Beratung Fernsehr 65 Zoll bis 1000€

18
eingestellt am 4. Jul
Hallo zusammen,

mit Blick auf den 15. Juli versuche ich langsam ein wenig Recherche bzgl. eines 65 Zoll Fernsehrs für knapp 1000€ zu betreiben (Die 1000 würde ich auch nach Abzug von möglichen Rabatten nicht überschreiten wollen). Aber die Auswahl ist ja gigantisch.

Ich nutze den Fernsehr hauptsächlich für Serien und Filme. Zocken tue ich nur einmal in der Woche und auch nicht professionell.
Bildwinkel ist mir nicht so wichtig.

Satte Farben und ein möglichst klares Bild, was nicht ruckelnd wirkt, wäre mir das wichtigste.

Ich hoffe ihr könnt mir einfach ein paar Modelle empfehlen.
Vielen Dank!
Zusätzliche Info
Sonstiges
18 Kommentare
Das wird nix mit dem Preis, du musst was drauflegen, XF9005 und nix weniger.
da musst du aber nochwas drauflegen
Ja von dem Sony XF9005 habe ich auch viel positives gelesen.
Aber leider zu teuer
Virage_X04.07.2019 15:57

Ja von dem Sony XF9005 habe ich auch viel positives gelesen. Aber leider …Ja von dem Sony XF9005 habe ich auch viel positives gelesen. Aber leider zu teuer


Der Rest ist halt Müll ne, hab selber den Fehler mal begangen und zu nem günstigen gegriffen und es immer bereut.
Noch weitere Vorschläge liebe Community?
Warum gehst du nicht einfach mal in einen gut sortierten E-Markt und lässt dich dort einfach mal beraten/berieseln. Bildeindrücke sind oft sehr subjektiv und in deinen Augen ist evtl. ein anderes Bild angenehmer als für mich. Der Sony XF9005 ist zudem aus dem Modelljahr 2018, heißt der wird vermutlich gerade bei vielen Märkten abverkauft und durch den Nachfolger XG9005 ersetzt.
Empfehle ebenfalls den Sony XF9005. Bloß keinen Samsung!
In der Preiskategorie fällt mir spontan der Samsung Nu8009 ein. Naja jetzt nicht das Gelbe vom Ei, aber ein guter TV. Ich weiß grad auch nicht den aktuellen Marktwert, aber der sollte ab und zu an mal für ca. 1.000€ weggehen.
Der Hisense H65U8B ist auch ein interessanter Fernseher.


Ansonsten kann ich den anderen zustimmen. Lieber paar Hundert Euro mehr ausgeben und den Sony kaufen.
Bearbeitet von: "SaPu" 4. Jul
Danke für die Antworten

Und wenn man jetzt mal das ganze sogar noch anders aufzieht und (inkl. Dealpreis) 700€ max ausgeben will?

Gibt es in diesem Einsteiger UHD Segment einen absoluten favoriten?
Virage_X04.07.2019 16:50

Danke für die AntwortenUnd wenn man jetzt mal das ganze sogar noch anders …Danke für die AntwortenUnd wenn man jetzt mal das ganze sogar noch anders aufzieht und (inkl. Dealpreis) 700€ max ausgeben will?Gibt es in diesem Einsteiger UHD Segment einen absoluten favoriten?


Mit 65 Zoll kannst du dir dann gleich nen Röhrenfernseher holen.
Man brauch echt nicht das teuerste beste Geräte aber Müll muss man sich auch nicht kaufen um nen Schwanzvergleich mit Kumpels machen zu können
Bearbeitet von: "polyphamos" 4. Jul
Virage_X04.07.2019 16:50

Danke für die AntwortenUnd wenn man jetzt mal das ganze sogar noch anders …Danke für die AntwortenUnd wenn man jetzt mal das ganze sogar noch anders aufzieht und (inkl. Dealpreis) 700€ max ausgeben will?Gibt es in diesem Einsteiger UHD Segment einen absoluten favoriten?


Vielleicht bis nächstes Jahr sparen?

Was ist mit Hisense? Die sind doch recht günstig und sollen auch ganz okay sein...
Den XF hat es jetzt schon mehrfach für um die 1200€ +- 100€ gegeben, billiger wird der nicht mehr werden, es sei denn man findet noch nen Aussteller, aber da der XG kaum verbesserungen bietet, also zumindest keine die mir aufgefallen wären, dann ist das der Preis, den man hinblättern muss.

