Bericht über liquidado.de

13
eingestellt am 3. Nov 2016
Wer auf Facebook ist, sieht ja die 19€ Laptop-Werbung von denen ständig. Aber Achtung: die 19 Euro Laptops können sich zur Abofalle erweisen:

mimikama.at/all…le/

Liquidieren“ kommt aus dem Italienischen und bedeutet so viel „in Geld umwandeln“. Dieses Motto hat der Kleinanzeigenmarkt LiQuiDaDo.de beim Wort genommen.

Die B2B-Plattform bietet Elektroartikel, Kleidung oder Schuhe zu unglaublich günstigen Preisen an. Doch statt den Kontakt zum Anbieter zu erhalten, wie es für Kleinanzeigenportale im Netz üblich ist, werden die Schnäppchenjäger in eine teure Abofalle gelockt.

Viele Nutzer erkennen erst mit der Rechnung im Briefkasten, welche Folgen der eine Klick mit sich gebracht hat. Aus Sicht der Verbraucherschützer ist dieses Vorgehen des Anbieters mehr als fragwürdig.

Der tatsächliche Betreiber von LiQuiDaDo ist die Rocket Consulting Sp. z o. o. mit Sitz in Wroclaw.

Für Betroffene ist es ratsam, den angeblichen Vertrag zu widerrufen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Der beneschuetz ist halt clever. Der verpackt seine Rechtsberatung/Lebensberatung so, dass es auf den ersten Blick nicht zu erkennen ist
13 Kommentare
gebannt
Bene, bist du zum Opfer geworden?
Verfasser
whoamivor 2 m

Bene, bist du zum Opfer geworden?


Digga, das heißt auf Gangsta-Arab-Deutsch Opfa, nicht Opfer
Bearbeitet von: "beneschuetz" 3. Nov 2016
gebannt
beneschuetzvor 37 s

Digga, das heißt auf neudeutsch Opfa, nicht Opfer


Was für 1 Opfa?
gebannt
beneschuetzvor 1 m

Digga, das heißt auf Gangsta-Arab-Deutsch Opfa, nicht Opfer


Geh zurück zu deinen Freunden nach Godesberg.
Also bist drauf reingefallen? Ich sehe die Werbung auf facebook übrigens nicht, kennt scheinbar nicht jeder
Der beneschuetz ist halt clever. Der verpackt seine Rechtsberatung/Lebensberatung so, dass es auf den ersten Blick nicht zu erkennen ist
SeeeDvor 5 m

Also bist drauf reingefallen? Ich sehe die Werbung auf facebook übrigens nicht, kennt scheinbar nicht jeder


Nur die RTL Kunden...
gebannt
SeeeDvor 6 m

Also bist drauf reingefallen? Ich sehe die Werbung auf facebook übrigens nicht, kennt scheinbar nicht jeder


Hat Stress mit der Studentenfreundin, klickt sich deshalb zur Zeit auf diversen andren Seiten außer Mydealz mal rum für schöne Cookies und Werbung
gebannt
honk95vor 2 h, 6 m

Was für 1 Opfa?



"Entschuldigt mich dafür"

Digga, du bist so ein honk, hast dich abziehn lassen du opfer

"Wollte es nur richtig stellen"
11751818-vMffB.jpg
Sorry, meinte natürlich:
11751818-eAxok.jpg
Bearbeitet von: "sprotte" 4. Nov 2016
"B2B-Plattform" - Das B2B steht für Business. Sollte sich also eh nicht an Verbraucher richten

Hab mich mal für meine Schwiegermutter mit "Profi Kochrezepte" rumgeschlagen, auch eine fiese Abofalle. Die haben auch nur etwas heiße Luft gemacht, nach kurzer Zeit war es still. Stelle gerne ein Musterschreiben zur Verfügung wenn jemand anderes auch leidgeplagt ist
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler