Beratung von Mountainbike Experten gesucht

25
eingestellt am 15. Okt 2019
Hallo!

Ich möchte mir gerne ein neues MTB zulegen und kenne mich nur bedingt in dem Metier aus. Full Suspension brauche ich glaube ich nicht da ich jetzt nicht wirklich scharf auf mega Downhill Strecken oder Schanzen bin. Eher längere Touren wo es auch hoch und runter geht und mittelschwere Trails. Meine preisliche Schmerzgrenze liegt bei 1500, ich denke da kann man schon was vernünftiges kriegen oder?

Hab mal folgende Bikes recherchiert:

bike-discount.de/de/…093

bike-discount.de/de/…724

bike-discount.de/de/…751

bike-discount.de/de/…785

Ich erwarte und will auch kein High Ende Teil, so ein billig Ding sollte es auch nicht sein. Eben ein Mittelklasse MTB.

Danke für die Hilfe!

Edit: hier habe ich noch eins von Radon:

bike-discount.de/de/…367
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

25 Kommentare
Ja.
Wenn du die Möglichkeit hast und Geld sparen willst geh zum Fachhandel. Die Preise sind oft besser als bei den Onlinehändlern und du bekommst eine sehr gute Beratung und das Bike wird dann auch noch an deine persönlichen Anforderungen (Sattel, Lenker, etc) angepasst. Habe im Fachhandel bisher - ohne zu verhandeln - 10-25% weniger bezahlt als im Onlinehandel. Halt einfach die normalen Händlerpreise. Da die Saison nun vorbei ist sollte es sogar noch Rabatte geben.
Mit dem von dir genannten Radon machst du nichts falsch. Für den Preis dürftest du nicht mehr an Ausstattung finden und alles was verbaut ist sicher ziemlich ordentlich.
caraoge15.10.2019 14:58

Wenn du die Möglichkeit hast und Geld sparen willst geh zum Fachhandel. …Wenn du die Möglichkeit hast und Geld sparen willst geh zum Fachhandel. Die Preise sind oft besser als bei den Onlinehändlern und du bekommst eine sehr gute Beratung und das Bike wird dann auch noch an deine persönlichen Anforderungen (Sattel, Lenker, etc) angepasst. Habe im Fachhandel bisher - ohne zu verhandeln - 10-25% weniger bezahlt als im Onlinehandel. Halt einfach die normalen Händlerpreise. Da die Saison nun vorbei ist sollte es sogar noch Rabatte geben.


Vorher im Internet informieren und dann im Fachhandel kaufen, wenn der Preis stimmt. Alles andere ist quatsch. Viele wollen nur verkaufen und reden das Blaue vom Himmel. Aber unbedingt vorher Probefahren. Das ist extrem wichtig.
Die meisten Bikes die du ausgewählt hast haben noch einen Umwerfer. Willst du das wirklich? Eine 2x11 XT hat eine Übersetzungsbandbreite von 511%, hingegen ein 1x12 SRAM oder auch Shimano 1x12 Antrieb hat 500%. Es gibt sich nicht wirklich viel, etwas Gewicht, weniger Teile die kaputt gehen können und nicht das nervige hin und her schalten..

Du solltest das definitiv mal probe fahren bei einem Händler. Persönlich würde ich den 1x12 nicht mehr hergeben, war vergangenen Jahr auch skeptisch aber schau mal bei den Herstellern auf die Websites. Man findet bei den 2020 Modellen (insbesondere bei teureren Bikes) kaum noch Umwerfer.

Das ausgewählte Fully würde ich defintiv nicht nehmen. Dann lieber was drauf legen und ein Stereo 120 TM (UVP 2.499, gab es jetzt im Sale um 1.799). Radon Bikes sind in der Preis- Leistung meist top.

Zu der Preisgestaltung des Kommentar vorher kann ich die Erfahrung absolut nicht teilen. Im Einzelhandel gibt es sicher auch Schnäppchen im Abverkauf, aber i.d.R. kommen die einfach nicht an die Preise im Internet, wirklich absolut nicht. Es sei denn der Händler hat nen großen Online Store wie z.B. Rabe.
dani.el15.10.2019 15:09

Die meisten Bikes die du ausgewählt hast haben noch einen Umwerfer. Willst …Die meisten Bikes die du ausgewählt hast haben noch einen Umwerfer. Willst du das wirklich? Eine 2x11 XT hat eine Übersetzungsbandbreite von 511%, hingegen ein 1x12 SRAM oder auch Shimano 1x12 Antrieb hat 500%. Es gibt sich nicht wirklich viel, etwas Gewicht, weniger Teile die kaputt gehen können und nicht das nervige hin und her schalten..Du solltest das definitiv mal probe fahren bei einem Händler. Persönlich würde ich den 1x12 nicht mehr hergeben, war vergangenen Jahr auch skeptisch aber schau mal bei den Herstellern auf die Websites. Man findet bei den 2020 Modellen (insbesondere bei teureren Bikes) kaum noch Umwerfer.Das ausgewählte Fully würde ich defintiv nicht nehmen. Dann lieber was drauf legen und ein Stereo 120 TM (UVP 2.499, gab es jetzt im Sale um 1.799). Radon Bikes sind in der Preis- Leistung meist top.Zu der Preisgestaltung des Kommentar vorher kann ich die Erfahrung absolut nicht teilen. Im Einzelhandel gibt es sicher auch Schnäppchen im Abverkauf, aber i.d.R. kommen die einfach nicht an die Preise im Internet, wirklich absolut nicht. Es sei denn der Händler hat nen großen Online Store wie z.B. Rabe.


Danke für die ausführliche Antwort aber da ich nicht vom Fach bin habe ich natürlich ein paar Fragezeichen
Was ist ein Umwerfer und warum ist es besser, keinen zu haben? Was bedeutet 2x11 oder 1x12 genau? Sorry ich bin echt ein Noob, hab schon etwas recherchiert aber das ist natürlich auch eine Wissenschaft für sich.
Mcfly771115.10.2019 15:00

Mit dem von dir genannten Radon machst du nichts falsch. Für den Preis …Mit dem von dir genannten Radon machst du nichts falsch. Für den Preis dürftest du nicht mehr an Ausstattung finden und alles was verbaut ist sicher ziemlich ordentlich.


Der Radon hat mich auf dem ersten Blick auch am meisten überzeugt. Ich hatte bis vor kurzem ebenfalls ein Radon, der mit dann leider gestohlen wurde. Ebenfalls vom Bike Discount geholt.
elwoodblues198515.10.2019 15:14

Danke für die ausführliche Antwort aber da ich nicht vom Fach bin habe ich …Danke für die ausführliche Antwort aber da ich nicht vom Fach bin habe ich natürlich ein paar Fragezeichen Was ist ein Umwerfer und warum ist es besser, keinen zu haben? Was bedeutet 2x11 oder 1x12 genau? Sorry ich bin echt ein Noob, hab schon etwas recherchiert aber das ist natürlich auch eine Wissenschaft für sich.


Schau mal deine ausgewählten Bikes an, der Umwerfer sitzt am vorderen Zahnrad wo die Pedale sind oder halt auch nicht wenn ohne 2x11 bedeutet vorne 2 Zahnkränze und hinten 11 Zahnkränze - also deine Gänge.

