Beratung Kraftsport Handgelnke

Hallo, ich wär für einen Tipp bzgl. Training der Oberarme dankbar. Ich habe die Arschkarte gezogen: In beiden Handgelenken Arthrose und zudem auch ein Kapartunnelsyndrom. Eigentlich sollte ich sie still halten und gar nicht mehr verwenden, aber das ist bei meiner familiären Situation einfach nicht möglich. Jedenfalls wollte ich befinden vielen Fitnessfood Deals wissen, ob mir einer ein Training für die Oberarme empfehlen kann, das ohne Handgelenke auskommt. Eventuell Therabänder an den Unterarmen befestigen oder EMS Gerät an Oberarme anschließen? Ich bin für jeden Tipp dankbar.

10 Kommentare

Schmier Nutella drauf

Wie wäre es mit einem Fitnessforum ?

Arthrose und zudem auch ein Kapartunnelsyndrom.

--> Termin beim Orthopäden machen! Ruhigstellen.

Admin

Shit, zum Arzt gehste ja sicher schon. Bin mir aber sicher, dass man auch ohne die Gelenke bestimmt trainieren kann.

Karpaltunnelsyndrom?!
Ne Schiene trägst du bereits?! Seit wann?! Mal nach ner OP fragen?!

Die Arthrose könnte man u.U. mit ner Ernährungsumstellung besser handeln.

Über kurz oder lang wird wohl die Operation der alleinige Weg sein. Arztbesuche hatte ich zu genüge, aber man erkennt bei denen immer zu schnell die Dollarnoten in den Augen, nur weil ich Privatpatient bin. Nervt ein wenig. Jedenfalls habe ich mit dem Problem arrangiert und würde einfach gerne ein paar Tipps zum Training bekommen.

Bevor du dir hier irgendwas von Hobbytrainern und -Orthopäden sagen lässt - geh zum Physiotherapeuten und lass dir was vernünftig zeigen! Wenn du eh schon 2 kaputte Gelenke hast wäre es mehr als fatal noch weitere Gelenke durch Falschbelastung kaputt zu machen!

Wo kommste denn her?!

Aus Berlin. Aber wie gesagt, Physiotherapeuten, Neurologen, Orthopäden usw. vertraue ich gar nicht. Zu viele schlechte Erfahrungen gemacht. Ich wiederhole nochmal: Mir geht es um eine Trainingsidee, da Armtraining mir ein Dorn im Auge ist. Ich gehe jeden Tag 7-10 km Joggen, da ich den Sport zum Abreagieren brauche. Aber die Arme kommen immer zu kurz.

ich trainiere mit meinen mädels nur in kursen. werde aber mal meinen mann fragen, ob dem geräte einfallen.


karpaltunnelsyndrom op's sind eigentlich standard und wenn du priv versichert bist, wird's ja auch n chefarzt machen. hier in hamburg hätte ich vitamin b für dich und wegen der arthrose (zum 2ten) evtl die ernährung umstellen


gute besserung, alles gute und nicht vergessen: es gibt schlimmeres! kopf hoch

würde auf drauf setzen, das ganze durch eine behandlung (op und ernährung) in den griff zu bekommen.


ansonsten ist die idee mit den therabändern nicht schlecht, andernfalls sehe ich kaum chancen beuger und strecker zu reizen ohne das handgelenk zu belasten. dadurch ist natürlich der hebel recht kurz, musst schauen ob das von der intensität reicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?23
    2. [Lebenshilfe] Probleme mit autobahninkasso.de1012
    3. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1517
    4. Leises 15" Notebook mit hochwertiger Verarbeitung bis 1200,- €611

    Weitere Diskussionen