[Beratung] Notebook für Office & Surfen 250-350 €

Hi Leute,

ich bin auf der Suche nach einem Notebook für Office Anwendungen, Internet surfen und iPad Synchronisation.
Preislicher Rahmen sollte bei 250-350 € liegen.

Ich kenne mich leider in dem Preissegment nicht so wirklich aus,
weswegen ich euch um Hilfe bitte.

Specs die ich mir vorstelle:

- Notebook (kein Touch)
- Intel CPU & Intel Graphic (sollte man ja bei dem Leistungsniveau keine nVidia brauchen)
- 2-3 USB Anschlüsse (2.0 oder 3.0)
- 15/16 Zoll Display (matt oder glänzend)
- Festplattenkapazität 250-500 GB reichen vollkommen (HD oder SSHD)
- Akkulaufzeit und Gewicht relativ unwichtig, da Mobilität nicht erforderlich ist
- Windows 7/8 sollte dabei sein
- Amazon (Gerät sollte bei Amazon gekauft werden)

Es sollte sich auch um ein hochwertig verarbeitetes Produkt handeln!
Natürlich nicht in der Region von MacBooks, aber auch keine Plastikbomben,
bei denen das Display nach nem halben Jahr ausreist oder sonst welche Verarbeitungsfehler auftreten.


Vielen Dank schon mal für eure Beratung & Hilfe.

ZG

15 Kommentare

Also wenn du für amd offen bist wäre das hier vllt was
amazon.de/dp/…N05
ansonsten wirst du mit nem i3 Prozessor glücklicher werden als mit nem celerpn denke ich... da würdest du bei den whd auf jeden Fall was finden.

Finisher

http://www.amazon.de/Fujitsu-LIFEBOOK-Notebook-Pentium-Betriebssystem/dp/B00OFSWCCM/ http://www.amazon.de/dp/B00NM3H6TU?m=A3JWKAKR8XB7XF Betriebssystem muss separat erworben werden.



Ich würde dir auch zu Zweiter raten. Mit dem HP 350 wirst du vermutlich glücklich.

Finisher

http://www.amazon.de/Fujitsu-LIFEBOOK-Notebook-Pentium-Betriebssystem/dp/B00OFSWCCM/ http://www.amazon.de/dp/B00NM3H6TU?m=A3JWKAKR8XB7XF Betriebssystem muss separat erworben werden.


Okay. Das sind ja schon mal sehr gute Hilfestellungen.

Der HP hat aber "Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen."
Hmmm. Gibt es da was vergleichbares mit kürzerer Dauer?

Ich würde eindeutig zu nem guten gebrauchten Thinkpad raten.

Finisher

http://www.amazon.de/Fujitsu-LIFEBOOK-Notebook-Pentium-Betriebssystem/dp/B00OFSWCCM/ http://www.amazon.de/dp/B00NM3H6TU?m=A3JWKAKR8XB7XF Betriebssystem muss separat erworben werden.



Nachfragen. Meist wird schneller geliefert. Hatte mir im Dez. einen 450er geholt mit der gleichen Verfügbarkeit. geliefert wurde nach ca. 10 Tagen.
Vorteil des 350 sind die Wartungsklappen uns solide Verarbeitung.

Oder halt anderer Händler.

Zu deinem Anforderungsprofil: Hochwerige Verarbeitung und deine gewählte Preisklasse schliesst sich definitiv aus.


Finisher

http://www.amazon.de/Fujitsu-LIFEBOOK-Notebook-Pentium-Betriebssystem/dp/B00OFSWCCM/ http://www.amazon.de/dp/B00NM3H6TU?m=A3JWKAKR8XB7XF Betriebssystem muss separat erworben werden.


Wie viel müsste man denn mehr ausgeben, um eine gute Verarbeitung zu haben?

Min. Faktor 2.

Wobei man generell anmerken muß, dass die Anbieter mehr auf Ausstattung und Preis achten als auf Haptik und Solidität.

Für dein Anforderungsprofil würde ich dir den hier empfehlen:

HP PROBOOK 350

Dell Latitude E4310

13" ist meiner Meinung nach halt die beste Größe. Kommt drauf an: Nimmste das Ding mit oder ist das eher stationär?

zu 99,9 % stationäre Verwendung.

Zonegran

zu 99,9 % stationäre Verwendung.



Dann würde ich zu einem stationären Gerät tendieren, alleine schon wegen dem deutlich besseren Monitor. Gibt auch genug Möglichkeiten für wenig Platz.

Zonegran

...



1. Gerät enthält einen Atom. Leistung würde ich weit unten ansiedeln.
2. Gerät sollte von der Leistung deutlich mehr bieten, aber auch nicht sonderlich viel. Zum Surfen sollte es reichen.

Diese Billignotebooks halten, nach meiner Erfahrung, meist 2-4 Jahre.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd3743
    2. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf914
    3. jemand hier mit Bild + Abo?34
    4. Welcher VPN ist empfehlenswert?33

    Weitere Diskussionen