Das hat 1x12 bike-discount.de/de/…751
Das hat 2x11 bike-discount.de/de/…724


Diene ausgewählten Hardtails sind aber allesamt echt ok, nur das Fully ist eher schrottig. Weiter solltestdu überlegen ob du einen Carbonrahmen willst (Verwindungssteifer und leichter als Alu) oder nicht. Kann jedoch schneller beschädigt sein und natürlich teurer!
dani.el15.10.2019 15:31

Schau mal deine ausgewählten Bikes an, der Umwerfer sitzt am vorderen …Schau mal deine ausgewählten Bikes an, der Umwerfer sitzt am vorderen Zahnrad wo die Pedale sind oder halt auch nicht wenn ohne 2x11 bedeutet vorne 2 Zahnkränze und hinten 11 Zahnkränze - also deine Gänge.Das hat 1x12 https://www.bike-discount.de/de/kaufen/cube-reaction-c-62-pro-carbon-n-blue-767751Das hat 2x11 https://www.bike-discount.de/de/kaufen/cube-reaction-c-62-grey-n-red-767724Diene ausgewählten Hardtails sind aber allesamt echt ok, nur das Fully ist eher schrottig. Weiter solltestdu überlegen ob du einen Carbonrahmen willst (Verwindungssteifer und leichter als Alu) oder nicht. Kann jedoch schneller beschädigt sein und natürlich teurer!


Alles klar, habe ich verstanden. Danke! Ich glaube Carbon muss nicht unbedingt sein, da die natürlich um einiges teurer sind und ich wie gesagt jetzt kein mega High End Teil brauche.

Was sagst du denn noch zu diesem hier:

bike-discount.de/de/…367

Vor allem im Vergleich zu dem oben genannten Radon?
elwoodblues198515.10.2019 15:38

Alles klar, habe ich verstanden. Danke! Ich glaube Carbon muss nicht …Alles klar, habe ich verstanden. Danke! Ich glaube Carbon muss nicht unbedingt sein, da die natürlich um einiges teurer sind und ich wie gesagt jetzt kein mega High End Teil brauche. Was sagst du denn noch zu diesem hier:https://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-jealous-al-9.0-900367Vor allem im Vergleich zu dem oben genannten Radon?


Das Teil ist top, schau mal alleine das Gewicht: Komplettrad ab 10,90 kg. Die Reba Gabel, Bremsen und Laufradsatz sind kein Scheiss. Wenn ich mich richtig erinnere war das Modell 2019 mehrfacher Testsieger. Ggf. bekommst noch das Vorjahresmodell etwas günstiger..? Such das mal.

Mal ein anderes Beispiel aus dem 2019er Abverkauf, das Radon ist aber definitiv besser: rabe-bike.de/de/…19/
Diese Modellbezeichnungen verwirren mich extrem

Der erste Radon heißt auch Jealous AL 9.0 aber mit dem Zusatz 2x11 (jetzt weiß ich ja was das bedeutet)

Und der zweite nun heißt ebenfalls AL 9.0 ohne 2x11.



Also du sagst sie 220 Euro Aufpreis sind es wert?

Ich sehe gerade auf der Radon Homepage, dass diese zwei genannten Bikes 2019 und 2020 Modelle sind. Also der 2x11 ist von 2019 und der 1x12 von 2020.
Bearbeitet von: "elwoodblues1985" 15. Okt 2019
elwoodblues198515.10.2019 16:05

Diese Modellbezeichnungen verwirren mich extrem Der erste Radon heißt …Diese Modellbezeichnungen verwirren mich extrem Der erste Radon heißt auch Jealous AL 9.0 aber mit dem Zusatz 2x11 (jetzt weiß ich ja was das bedeutet)Und der zweite nun heißt ebenfalls AL 9.0 ohne 2x11. Also du sagst sie 220 Euro Aufpreis sind es wert?Ich sehe gerade auf der Radon Homepage, dass diese zwei genannten Bikes 2019 und 2020 Modelle sind. Also der 2x11 ist von 2019 und der 1x12 von 2020.


Es hängt halt echt auch davon ab was du magst, das ist stark individuell
Beide Räder sind kein Schrott. Fahr ne 1x12 und 2x11 mal Probe. Jedenfalls ist das 1x12 das modernere Bike.
dani.el15.10.2019 16:32

Es hängt halt echt auch davon ab was du magst, das ist stark individuell …Es hängt halt echt auch davon ab was du magst, das ist stark individuell Beide Räder sind kein Schrott. Fahr ne 1x12 und 2x11 mal Probe. Jedenfalls ist das 1x12 das modernere Bike.



Alles klar, vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Hast mir sehr weitergeholfen.
Lern schalten, dann brauchst du kein 1-fach und sparst einen Haufen Geld
caraoge15.10.2019 14:58

Wenn du die Möglichkeit hast und Geld sparen willst geh zum Fachhandel. …Wenn du die Möglichkeit hast und Geld sparen willst geh zum Fachhandel. Die Preise sind oft besser als bei den Onlinehändlern und du bekommst eine sehr gute Beratung und das Bike wird dann auch noch an deine persönlichen Anforderungen (Sattel, Lenker, etc) angepasst. Habe im Fachhandel bisher - ohne zu verhandeln - 10-25% weniger bezahlt als im Onlinehandel. Halt einfach die normalen Händlerpreise. Da die Saison nun vorbei ist sollte es sogar noch Rabatte geben.


Das ist gar nicht mal so richtig was du da schreibst.
Ich habe genau das Gegenteil erlebt. Im Fachhandel wird man nur von lustlosen Aushilfsverkäufern abgezogen und die Beratung läuft darauf hinaus, dass man möglichst das teure Rad kauft, ob es zu einem passt oder nicht.
Möglich dass du da bessere Erfahrung gemacht hast. Fachhandel für mich - nie wieder.
Ich werfe mal noch Canyon als Hersteller in den Raum. Die machen echt top Räder, guck dich da mal um. Radon würde ich ansonsten noch Cube vorziehen. Letztere bieten meiner Meinung nach keine gute Qualität.
Jemandem der, so wie der TE von sich selbst ja sagt, gar keine Ahnung von Fahrrädern hat, sollte man kein Versenderbike empfehlen! Preise hin oder her, aber wenn wegen jedem Schiss das Rad eingeschickt werden muss macht das auch keinen Spaß.
Und stationäre Händler reagieren mittlerweile ziemlich allergisch, wenn man mit einem Versenderbike vor der Tür steht.
Bearbeitet von: "stubi_lm" 16. Okt 2019
stubi_lm16.10.2019 08:07

Jemandem der, so wie der TE von sich selbst ja sagt, gar keine Ahnung von …Jemandem der, so wie der TE von sich selbst ja sagt, gar keine Ahnung von Fahrrädern hat, sollte man kein Versenderbike empfehlen! Preise hin oder her, aber wenn wegen jedem Schiss das Rad eingeschickt werden muss macht das auch keinen Spaß.Und stationäre Händler reagieren mittlerweile ziemlich allergisch, wenn man mit einem Versenderbike vor der Tür steht.


Ich habe nicht gesagt, dass ich null Ahnung habe sondern nicht der mega Experte bin. :-) wie gesagt hatte ich schon mal ein Radon von Bike-Discount geholt und war sehr zufrieden, es wurde mir leider gestohlen.
elwoodblues198515.10.2019 15:14

Danke für die ausführliche Antwort aber da ich nicht vom Fach bin habe ich …Danke für die ausführliche Antwort aber da ich nicht vom Fach bin habe ich natürlich ein paar Fragezeichen Was ist ein Umwerfer und warum ist es besser, keinen zu haben? Was bedeutet 2x11 oder 1x12 genau? Sorry ich bin echt ein Noob, hab schon etwas recherchiert aber das ist natürlich auch eine Wissenschaft für sich.