Ansonsten kann man sich auch gleich den größten Murks kaufen, ich würde mir nie mehr Edge Beleuchtete Fernseher mit Fake HDR zulegen, einfach nur grässlich wenn man sich Netflix Serien reinzieht, bei der man HDR nicht abschalten kann und das ganze Bild bei kleinster Lichtquelle permanent auf- und abhellt.
hsarpei2804.07.2019 16:20

Empfehle ebenfalls den Sony XF9005. Bloß keinen Samsung!


lul der QLED von Samsung ist 1000x besser als dein Drecks Sony Fernseher, aber mach dir nix draus
Bearbeitet von: "Stu88" 5. Jul
Stu8805.07.2019 10:05

lul der QLED von Samsung ist 1000x besser als dein Drecks Sony Fernseher, …lul der QLED von Samsung ist 1000x besser als dein Drecks Sony Fernseher, aber mach dir nix draus


Dann hau mal die Gründe raus. Alleine wegen der besseren Bewegtbilddarstellung und Zwischenbildberechnung, was dir jeder Test bestätigen wird, würde ich den Sony immer vorziehen. Schnelle Szenen auf dem Samsung (also jede Sportübertragung) verursachen Augenkrebs, es sieht aus wie auf einer 50hz Krücke (wobei sogar ein 50hz Sony ein flüssigeres Bild darstellt als der teuerste Samsung). Und bevor ich 1800€ für einen 65Q9 ausgebe, kann ich mir auch gleich einen OLED holen, der in allen Belangen besser ist. (Und alle anderen QLED Modelle unter Q9 sind sowieso nicht konkurrenzfähig)
Bearbeitet von: "hsarpei28" 5. Jul
hsarpei2805.07.2019 10:12

Dann hau mal die Gründe raus. Alleine wegen der besseren …Dann hau mal die Gründe raus. Alleine wegen der besseren Bewegtbilddarstellung und Zwischenbildberechnung, was dir jeder Test bestätigen wird, würde ich den Sony immer vorziehen. Schnelle Szenen auf dem Samsung (also jede Sportübertragung) verursachen Augenkrebs, es sieht aus wie auf einer 50hz Krücke (wobei sogar ein 50hz Sony ein flüssigeres Bild darstellt als der teuerste Samsung). Und bevor ich 1800€ für einen 65Q9 ausgebe, kann ich mir auch gleich einen OLED holen, der in allen Belangen besser ist. (Und alle anderen QLED Modelle unter Q9 sind sowieso nicht konkurrenzfähig)


Stu8805.07.2019 10:20


War klar, dass kein einziges Argument kommt... Hast dir wohl einen überteuerten QLED von einem MM oder Saturn Mitarbeiter andrehen lassen und merkst jetzt, dass du einen besseren TV für weniger Geld haben könntest, aber das Ego ist so angekratzt dass du deinen Samsung trotzdem verteidigen musst...
hsarpei2805.07.2019 10:23

War klar, dass kein einziges Argument kommt... Hast dir wohl einen …War klar, dass kein einziges Argument kommt... Hast dir wohl einen überteuerten QLED von einem MM oder Saturn Mitarbeiter andrehen lassen und merkst jetzt, dass du einen besseren TV für weniger Geld haben könntest, aber das Ego ist so angekratzt dass du deinen Samsung trotzdem verteidigen musst...


Lol du hast echt minderwertigkeitsstörungen , ich hatte den Sony 1 Jahr lang bis vor 2 Monaten , der Sony war mit seinem Betriebssystem so fürn Arsch, nach wenigen Monaten langsam wie scheise, aber das bist du ja wahrscheinlich gewohnt von den android handys, deswegen lass stecken 💪🏻
Stu8805.07.2019 10:26

Lol du hast echt minderwertigkeitsstörungen , ich hatte den Sony 1 …Lol du hast echt minderwertigkeitsstörungen , ich hatte den Sony 1 Jahr lang bis vor 2 Monaten , der Sony war mit seinem Betriebssystem so fürn Arsch, nach wenigen Monaten langsam wie scheise, aber das bist du ja wahrscheinlich gewohnt von den android handys, deswegen lass stecken 💪🏻


1) Ich habe ein iPhone (und profiliere mich nicht darüber, also bist eher du derjenige mit Minderwertigkeitskomplexen)
2) Ich habe keine Probleme mit AndroidTV. Was bringt mir ein vermeintlich schnelleres OS, wenn das Bild Augenkrebs verursacht?
3) Selbst wenn man keinen AndroidTV will, gibt es immer noch TVs mit schnellem OS und besserem Bild als dein Samsung, wie z.B. Panasonic oder LG OLED.
Also lass du lieber stecken, wenn du kein einziges sinnvolles Argument vorbringen kannst...
Bearbeitet von: "hsarpei28" 5. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen