[Beratung] Laserdrucker fürs Studium

Hallo,

ich suche einen Laserdrucker für mein kommendes Studium. Schwarz-Weiß druck reicht und er muss über eine Duplex-Einheit verfügen. Außerdem wäre ein eingebauter Scanner klasse. Ich habe hier in den Kommentaren vor einiger Zeit mal ein relativ günstiges Modell gesehen, welches alle Anforderungen erfüllt, finde es aber nicht wieder. Preislich sollte er sich im Rahmen bis etwa 200€ bewegen.

Gruß

8 Kommentare

kyocera 1020 d(uplex)n(etwork) als leasing gerät bei ebay kaufen. kostet 30-50€. schau dass das gerät nicht irgendwie 100.000 seiten gedruckt hat sondern 30.000(die trommel kostet, falls sie kaputt geht und das meistens bei 100.000 seiten, halt viel, schau hier nach alten beiträgen und lies dich kurz ein).
meiner druckt noch immer fröhlich vor sich hin.

Der Empfehlung kann ich mich nur anschließen. Der beste Drucker fürs Studium!

Kann da auch nur zustimmen

Als Scanner die camscanner App oder direkt an der Uni.
Wir haben dort extra Scanner um sehr schnell komplette Bücher einzuscannen.
Als Drucker den Kyocera mit Netzwerk Buchse und Ersatz Toner

Ja genau, der Drucker war es ! Danke für die schnelle Hilfe !

Taugt der 1030D auch etwas? Worauf sollte ich beim Kauf, abgesehen von der bereits gedruckten Anzahl an Seiten, auf eBay achten?

HotLine

Taugt der 1030D auch etwas?


100% baugleich, 1030 hat 32mb ram, 1020 16mb,somit ist der 1030 "schneller"

Warum ist denn der Kyocera FS-1350dn bei eBay im Schnitt ~ 20% günstiger? (gerade weil er oftmals auch weniger Seiten gedruckt hat?)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Girokonto-Wechsel Entwicklung Schufa-Score22
    2. Stromanbieter für Kleinabnehmer78
    3. Nutella Bahnsinn Aktion: Übrige Deutsche Bahn eCoupons68
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1333

    Weitere Diskussionen