Gruppen
    ABGELAUFEN

    BenQ W1070 für 700€ - sehr guter 3D Full-HD Beamer *UPDATE*

    Admin
    UPDATE 5

    Jetzt wieder für 699,79€ verfügbar!




    Ursprüngliches UPDATE4 vom 29.05.2013:


    Ursprüngliches UPDATE 4 vom 29.5.2013

    Minimal teurer als das letzte mal, aber auch für 699,79€ bietet einem der Beamer ziemlich viel Gegenwert:




    Ursprünglicher Artikel vom 09.04.2013:


    Und direkt noch ein Beamer und wahrscheinlich auch der ärgste Konkurrenz zum Epson EH-TW5910.



    Wer jetzt vor der Entscheidung BenQ W1070 oder Epson EH-TW5910 steht, kann eigentlich nichts mehr falsch machen, denn beide Geräte sind in der Preisklasse sicherlich führend. Der BenQ ist allerdings fast 200€ günstiger und so gibt es natürlich Unterschiede.


    Ein großer Unterschied ist sicherlich, dass der BenQ auf die DLP-Technik setzt und damit für Leute, die auf den Regenbogen-Effekt anfällig sind u.U. ausscheidet. Inzwischen ist die Technik allerdings so gut, dass es wirklich kaum noch auffällt und man sich eh nach sehr kurzer Zeit dran gewöhnt. Ein weiterer Vorteil des W1070 ist das niedrige Input-Lag (~20-40ms), was ihr für die Zocker unter uns sicherlich vor den Epson rutschen lässt. Im Gegensatz zum Epson gibt es einen Lensshift, wodurch man auch etwas (wenn auch nicht wenig) flexibler in der Aufstellung ist (bei hcinema findet man den richtigen Abstand raus). Geht bei euch allerdings Schwarzwert und Bildqualität auf allerhöchster Stelle, soll der Epson eben nochmal einen Ticken besser sein.


    561726.jpg


    Mehr Erfahrungsberichte findet man bei Amazon (4 Sterne)video-magazin oder auch im Hifi-Forum. Dort findet man auch einen Thread zu den richtigen Bildeinstellungen. Einen ausführlichen Testbericht gibt es auf englisch bei projectorreviews.


    Pro

    + kalibriert ist es einer der hellsten 2D/3D Projektor bis 1500€

    + sehr niedriger RBE-Effekt

    + sehr gute Farbwiedergabe (auch ohne Kalibration)

    + ordentlicher Schwarzwert

    + sehr lange Lampenlebensdauer

    + sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis


    Contra

    – Schwarzwert ist zwar gut bis sehr gut für den Preis, kann aber nicht ganz mit den teureren Geräten mithalten

    – könnte leiser sein (im Full-Power Mode laut), wobei die Lautstärke alles in allem in Ordnung geht (dazu gleich noch etwas mehr)


    Normalerweise wird man meistens eh immer den Eco-Mode nutzen, deswegen ist die Lautstärke nicht ganz so schlimm. Im Hifi-Forum gibt es allerdings jetzt ein paar User, die eine deutliche Lautstärkezunahme nach 100-300 Stunden Betrieb beobachtet haben. Aktuell sind es noch Einzelfälle, wodurch man also nicht sagen kann, ob es öfter auftritt und als Garantiefall abgewickelt werden kann.


    Einen Videovergleich findet man nochmal bei Youtube:


    561726.jpg


    Technische Daten (Herstellerhomepage):


    DLP-Projektor • Auflösung (nativ): WUXGA (1920×1080) • Helligkeit: 2000 ANSI Lumen • Kontrast: 10000:1 • Bildverhältnis: 16:9 nativ/4:3 kompatibel • Bilddiagonale: 1.02-5.97m • Projektionsabstand: keine Angabe • Geräuschentwicklung: 33/30dB(A) (standard/ECO) • Lampenlebensdauer: 3500/6000 Stunden (standard/ECO) • Lens-Shift: manuell • Anschlüsse: 1x 15-Pin D-Sub VGA, 2x HDMI, 1x Composite Video (RCA), 1x S-Video, 1x Komponenten (3x RCA), 1x Composite Audio (In), 2x Klinke Audio (1x In/1x Out), 1x USB, 1x RS-232 • Verbrauch: 353W • Abmessungen (BxHxT): 312x109x244mm • Gewicht: 2.65kg • Herstellergarantie: 12 Monate (oder 2000 Stunden, ja nachdem was eher eintritt) • Besonderheiten: 3D-Ready (aktiv), integrierte Lautsprecher (1x 10W)


    Ursprüngliches UPDATE3 vom 16.04.2013:


    Ursprüngliches UPDATE 3 vom 16.4.2013


    Der Vergleichspreis des Beamers ist ordentlich gefallen, allerdings funktioniert der Gutscheincode auch noch immer:





    Ursprüngliches UPDATE 2 vom 11.4.2013

    Wie man in den Kommentaren sehen konnte, war ich wohl nicht der einzige der auf einen Deal da gelauert hat und so waren schnell die Bestände sowohl bei Atelco, als auch bei Hardwareversand geplündert. Jetzt zieht comtech nochmal mit:



    Lange wird auch hier der Bestand mit Sicherheit nicht halten.


    Ursprüngliches UPDATE 1 vom 9.4.2013

    Beim MeinPaket Händler Atelco jetzt ausverkauft, allerdings ist der nächste Händler auch nur 4€ teurer und damit immer noch ein guter Deal.


    108 Kommentare
    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Zitat:
    Pro
    + kalibriert ist es der hellste 2D/3D Projektor bis 1500€
    Zitat ende

    falsch, der hellste für 2D und 3D ist der Acer 6510BD

    Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

    bester Beamer in seiner Preisklasse, sehr gutes Bild 2D und 3D. Wird fast in jedem Test dem Acer vorgezogen. Zu dem Preis kann man nichts falsch machen

    JA!!!! Das monatelange warten auf einen guten W1070 Deal hat sich gelohnt! Nur Mist das ich den 12% Gutschein mit epost.de Adresse nicht mehr reichtzeitig bekommen habe.

    Verfasser Admin

    @ meiersas:
    Angepasst auf einer der hellsten

    @ Koerperoeffnungslyrik:
    Ich hatte ihn auch schon lange auf der Watch liste

    gibts den auch ohne 3d günstiger?

    Habe das Teil mal bestellt als Ersatz für meinen Sanyo Z2 (720p).

    ABER, welche Brille muss ich da noch kaufen? Ich habe einen Panasonic 3D-Fernseher von 2012, kann man die Funk-Brillen davon benutzen?

    Nein, du brauchst DLP Link Brillen. Die funktionieren nur mit DLP Beamern

    Habe ihn auch schon ne Weile beobachtet, aber zweifle noch ob ich ihn wirklich brauche

    Hab ihn auch gerade bestellt. 3D-Brillen sind ja nicht dabei, welche könnt Ihr empfehlen, die auch vom Preis akzeptabel sind.

    Besten Dank vorab

    Beim Gutschein einlösen war er ausverkauft :-(

    Als Brillen werden welche mit 144Hz benötigt. Der Benq ist einer der ganz wenigen Beamer der bei 3D 1080p Filmen mit 144hz arbeitet. Jedes Bild wird dann flimmerfrei 3x (3x24=72) pro Auge dargestellt. Fast alle anderen Beamer und auch alle Fernseher machen max. 120Hz oder gar nur 96Hz in 3D.

    Empfehlenswert sind: VIDIMENSIO für 55 €: amazon.de/Vie…-21

    oder wer sparsamer sein will

    Sainsonic für 30 € : ebay.de/itm…82d



    Rainer:
    Beim Gutschein einlösen war er ausverkauft

    Der nächste Verkäufer mit 806,24 € - 10% ist doch fast genausogut!

    meinpaket.de/de/…tml

    Naja, für 4€ mehr ist er ja auch noch da und immernoch ein Schnäppchen

    Verfasser Admin

    Er ist jetzt minimal teurerer (4€) beim nächsten Anbeiter zu haben.



    Rainer:
    Beim Gutschein einlösen war er ausverkauft icon_sad.gif


    Jetzt noch zu haben bei Hardwareversand für 725,61 + 4,99 Versand

    Ich bin ein Neuling auf dem Gebiet, deswegen eine kurze Frage:

    -Wie teuer sind vernünftige Leinwände für diesen Beamer?
    -Extra DLP Brillen kosten wohl circa. 48€/Stck
    -Gibt es eine passende Wandhalterung für das Teil? Oder ist
    es wie beim TV mit Universal Halterungen?

    Danke

    Sauber! Erst die Jamos, jetzt der Benq. Nur einen guten AVR-Deal dazu und fertig ich bin versorgt.

    Sehr preiswert und doch ganz gut sollen auch die neuen Sainsonic 3D Brillen sein für ca. 15,36 €
    cgi.ebay.de/ws/…722

    Avatar

    Anonymer Benutzer



    Chaser:
    Ich bin ein Neuling auf dem Gebiet, deswegen eine kurze Frage:


    -Wie teuer sind vernünftige Leinwände für diesen Beamer?
    -Extra DLP Brillen kosten wohl circa. 48€/Stck
    -Gibt es eine passende Wandhalterung für das Teil? Oder ist
    es wie beim TV mit Universal Halterungen?


    Danke




    Leinwand ca. 90€ von beamershop24
    Halterungen kannst du eigentlich alle nehmen, nur auf das Gewicht achten.
    Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

    unterdrücken die billigen Brillen auch den DLP "Blitz" richtig? Da haben manche Hersteller ja Probleme mit, auch diesen Synchronblitz auszufiltern (beide Shutter zu)
    Arbeitet die Optoma ZD201 auch noch bei 144Hz?

    RonnieMonnie: Leinwand ca. 90€ von beamershop24
    Halterungen kannst du eigentlich alle nehmen, nur auf das Gewicht achten.


    Danke für die Info!

    Beamer ist im Moment wieder bei Atelco für 799 - 10 % zu haben.

    Geht bei mir nicht mehr. 10Pronzent Gutschein wurde aus dem Warenkorb entfernt

    OK mein Fehler, ging doch


    Breakstuff:
    Geht bei mir nicht mehr. 10Pronzent Gutschein wurde aus dem Warenkorb entfernt




    RonnieMonnie: Leinwand ca. 90€ von beamershop24
    Halterungen kannst du eigentlich alle nehmen, nur auf das Gewicht achten.



    90€, da bekommst du doch nur Müll für gerade an der Leinwand sollte man keinesfall sparen !!!


    Dejnjes: 90€, da bekommst du doch nur Müll für gerade an der Leinwand sollte man keinesfall sparen !!!

    Meine 240er Leinwand von Leinwandking hat auch nur 69 € inkl. Versand gekostet. Und JA sie ist nicht 100% Plan und das wird mit jedem hoch und runterziehen sicher nicht besser. Für den Preis finde ich sie trotzdem empfehlenswert.

    Wer für die Leinwand nochmal so viel wie für den Beamer ausgeben will mag das tun, mir ist es das nicht wert. Ich habe jahrelang auf einem 2m IKEA Tupplur Rollo gesehen und das war sein Geld auch wert.

    Für mich ist die Gesamtinvestition von Beamer W1070, 2,4m Leinwand und 4 x 3D Brillen für ~ 860 € schon viel Geld. Für meinen Finanzvorstand sogar viel zu viel Geld.

    Ich finde das Angebot einfach nicht mehr?! Unter dem Link ist es ausverkauft und den angesprochenen 2ten Preis find ich nicht .... bin ich zu blöd?



    Koerperoeffnungslyrik: Meine 240er Leinwand von Leinwandking hat auch nur 69 € inkl. Versand gekostet. Und JA sie ist nicht 100% Plan und das wird mit jedem hoch und runterziehen sicher nicht besser. Für den Preis finde ich sie trotzdem empfehlenswert.


    Wer für die Leinwand nochmal so viel wie für den Beamer ausgeben will mag das tun, mir ist es das nicht wert. Ich habe jahrelang auf einem 2m IKEA Tupplur Rollo gesehen und das war sein Geld auch wert.


    Für mich ist die Gesamtinvestition von Beamer W1070, 2,4m Leinwand und 4 x 3D Brillen für ~ 860 € schon viel Geld. Für meinen Finanzvorstand sogar viel zu viel Geld.



    Kann jeder so machen wie er denkt, aber Unterschiede sind schon erkennbar. Ist dennoch schön wenn du zufrieden bist :-) LG



    Koerperoeffnungslyrik:
    Sehr preiswert und doch ganz gut sollen auch die neuen Sainsonic 3D Brillen sein für ca. 15,36 €
    cgi.ebay.de/ws/…722




    Danke, die hab ich jetzt mal bestellt.



    Dejnjes: Kann jeder so machen wie er denkt, aber Unterschiede sind schon erkennbar. Ist dennoch schön wenn du zufrieden bist LG





    Ich beame einfach ein eine glatte weisse Wand, geht auch ganz gut.

    Tolles Angebot! Hab mir einen gekauft! Bin gespannt auf den aktuellen Technikstand. Hatte vor ca. 4 Jahren einen der ersten Acer HD (720p) Beamer, hat sehr viel Spaß gemacht, hab ihn aber aufgrund des Umzugs nach ca. 1 Jahr abgegeben.

    Sagt mal, sollte man bei der 3D-Technik eine "spezielle" Leinwand besorgen? Gibst da Unterschiede zu "einfachen" Modellen? Danke

    Lg Alex



    2double2: 3D Brillen für ~ 860 € schon viel Geld. Für meinen Finanzvorstand sogar viel zu viel Geld.

    Wäre nett wenn du mal berichtest (ich habe auch einen alten Acer Beamer, den H5350 evtl. hast du den ja auch)



    2double2:

    Sagt mal, sollte man bei der 3D-Technik eine “spezielle” Leinwand besorgen? Gibst da Unterschiede zu “einfachen” Modellen?



    Nee, da braucht man nichts spezielles. Wenn die jetzige Leinwand in 2D ein gutes Bild macht, dann macht sie das auch in 3D

    Gibt es ihn jetzt noch irgendwo vergünstigt?

    Verfasser Admin

    Erstmal nicht, nein.



    last resort: Wäre nett wenn du mal berichtest (ich habe auch einen alten Acer Beamer, den H5350 evtl. hast du den ja auch)
    Genau so einen alten hatte ich damals! Ich denk dran, hier nachher zurück zu schreiben ;-)



    Ralf2001: Nee, da braucht man nichts spezielles. Wenn die jetzige Leinwand in 2D ein gutes Bild macht, dann macht sie das auch in 3D

    Danke! Hab auch schon mal einiges gelesen, der Kostenpunkt hängt in wesentlichen vom Tuchgewicht (also Dichte, G/M²) sowie der Verarbeitung. Ich hab mich an Typ D und Gainfaktor 1 bis max. 2 orientiert. Aber ich denk mal mehr als 100 EUR werde ich dafür nicht ausgeben.

    Wenn ihn mal wieder jemand irgendwo recht günstig sieht bitte berichten ... ich will mir ja schon eine Weile einen 3D Beamer zulegen und wollte demnächst anfangen zu sparen, für den Preis würde ich aber sofort zuschalgen, vor allem nachdem ich heute den halben Tag fast nur gutes gelesen hab

    Ich bin nicht so scharf auf 3D, könnte mir jemand einen Beamer empfehlen kann der \"genauso gut\" ist nur ohne 3D-Funktion? Bzw. lohnt es sich überhaupt auf diese Funktion zu verzichten oder ist da gar kein nennenswerter Preisvorteil drin?

    Bei Neugeräten bringt das wohl nichts. Da aber viele (ich auch ) jetzt auf 3D Umsteigen und ihre "alten" Full-HD 2D Beamer verkaufen würde ich mich nach einem Gebrauchgerät umsehen.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. o2 Kinotag: 2 für 1 Kinokarte jeden Donnerstag *UPDATE*10422096
      2. Xiaomi Redmi Note 4 kein Netz mehr916
      3. Vorankündigung: Neue Samsung Aktion ab 10.08.: Bis zu 120 € Cashback auf Ta…56106
      4. [Verschenke] Lieferheld GS - 3€ mit 10€ MBW21

      Weitere Diskussionen