ABGELAUFEN

Beratung: eBook-Reader für meine Mutter

Hi!

Meine Mutter wünscht sich zu Weihnachten einen eBook-Reader. Das Teil sollte so einfach wie möglich zu bedienen sein und seinen Zweck erfüllen (d.h. gutes Display, langlebiger Akku).

Da sie kein Internet hat, benötigt sie keinerlei Schnickschnack (die Bücher spiele ich ihr auf).

Was wäre da geeignet?

10 Kommentare

Kindle oder Kindle Paperwhite. Da muss man doch nicht lange überlegen

Kobo Touch

Habe meinen Eltern letztes Jahr den "normalen" Kindle geschenkt und damit viel Freude ausgelöst.

Günstig den alten Kindle mit Leseleuchte bei Bedarf.
Oder den paperwhite.
Mit Calibre alle Format möglich und auch sonst technisch wundervoll.
Hab gehört der Sony soll etwas leichter sein aber hatte bisher keine Schwierigkeiten mit Kindle. (Auch ohne Amazon verwendbar)

Ah super.... (_;)

Habt ihr aktive Erfahrungswerte mit den Geräten? Na klar, der Kindle wäre auch meine erste Wahl, ist aber für das stinknormale Lesen vielleicht komplett überdimensioniert?

Also es wäre nett, wenn ihr mir eure Erfahrungen damit mitteilen könntet, wie die Bedienung ist, ob man irgendwas beachten muss usw.

Bei dem Tolino hieß es, man müsste die ebooks erst irgendwie umwandeln?

Muss man auf irgendeinen speziellen Bildschirm acht geben, damit einem nicht die Augen schmerzen oder so? Muss ja bissel das Alter meiner Mutter beachten...

Meine Frau hat den Kindle ohne Beleuchtung (25€ amazon-Sondermegaangebot, längst ausgelaufen) von mir bekommen und ist zufrieden.

Die Kindles sind reine E-Book-Reader wie könnten die überdimensioniert sein (verwechselst du das mit den Kindle Fires)??

Die Augen schmerzen bei den E-Book-Readern nicht. E-Ink ist wie Tinte auf Papier zu lesen.

Beim Tolino muss man nix umwandeln. Wenn du auf dem Kindle günstige nicht-amazon-Bücher lesen willst musst du die mit Calibre umwandeln.

Ich rate zum Tolino Shine weil er etwas günstiger ist als der Kindle Paperwhite. Dies gilt sofern Beleuchtung erwünscht ist, ohne Beleuchtung reicht der WLAN Kindle für 49€ bzw. ab und an für 39€ lokal zu haben.

Hier mal diverse Reader die von St. Warentest getestet wurden:
idealo.de/pre…tml

AndyFlynn

Ah super.... (_;)Habt ihr aktive Erfahrungswerte mit den Geräten? Na klar, der Kindle wäre auch meine erste Wahl, ist aber für das stinknormale Lesen vielleicht komplett überdimensioniert?Also es wäre nett, wenn ihr mir eure Erfahrungen damit mitteilen könntet, wie die Bedienung ist, ob man irgendwas beachten muss usw.Bei dem Tolino hieß es, man müsste die ebooks erst irgendwie umwandeln?Muss man auf irgendeinen speziellen Bildschirm acht geben, damit einem nicht die Augen schmerzen oder so? Muss ja bissel das Alter meiner Mutter beachten...


Ryker

Die Kindles sind reine E-Book-Reader wie könnten die überdimensioniert sein (verwechselst du das mit den Kindle Fires)??



Jupp, hab ich verwechselt. Wahrscheinlich ist der "normale" Kindle dann wirklich die beste Wahl. Hab gesehn, dass der pysische Knöpfe hat, was ein Vorteil ist (denk ich mal). Das bedeutet aber dann, dass ich nur eBooks von Amazon laden kann? War mir vorher garnicht bewusst.
Wenn ich jetzt im Netz ebooks "finde", müsste ich die also umwandeln, damit man sie aufm Kindle lesen kann.

OK, danke erstmal!

Ich hab für meine Oma nen Kobo Glo im Einsatz und für meine Mutter nen Tolino Shine.
Die beiden sind damit zufrieden und kommen zurecht.
Ebooks über USB auf das Gerät bringen funktioniert problemlos. Ich schiebe meistens Bücher als *.epub drauf. PDF und weitere Formate gehen auch.
Akkulaufzeit bei den E-Ink Geräten ist top. Alle paar Wochen mal laden und die DInger laufen

Ryker

Die Kindles sind reine E-Book-Reader wie könnten die überdimensioniert sein (verwechselst du das mit den Kindle Fires)??



Alle Punkte eingentlich richtig.

Der hat Tasten zum blättern (vor und zurück), was sehr sehr angenehm ist.
E-Book musst du umwandeln, ist ne Sache von ca. 30 Sek. (Wandlung und Kopie auf Kindle). Calibre ist easy, kostenlos und geil. Da machst du nix falsch.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Totenfang von Simon Beckett87
    2. Kommentar wird geprüft22
    3. Welchen dieser Sony Fernseher ist besser?33
    4. S/W und farbig günstig drucken, 2 Geräte oder Multifunktionsgerät11

    Weitere Diskussionen