[Beratung] Wohnung in Hannover gesucht

Meine Freundin zieht nun zum Studium nach Hannover und sucht dort eine 1 bis 2 Zimmer-Whg, am besten Nähe MHH.
Hat jemand einen Geheimtipp abseits der üblichen Internetseiten?

8 Kommentare

oh ohh... ich hoffe, sie hat frühzeitig angefangen ihre Ersparnisse durch mydealz zu sammeln :-)

Ich habe einen Tipp: MyDealz :-) habe 2 Zimmer in einem Vorort frei...

Was für zimmer denn?
Welche Vororte sind denn empfehlenswert?

Na viel Spaß. Obwohl Roderbronx (Roderbruch) in dieser Gegend bezahlbar ist. Alles andere in Hannover hat momentan Mietpreise welche jenseits von gut und böse sind.

Roderbruch ist nicht ohne Grund bezahlbar...
Gute Stadtteile sind List, Kirchrode, Zoo, Südstadt Bemerode in Teilen.

Habe mal in Misburg gewohnt. Eschenbachstr. - sehr ruhig und umringt von fast nur EFH. Bin neulich mit dem Rad vorbei gefahren und die Wohnung sieht leer aus. Vorteil günstig. 330€ warm. Zum Auszug hatte er mir 300€ angeboten. Glaube waren um die 60qm. Nachteil 2Etage Dachgeschoss und kleine Küche. Melde dich dann gebe ich dir den Namen und Du kannst Nachfragen. Ist ein netter alter Mann.

BigFlow

Roderbruch ist nicht ohne Grund bezahlbar... Gute Stadtteile sind List, Kirchrode, Zoo, Südstadt Bemerode in Teilen.



Für eine Studentin sollte man eigentlich noch Nordstadt / Linden zusätzlich empfehlen. Mit Glück, großem Glück, findet man dort noch was bezahlbares. Studentenwerk hat meine ich auch eine interne Wohnbörse auf der Seiten. Sonst HAZ kaufen, dort inserieren noch viele ältere, nicht so internetaffine Leute.

Ich hab für meine erste Wohnung in der List knapp 1/2 Jahr gesucht. Es waren zwar viele passende dabei, aber um überhaupt den Zuschlag zu bekommen muss man wirklich sehr überzeugend sein. Nachdem wir dann etwas noch besseres gefunden hatten konnten wir uns vor Anfragen zur Nachmiete kaum retten. Es waren bestimmt über 400 Mails...

Ich hab für meine erste Wohnung in der List knapp 1/2 Jahr gesucht. Es waren zwar viele passende dabei, aber um überhaupt den Zuschlag zu bekommen muss man wirklich sehr überzeugend sein. Nachdem wir dann etwas noch besseres gefunden hatten konnten wir uns vor Anfragen zur Nachmiete kaum retten. Es waren bestimmt über 400 Mails...



Kann ich nur bestätigen, hatte für meine letzte Wohnung in der List nach einer halben Stunde bei Immobilienscout 50 Anrufe.
Konnte mir den Nachmieter also schön aussuchen. Wurde dann der Erste der beim Übernahmepreis der Küche nicht noch verhandlen wollte

Ich hab für meine erste Wohnung in der List knapp 1/2 Jahr gesucht. Es waren zwar viele passende dabei, aber um überhaupt den Zuschlag zu bekommen muss man wirklich sehr überzeugend sein. Nachdem wir dann etwas noch besseres gefunden hatten konnten wir uns vor Anfragen zur Nachmiete kaum retten. Es waren bestimmt über 400 Mails...



So lief es bei mir auch. Haben bei der Küche sogar noch ein Plus gemacht, da jemand sogar freiwillig mehr zahlen wollte....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Nivea und Parabene44
    2. Lieferando - 5€ Gutschein mit 10MBW34
    3. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker510
    4. Speicherkarten - welche die nicht nach Monaten defekt sind?77

    Weitere Diskussionen