Kategorien
    ABGELAUFEN

    Beratung: günstige DSLR Kamera mit 1 allround Objektiv

    Nachdem ich meine Olympus Pen E-PL3 mit 14-44 und 40-150 mm nun verkauft habe...
    ...suche ich jetzt:

    - eine DSLR Kamera (Spiegelreflex)
    - incl. 1 Objektiv mit ca. 10/20 bis 200 mm (gern auch höher)

    zu einem halbwegs brauchbaren Preis.

    Da ich einen späteren Objektivkauf vermeiden möchte,
    will ich speziell auch ein Gerät mit nur 1 Objektiv.
    Als Zubehör brauche ich maximal eine Gegenlichtblende und ein UV Filter.

    Die Hardware sollte auch "wieder" automatisch Bildstabilisierend sein.
    Wichtig: Ich schieße NUR im Automatikmodus (der sollte daher gut sein)
    Meine Fotos belaufen sich wieder auf die eigenen Familenfeiern oder im Urlaub.

    Vom Budget würde ich gern UNTER 700€ bleiben.

    Ideen?

    Beste Kommentare

    Du weißt schon.. dass Objektivwechsel der einzige richtige DSLR-Vorteil ist?

    Hol Dir ne Panasonic FZ1000..

    8 Kommentare

    Warum keine Bridge wenn du eh nur ein objektiv draufhauen willst?

    Du weißt schon.. dass Objektivwechsel der einzige richtige DSLR-Vorteil ist?

    Hol Dir ne Panasonic FZ1000..

    FZ1000 oder RX10

    Da ich einen späteren Objektivkauf vermeiden möchte, will ich speziell auch ein Gerät mit nur 1 Objektiv. (...) Ideen?



    Wie oben schon geschrieben: Eine Bridgekamera und keine DSLR.
    Z.B. Panasonic Lumix DMC-FZ1000 wenn du dein Budget ganz ausreizen willst.
    Für "Familenfeiern oder Urlaub" tut es aber auch ein günstiges Modell.

    Ich schieße NUR im Automatikmodus


    Dann erst recht keine DSLR

    Und wenn du eh nur im Automatikmodus arbeiten willst, brauchst du eigentlich auch keine DSLR. Gibt genug Bridge bzw. Kompakte, die im genauso gute Bilder machen wie ne DSLR im Automatikmodus. Die Stärken einer DSLR liegen im Objektivwechsel und der Möglichkeit, nicht im Automatikmodus zu arbeiten.

    Verfasser

    Akxiv

    Warum keine Bridge wenn du eh nur ein objektiv draufhauen willst?



    Maxistar

    Du weißt schon.. dass Objektivwechsel der einzige richtige DSLR-Vorteil ist? Hol Dir ne Panasonic FZ1000..



    elmoandzoey

    Und wenn du eh nur im Automatikmodus arbeiten willst, brauchst du eigentlich auch keine DSLR. Wie oben schon geschrieben: Eine Bridgekamera und keine DSLR. Z.B. Panasonic Lumix DMC-FZ1000 wenn du dein Budget ganz ausreizen willst. Für "Familenfeiern oder Urlaub" tut es aber auch ein günstiges Modell. Dann erst recht keine DSLR




    Ehrlich gesagt habe ich mir da drüber gar keine Gedanken gemacht...
    Stimmt
    Die vereint im Grunde wirklich, das was ich suche...

    Dankeschön für die Idee

    Akxiv

    Warum keine Bridge wenn du eh nur ein objektiv draufhauen willst?


    Wäre auch mein Tipp. Bei einer DSLR braucht man mMn mindestens 2 Objektive und das geht ganz schön ins Geld.

    Dslm!

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Welche Marke von Desktop PCs überzeugt?46
      2. 2 Playstation 4 Pro zum Preis von einer bei Media Markt97255
      3. Vorankündigung: Neue Samsung Aktion ab 25.08. zum Galaxy S8 - "Hol dir eins…2830
      4. Vorsicht, bei Missbrauch kommt die Polizei.1215

      Weitere Diskussionen