Sorry, aber wer den Unterschied zwischen 1x12 und 2x11 nicht weiß, sollte meiner Meinung nach einen Ansprechpartner vor Ort haben. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Nur wunder dich nicht, wenn du mit deinem Radon beim örtlichen Händler stehst, weil irgendetwas daran ist, und er dich freundlich abweist.
stubi_lm16.10.2019 13:20

Sorry, aber wer den Unterschied zwischen 1x12 und 2x11 nicht weiß, sollte …Sorry, aber wer den Unterschied zwischen 1x12 und 2x11 nicht weiß, sollte meiner Meinung nach einen Ansprechpartner vor Ort haben. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Nur wunder dich nicht, wenn du mit deinem Radon beim örtlichen Händler stehst, weil irgendetwas daran ist, und er dich freundlich abweist.


Da ich den Unterschied jetzt kenne bin ich dann wohl im Kreise der Experten angekommen. Und lass das mal schön mein Problem sein wenn was ist und ich zum Händler gehen müsste.
Hä? Das war lediglich ein ernst und gut gemeinter Rat, den du in jedem seriösen MTB-Forum bekommen hättest. Und das sage ich aus eigener Erfahrung, da ich persönlich auch wenig Ahnung habe und darum vermutlich beim Händler vor Ort kaufe. Denn wenn ich dann ein Problem habe, geh ich da hin und mir wird geholfen, erst recht in der Garantiezeit. Es gäbe für mich nichts nervigeres, als das Bike wegen einer Kleinigkeit erst wieder umständlich verschicken und dann unter Umständen wochenlang warten zu müssen.
Sorry, wenn ich dir aufgrund deiner eigenen Beschreibung deiner Fähigkeiten zu nahe getreten bin. Aber scheinbar möchtest du nur günstig kaufen, und nicht für dich nachhaltig bzw. sinnvoll.
Noch ein gut gemeinter Tip: wenn du unbedingt günstig im Netz kaufen willst, such dir eine Marke, die auch im stationären Handel vertreten ist, dann wird dir dort vermutlich auch noch eher geholfen als mit einem Radon, Canyon und Co (und ich finde deren Ausstattung auch super).
Bearbeitet von: "stubi_lm" 16. Okt 2019
stubi_lm16.10.2019 16:06

Hä? Das war lediglich ein ernst und gut gemeinter Rat, den du in jedem …Hä? Das war lediglich ein ernst und gut gemeinter Rat, den du in jedem seriösen MTB-Forum bekommen hättest. Und das sage ich aus eigener Erfahrung, da ich persönlich auch wenig Ahnung habe und darum vermutlich beim Händler vor Ort kaufe. Denn wenn ich dann ein Problem habe, geh ich da hin und mir wird geholfen, erst recht in der Garantiezeit. Es gäbe für mich nichts nervigeres, als das Bike wegen einer Kleinigkeit erst wieder umständlich verschicken und dann unter Umständen wochenlang warten zu müssen.Sorry, wenn ich dir aufgrund deiner eigenen Beschreibung deiner Fähigkeiten zu nahe getreten bin. Aber scheinbar möchtest du nur günstig kaufen, und nicht für dich nachhaltig bzw. sinnvoll.Noch ein gut gemeinter Tip: wenn du unbedingt günstig im Netz kaufen willst, such dir eine Marke, die auch im stationären Handel vertreten ist, dann wird dir dort vermutlich auch noch eher geholfen als mit einem Radon, Canyon und Co (und ich finde deren Ausstattung auch super).


Sorry hab's falsch aufgefasst. Danke für die Ratschläge, ich weiß das sehr zu schätzen. Natürlich möchte ich auch nachhaltig kaufen nicht zu so günstig es geht. Ich werde mal hier im Bodenseekreis nach einem guten Fahrradhändler suchen und mal vor Ort vergleichen. Die Bikes im Onlineshop gehen ja nicht weg.
Klingt eigentlich ganz vernünftig von den Daten her, ich bin nur immer etwas stutzig, wenn so ein Bike schon seit 4 Monaten steht, da würde ich mal nachfragen.

Les hier doch mal nach.
Bearbeitet von: "stubi_lm" 18. Okt 2019
Würde dir das cube carbon hardtail empfehlen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen