Beratung zu Office/Internet-Laptop

9
eingestellt am 9. Jan
Hey Leute,

auf der Suche nach einem Laptop für meinen Schwager bin ich bei Notebooksbiiliger.de auf dieses Gerät gestoßen:
Lenovo V320-17IKB 81AH0034GE
Was haltet Ihr von dem Gerät? Mein Schwager braucht es eigentlich nur für Office, Internet surfen, Fotos und um evtl. mal ein Video / Film für die Kinder abspielen zu lassen.

Das Gerät ist auch nur für den Hausgebrauch gedacht. Der schleppt es also nirgendwo groß hin.

Fällt euch an dem Gerät etwas negatives auf, bzw. kennt ihr ein besseres Gerät in der Preisklasse?

Bin mir mit der Festplatte nicht ganz so sicher. Eine SSD wäre vielleicht schon schöner.
Zusätzliche Info
DiversesElektronik
9 Kommentare
würde eher den V510 nehmen zum gleichen Preis mit einer externen Festplatte.

notebooksbilliger.de/pro…7:0
redgool hat Recht.. Das Display ist 17 Zoll aber nichtmal Fullhd. Wenn er keinen externen Monitor benutzt, würde ich wenigstens einen FullHD Laptop kaufen.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 9. Jan
Verfasser
redgool9. Jan

würde eher den V510 nehmen zum gleichen Preis mit einer externen …würde eher den V510 nehmen zum gleichen Preis mit einer externen Festplatte.https://www.notebooksbilliger.de/produkt+vergleich/category/2/show/339640:0,328817:0

Gibt es da auch einen Laptop mit deinen Spezifikationen und HDD mit 1TB? Dann kann sich mein Schwager eins aussuchen. Sehe das aber eigentlich so wie ihr beide.

Wie hast du den Laptop eigentlich gefunden? Über den Produktkonfigurator von deren Seite finde ich noch nicht einmal deinen Laptop...
Vielleicht über geizhals, da kann man die Geräte eigentlich ganz gut filtern.

Zunächst würde ich mal überlegen ob es 17 Zoll sein sollen wie von dir ausgewählt oder aber eben 15 Zoll.

Eine Kombination aus SSD und Festplatte ist nicht so verbreitet. Günstig und recht brauchbar wären da z.B. geizhals.de/len…=de oder geizhals.de/ace…=de
soda149. Jan

Gibt es da auch einen Laptop mit deinen Spezifikationen und HDD mit 1TB? …Gibt es da auch einen Laptop mit deinen Spezifikationen und HDD mit 1TB? Dann kann sich mein Schwager eins aussuchen. Sehe das aber eigentlich so wie ihr beide. Wie hast du den Laptop eigentlich gefunden? Über den Produktkonfigurator von deren Seite finde ich noch nicht einmal deinen Laptop...


Hab es direkt auf der Seite gefunden nach Filterung diverser Eigenschaften.
Bearbeitet von: "redgool" 9. Jan
Verfasser
redgool9. Jan

Hab es direkt auf der Seite gefunden nach Filterung diverser Eigenschaften.


Jetzt weiß ich, warum ich den Laptop nicht gefunden habe. Der hat leider "nur" einen 17" Display. Der wollte unbedingt ein großes Display haben. Was haltet ihr von dem hier:
HP 17-ak027ng
Dann solltest du auch einmal die Spezifikationen nennen, welche wichtig sind und vor allem ein Budget.
Wenn es bei deiner Größe bleiben sollte, dann würde ich persönlich noch 50€ mehr für einen Intel i3 ausgeben.

notebooksbilliger.de/hp+…3ng

notebooksbilliger.de/pro…1:0
Verfasser
redgool10. Jan

Dann solltest du auch einmal die Spezifikationen nennen, welche wichtig …Dann solltest du auch einmal die Spezifikationen nennen, welche wichtig sind und vor allem ein Budget.Wenn es bei deiner Größe bleiben sollte, dann würde ich persönlich noch 50€ mehr für einen Intel i3 ausgeben.https://www.notebooksbilliger.de/hp+17+bs513nghttps://www.notebooksbilliger.de/produkt+vergleich/category/2/show/332631:0,332591:0


Eigentlich war die Einzige Info, dass das Gerät ein großes Display haben soll und für Office, Internet, Fotos und ab und zu einen Film gucken geeignet sein soll. Habe ihm dann gesagt, dass das für um die 500€ machbar sein sollte. Was bringt der Intel i3 denn für Vorteile?
Vielleicht das mal anschauen: ebay.de/itm…uSQ

Hat aber wohl doch kein Full-HD wie es in der Überschrift steht. Eine SSD könnte man ggf. selbst verbauen mit Hilfe eines HDD-Caddys der das DVD-Laufwerk ersetzt.
Bearbeitet von: "robafella" 11. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler