Habe Ihn bereits getestet. Auf einer Leinwand ist er auch bei Sonnenschein (schattiger Platz der Leinwand) gut zu gebrauchen. Auf eine Hauswand (3,5x3,5m) macht er bei "Dunkelheit" ein exzellentes Bild! Perfekter Preis-/Leistungs- WM-Beamer!!

Avatar
Anonymer Benutzer

Hatte den Beamer schon lange auf meiner Beobachtungsliste und habe nur auf so ein Angebot gewartet. Kurz gesagt: zugeschlagen! Bin gespannt, ob er die Erwartungen erfüllen kann.

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016
Avatar
GelöschterUser5409

Welcher ist lauter der BenQ TH 681 oder W1070
Ich hab gerade nach beiden gegoogelt es gibt leider keinen direkten Vergleich. Oder habt ihr was gefunden.

Kann man das so sagen das 3D und Helligkeit besser ist beim BenQ TH 681

Hallo Freunde gibt es Erfahrungen mit der Seite comtech .... kenn die nicht sind die Vertrauenswürdig oder bekommt man da nur Rückläufer Schrott ?

Comtech ist absolut seriös. Und ist Neuware Also die verkaufen bestimmt kein Schrott

ich geb mal kurz meinen senf ab:

wer vorhat sich sachen selber zu laden und abzuspielen, damit also die wahl zwischen 1080p und 720p filme hat, dem reicht auch ein 720p beamer. ich habe seit 1,5 Jahren einen Full HD beamer und lade mittlerweile ausschließlich 720p. Ich persönlich und mein Freundeskreis können keinen Unterschied sehen. Es gibt ihn bestimmt, aber wir können ihn auf einer Leinwand mit 3m diagonale einfach nicht sehen

720p reicht !

soso laden, heißt hierbei bestimmt nicht legal streamen?! wenn ich auf einem full HD TV den unterschied sehen kann zwischen 720p und 1080p dann wohl auch auf einem Beamer?! jedenfalls wenn ich meine Brille trage xD

Was ist für euch eine gute Diagonale, wo Ihr sagt "FETT"...das ist mal ein großes Bild.

Ich habe einen 65" TV und überlege mir gerade im Neubau einen Anschluss in die Decke zu legen, wo ich einen Beamer kopfüber montieren kann. Da stellt sich aber die Frage des Abstands zwischen diesem Beamerpunkt an der Decke bis zur Wand.

Kann ich 100% unterschreiben. Betreibe einen Epson TW5910 auf einer 2,70m Leinwand und kann bei etwas über 4m Bildabstand auch keinen Unterschied feststellen.



fredflinstone:
ich geb mal kurz meinen senf ab:


wer vorhat sich sachen selber zu laden und abzuspielen, damit also die wahl zwischen 1080p und 720p filme hat, dem reicht auch ein 720p beamer. ich habe seit 1,5 Jahren einen Full HD beamer und lade mittlerweile ausschließlich 720p. Ich persönlich und mein Freundeskreis können keinen Unterschied sehen. Es gibt ihn bestimmt, aber wir können ihn auf einer Leinwand mit 3m diagonale einfach nicht sehen


720p reicht !


Der Beamer hat ja leider nur einen HDMI Eingang- wie sieht es denn aus, wenn ich mir jetzt nen 5.1 Receiver kaufe (z.B. den Marantz der vor kurzem hier drin war) der diese HDMI Technik hat...kann ich dann dort meine Quellen (Playsi, Sat-Receiver,Festplatte) und dann den Ausgang zum Beamer schleifen?

Müsste funktionieren. Allerdings ist die Frage ob dir das der Komfort wert ist. Ich meine wie oft steckt ihr den das HDMI kabel um?

Sylver2k11: Müsste funktionieren. Allerdings ist die Frage ob dir das der Komfort wert ist. Ich meine wie oft steckt ihr den das HDMI kabel um?

Ansonsten sowas hier verwenden

amazon.de/del…8VM
Sylver2k11: Sylver2k11: Müsste funktionieren. Allerdings ist die Frage ob dir das der Komfort wert ist. Ich meine wie oft steckt ihr den das HDMI kabel um?

Ansonsten sowas hier verwenden

amazon.de/del…8VM

Super!!! Danke

Hi brauche einen Beamer erst im März. Was denkt ihr, bei dem Preis zuschlagen und warten oder im März lieber einen Led-Beamer?

hab ich zwar das Angebot zugeschickt aber ok..

Angebot ist leider beendet. Aber ist das ein Räumungsverkauf von alten Modellen? Ich sehe es gibt schon den 681+ bei Benq mit 3200 Lumen und etwas höhreren Kontrast.



ppowlemann:
Kann ich 100% unterschreiben. Betreibe einen Epson TW5910 auf einer 2,70m Leinwand und kann bei etwas über 4m Bildabstand auch keinen Unterschied feststellen.



Vielleicht liegt es auch daran, dass ihr einen 1080p Beamer habt und ihn mit 720p füttert und er oder eure Zuspieler haben einfach einen recht guten Interpolierer. Wenn ihr nur einen 720p Beamer hättet, könnte man eventuell den Unterschied besser erkennen. Denke, dass 1080p für die zukünftigen 4K Geräte ne gute Investition sind, von daher lieber ne FullHD Bluray als nen 720p Rip für Zukunft und die Gegenwart

Is ja noch nicht lange 2.12. .. bei mir wird als Preis 599 inkl. VSK ausgegeben

verfügbar ab 10 Uhr

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler