ABGELAUFEN

[Beratung] 5.1 Heimkinosystem kaufen

Hallo,

Ich suche ein 5.1 Heimkinosystem.
Ich kenne mich in diesem Bereich nicht aus und bräuchte Hilfe.
Gibt es Heimkinosysteme zwischen 200 und 250 Euro die guten Klang geben? Wir sind nur den normalen Fernsehton gewöhnt und suchen jetzt ein System, dass den Klang ein wenig schöner und kinoähnlicher macht.

Ich freue mich über jeden Tipp und Hilfe!

13 Kommentare

Gebraucht teufel consono kaufen plus onkyo b ware receiver und du bist mit 300+- dabei und hast deutlich besseren klang.

Aber gleich schlägt die klipsch fraktion zu und erzählt was anderes

Ich halte mich da raus und verweise einfach mal aufs Hifi-Forum

Dort wird dir allerdings wahrscheinlich eine Budgeterhöhung nahegelegt werden, da anständiges 5.1 für 250 Euro eher schwierig ist

mydealz.de/div…384



Ebenso aktueller Thread mit selben Grundvoraussetzungen

Was schinkengott gesagt hat :-)


Den Onkyo TX-NR414 gibt es direkt beim Hersteller als absolut einwandfreie B-Ware manchmal für ~125€. Dazu 30m Lautsprecherkabel (die billige CCA-Variante reicht völlig) und ein schönes Set Boxen - fertig.


Pro Tipp: Kopfhörer (für zwei Personen dann mit hochwertigem Splitter, der AV-Receiver gibt das her) verwenden, z.B. die Creative Aurvana Live. Da kommt absolut kein Heimkinosystem ran und es kostet auch nicht mehr.





+1


Wenn man nur Fernsehlautsprecher gewohnt ist, ist das schon ein riesen Upgrade


Grade bei rakuten für 200€ + 2985Punkte, vlt gilt der Mpass Gs noch, dann wären es 30€ günstiger. Qipu kann man auch noch probieren


rakuten.de/pro…lid

habe die logitsch z5500 damals gekauft (mydealz-classiker ) die lag damals genau in der preisklasse.

bin damit bis heute sehr zufrieden.

der nachfolger ist die z906 und wird auch gelobt und kostet bei amazon auch um die 250€.

selber gehört habe ich sie allerdings noch nicht.

HappyHuy = HappyNaddi? Vom Wortlaut der Anfragen ja schon recht identisch... :-/


Ist die gleiche Anfrage! Ich dachte bei mir hat es nicht geklappt da wurde mir von HappyHuy geholfen!

Onkyo TX-NR414 (Warehousedeal aktuell 153) + JBL Home Cinema 510 5.1 (bei Amazon 169 € /Warehousedeal 145) =


298 €. Denke sogar, dass das tatsächlich sehr ordentlich wäre.



Sind die Aurvana wirklich so gut? Ich selbst habe habe ein paar Kopfhörer der +-50 Euro Klasse (Sennheiser HD215 und ein Steelseries Headset) rumliegen und höre deutlich lieber über meine Anlage Musik / schaue Filme. Aber irgendwie juckt es mir nun in den Fingern die Kopfhörer zu bestellen.




Ja, das sind sie. Habe etwa 25 Kopfhörer - darunter auch die von dir genannten - im Geschäft, bei Freunden und zuhause durchprobiert und in der Preisklasse bis 200€ (soviel war ich bereit, auszugeben) schlagen sie, was Kino & Spiele angeht, in meinen Augen alles (die Version 1; die 2. Generation ist etwas basslastiger und unausgewogener). Wir haben mittlerweile vier Stück im Haushalt, weil es einfach nichts vergleichbares gibt.


Zusammen mit einem ordentlichen AV-Receiver verbessert das die Akkustik so sehr, dass ich letztens, als ich mal wieder im Kino war, dachte, der Ton wäre kaputt und mich beschweren wollte. Alle anderen haben mich nur verwundert angeschaut X)

Ich würd lieber 400-450€ ansparen & dann gleich was vernünftiges in der Preisklasse holen

Ich hole mir auch bald eine 5.1 Anlage! Habe auch voll knapp kalkuliert!
Mit Nubert Boxen,
Denon Verstärker,
Epson Beamer,
500€ Motor Leinwand,
+ Zubehör ca.500€
Summer Summarum ca 4500€
Und du redest hier von 250€
Selbst bei 5000€ kratzt man nicht annähernd an der Mittelklasse

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)93815
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?99
    3. DVB-T2 Receiver57
    4. Suche Telekom DSL Angebot35

    Weitere Diskussionen