Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Beratung: Notebook <500€

6
eingestellt am 12. Mai
Hallo zusammen,

Ich habe den Markt in den letzten Jahren an mir vorbei ziehen lassen, da ich immer meinen Arbeitslaptop genutzt habe.

Nun möchte ich privat zuschlagen. Folgende Aufgaben sehe ich hierbei:
- Office Anwendungen
- Leichte Bildbearbeitung
- Rudimentäre Videobearbeitung / Schnitt
- Kleine Spiele via Steam (z.B. AoE oder City Builder)

Display: 14“
Festplatte: SSD

Budget: 500€

Über Empfehlungen würde ich mich freuen.

Vielen Dank im Voraus.
-Sebastian
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

6 Kommentare
schau mal hier . check alle Angebote und stell mal bitte ein Liste der Notebooks ein die dir nicht gefallen.
Geringfügig drüber, aber Huawei MateBook D 14 / Honor MagicBook 14.
Hast du mal überlegt, dich auch im Gebrauchtwarensektor umzusehen? Für Technik schau ich da nur noch, weil es dann auch erschwingliche Business Geräte sind.
Benutze sogar Photoshop auf einem älteren Fujitsu Lifebook ohne zusätzliche Grafikkarte. Hatte selbst nicht gedacht, dass es funktioniert, tut es aber.
Bis 500 Euro ist hier einiges dabei: itsco.de/not…oks
Würde auch gern Empfehlungen hören zu einem Notebook 15 zoll, hauptsälich zum surfen und filme gucken. Auch bis ca. 500€.

Hatte mir welche angeguckt, auch Huaweis, allerdings bin ich mir bei der Marke nicht sicher wie die Notebooks sind.
mohmadt9313.05.2020 21:47

Würde auch gern Empfehlungen hören zu einem Notebook 15 zoll, hauptsälich z …Würde auch gern Empfehlungen hören zu einem Notebook 15 zoll, hauptsälich zum surfen und filme gucken. Auch bis ca. 500€.Hatte mir welche angeguckt, auch Huaweis, allerdings bin ich mir bei der Marke nicht sicher wie die Notebooks sind.


Ist momentan echt schwierig, bin auch am schauen
Hallo zusammen,

Ich habe nun mein Budget leicht erweitert und mich für das Matebook D14 entschieden.

Danke für die Rückmeldungen hier.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler