ABGELAUFEN

Beratung: Online Lotto Empfehlung

Ich möchte es auch mal mit online Lotto versuchen. Ich spiele nicht jedes Wochenende sondern nur gelegentlich. Ich denke im Internet geht es bequemer als immer nur Lotto Bude zu laufen.
Mit welchen Anbieter habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Laut Testberichten hat lottoland die wenigsten Gebühren.
Nicht so hohe Gebühren wäre mir wichtig und einfache Bezahlung am besten per Paypal. Und eine seriöse Anbieter sollte es sein der mich auch meine Millionen auszahlt

11 Kommentare

Ich habe die besten Erfahrungen mit faber.de gemacht

Dort kostet die Scheingebühr nur 16 cent und ein Feld 6aus49 kostet nur 1 €.
Bezahlung ganz bequem per Lastschrift.

Dabei ist faber.de seriös (offizieller Partner von Lotto), man erhält auch eine korrekte Spielquittung mit Quittungsnummer.
Der Spielauftrag wird auch direkt an Landeslottogesellschaft Deine Bundeslandes weitergeleitet. Also alles ganz offiziell.

Bei Lottoland & Co spielst Du kein echtes Lotto, sondern nur eine Wette.

Bearbeitet von: "dodo2" 17. September

Bei lotto.de geht das auch in den meisten bundesländern.

dodo2

Ich habe die besten Erfahrungen mit www.faber.de gemachtDort kostet die Scheingebühr nur 16 cent und ein Feld 6aus49 kostet nur 1 €.Bezahlung ganz bequem per Lastschrift.Dabei ist www.faber.de seriös (offizieller Partner von Lotto), man erhält auch eine korrekte Spielquittung mit Quittungsnummer.Der Spielauftrag wird auch direkt an Landeslottogesellschaft Deine Bundeslandes weitergeleitet. Also alles ganz offiziell.Bei Lottoland & Co spielst Du kein echtes Lotto, sondern nur eine Wette.



Wie man spielt nur eine Wette ?

MOT

Wie man spielt nur eine Wette ?


Stichwort: Zweitlotterien
Kein echtes Lotto, sondern eine Wette auf die Ergebnisse der Lottoziehungen.
Das heißt, deine Tipps werden nicht an die Lottogesellschaften weitergegeben.
Bei einem Gewinn musst du halt darauf hoffen, dass der Anbieter zahlen kann. (War in der Vergangenheit aber wohl kein Problem)

Dort wird auch keine Lotteriesteuer gezahlt und auch keine sozialen o.ä. Projekte finanziert wie das beim echten Lotto ist.

Achso ok. Ja die Frage wenn da jemand echt mal den großen Pott holt ob die auch noch zahlen ist denn die Seite Lotto.de das richtige Lotto was es auch in einer Bude gibt

MOT

Achso ok. Ja die Frage wenn da jemand echt mal den großen Pott holt ob die auch noch zahlen ist denn die Seite Lotto.de das richtige Lotto was es auch in einer Bude gibt


das muss jeder selber wissen ob er sich dann bei nicht auszahlung an eine "Firma" in einem steuerparadies wenden moechte

MOT

Achso ok. Ja die Frage wenn da jemand echt mal den großen Pott holt ob die auch noch zahlen ist denn die Seite Lotto.de das richtige Lotto was es auch in einer Bude gibt



Ja, lotto.de leitet dich dann an dein Bundesland weiter. Wenn du nicht in Bremen wohnst (da sind es 0,10 Euro) ist die Bearbeitungs-/Scheingebühr überall hher als bei faber.de

Lotto Hessen/Innenministerium Hessen hat über alle lizenzierten deutschen Vermittler eine Liste erstellt:

innen.hessen.de/sit…pdf

MOT

Achso ok. Ja die Frage wenn da jemand echt mal den großen Pott holt ob die auch noch zahlen ist denn die Seite Lotto.de das richtige Lotto was es auch in einer Bude gibt



Alle Firmen sind heute in einem Steuerparadies.

Ich bin kostenlos im Web.de Club und da bekomme ich jeden Monat ein Gratisfeld.
So spiele ich einmal im Monat 2 Felder für 1,15 Euro. Soviel ist es mir wert, mehr nicht.

Ist auch offizielles Lotto!

Faber ist aber auch ganz okay! Nur leider gibts da so gut wie nie Aktionen.

Bearbeitet von: "Mandy24" 17. September

erledigt

Bearbeitet von: "a254914" 17. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Tool - Preisalarm GESUCHT812
    2. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?56
    3. [Suche] guten Austauschakku fürs LG G4 (Anker Alternativen)33
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1726

    Weitere Diskussionen