Berufsunfähigkeitsversicherung für Mydealzer?

Hallo zusammen,

Wollte nur wissen ob es irgendwas dealmäßiges im Bezug auf Berufsunfähigkeitsversicherung gibt. Bin gerade auf der Suche und hab hier nichts darüber gefunden. Oder bleibt nur check24 dafür?

Gruß Bigwig

Beste Kommentare

Mydealzer ist kein anerkannter Beruf.

Eine BU schließt man nicht aufgrund eines Deals oder eines Cashback ab...

32 Kommentare

Schau mal bei Communitylife.

Mydealzer ist kein anerkannter Beruf.

Eine BU schließt man nicht aufgrund eines Deals oder eines Cashback ab...

Unabhängiger Versicherungsberater. Die einzige Alternative ist, zahllose Stunden selber zu investieren.
Alles andere ist kein Deal sondern purer Schwachsinn.

BU Versicherung ist manchmal auch nur etwas fürs Gewissen. Die lassen sich gerne verklagen.

Bitte auch gleichzeitig eine Rechtsschutzversicherung abschließen, sonst schaut man im Ernstfall in die Röhre.

Anergie

Bitte auch gleichzeitig eine Rechtsschutzversicherung abschließen, sonst schaut man im Ernstfall in die Röhre.



Die RSV muss sogar VORHER abgeschlossen werden, da sie sonst nicht für die BU greift da diese vorher abgeschlossen wurde

Ich arbeite bei der ergo.

Haben momentan einen sehr guten Tarif bei Interesse sende ich dir gerne ein unverbindliches Angebot zu

Verfasser

Ernsthaft so schlimm das man gleich noch ne Rechtsschutz für Berufsunfähigkeit abschließen muss?

Problematisch wird es sogar, wie die Rechtsschutz die Kostenübernahme wegen mangelnder Erfolgsaussichten ablehnt. Dann muss man erst mal seine eigene Rechtsschutz (wenn Ombudsmann nicht funktioniert) verklagen....

SteveBrickman

Problematisch wird es sogar, wie die Rechtsschutz die Kostenübernahme wegen mangelnder Erfolgsaussichten ablehnt. Dann muss man erst mal seine eigene Rechtsschutz (wenn Ombudsmann nicht funktioniert) verklagen....


Stimmt, da gab es doch sogar mal einen Bericht bei ZDF Wiso.

Berufsunfähigkeitsversicherung für Hartz IV?

soulfly3

Mydealzer ist kein anerkannter Beruf.


Das muss geändert werden! Viele leben doch ausschließlich auf dieser Seite.....:D

Avatar

GelöschterUser222167

Mr.BigWig

Ernsthaft so schlimm das man gleich noch ne Rechtsschutz für Berufsunfähigkeit abschließen muss?



Ja!
Bei Abschluss musst du wirklich alles haarklein offenlegen - wenn du z.B. wegen Kopfschmerzen drei mal in sechs Monaten beim Arzt warst ist es für die schon ein Grund bei Nichtangabe die Zahlung zu verweigern, wenn du sagen wir mal wegen einem Extremitätenverlust lange ausgefallen bist.

Ein Kollege von mir hat teilweise sehr skurrile Tatbestände auf dem Schreibtisch liegen.. und das traurige ist, dass dort in 4 von 5 Fällen die Versicherung recht bekommt.

Daher bei Abschluss unbedingt mit ausreichender Sorgfalt vorgehen!

Mr.BigWig

Ernsthaft so schlimm das man gleich noch ne Rechtsschutz für Berufsunfähigkeit abschließen muss?



Das schlimme ist, dass die BU auch noch auf die Grundsicherung angerechnet wird. Und mit dem offiziellen Renteneintrittsalter wird die BU nicht gezahlt.

TaYy

Ich arbeite bei der ergo. Haben momentan einen sehr guten Tarif bei Interesse sende ich dir gerne ein unverbindliches Angebot zu


Dümmer kann man eine Versicherung nun wirklich nicht abschließen

ich persönlich bin bei der Signal Iduna und beziehe meine BU Rente. War alles recht “einfach“ und ohne Grosses Murren wird mir die Rente nun schon knapp 2,5 Jahre gezahlt. Natürlich sollte man Vorerkrankungen angeben, aber glaube nicht das man da angeben muss wenn man Kopfschmerzen hatte. Ist sicher auch unterschiedlich zwischen den Gesellschaften.

Verfasser

oh man das hört sich alles nicht so rosig an ^^. Außer natürlich bei Nobe. Aber gut dann muss ich auch mal schauen wo ich ne günstige Rechtsschutzversicherung herkriege die das mitabdeckt -.-

Guter Blog zur BU: helberg.info/

Vielleicht kannst du über deinen Arbeitgeber eine BU abschließen. Vielleicht gibt es einen Gruppenvertrag mit einer Versicherung. Meistens gibt es dann vereinfachte Gesundheitsfragen, die es für die Versicherung schwer machen die Ansprüche nicht anzuerkennen.

spar dir das geld.
habe auch schon von vielen fällen gehört, wo man erstmal jahrelang vor gericht kämpfen musste (teilweise 7-10 jahre).
meine vermutung: versicherer versuchen, den rechtsstreit so lange wie möglich und somit so teuer wie möglich zu führen, bis der kläger aufgibt (weil einfach das geld nicht reicht oder man bis dahin tot ist).
gibt auch zig artikel und fernsehberichte zu dem thema.
jeder versicherungsvertreter wird dir da was anderes erzählen, weil es dafür eine fette provision gibt

Meiner laienhaften Meinung nach sind BU's oft ein großer Scam.
Als damals 2 unabhängige Vertreter vor mir und meiner Ex saßen, gab es folgende Tipps:

Ex-Freundin arbeitet im Kindergarten. War schonmal beim Psychologen (vor Ewigkeiten) -> Kann sich den Antrag grad sparen, da wird jegliche Unfähigkeit auf psychische Gründe geschoben und man kriegt nix.

Ich war schonmal im Krankenhaus, weil ich so 'nen halben Bandscheibenvorfall hatte. Arbeite im Büro -> Kann mir den Antrag grad sparen, weil mir im Büro nur selten der Arm abgesägt wird, das einzige was hier kommt, ist Rückenprobleme vom Sitzen. Vorerkrankung, das wars, kriegt man nix.

Irgendwo ist es auch klar, das sind private Firmen, deren Ziel die Gewinnmaximierung ist. Gewinn wird maximiert durch viele Verträge und wenige Auszahlungen. Ergo wird mit allen Mitteln versucht die Ausschüttung gering zu halten.

Versicherungsvertreter, egal wie "unabhängig", sind eigentlich immer die letzten, die man zu sowas fragen sollte. Denn von einem sind sie leider nicht unabhängig - von ihrer Provision. Die arbeiten nämlich letztendlich auch gewinnmaximierend

Verfasser

Naja ich habe auch einen reinen Bürojob und damit eigentlich ein geringes Risiko berufsunfähig zu werden. Aber finde eigentlich schon das so eine Versicherung zum Must have gehört. Das man aber so große Probleme im Ernstfall hat war mir nicht klar.

Also lieber keine BU und stattdessen Geld anlegen, worauf man im Zweifel zurückgreifen kann? Was sagt das Mydealz Orakel?

Beste BU: Eigentumswohnung!

totmacher

Beste BU: Eigentumswohnung!

Öhm, weil man da mietfrei wohnt? Klassisches Klischee, Stichwort Hausgeld & Grundsteuer.

kron

Versicherungsvertreter, egal wie "unabhängig", sind eigentlich immer die letzten, die man zu sowas fragen sollte. Denn von einem sind sie leider nicht unabhängig - von ihrer Provision. Die arbeiten nämlich letztendlich auch gewinnmaximierend


Es gibt keine unabhängigen Versicherungsvertreter. Deshalb habe ich auch "Unabhängiger Versicherungsberater" geschrieben. Mit "Honorarberater" hätte ich es noch deutlicher machen können, aber ich wollte die Naiven nicht sofort verschrecken, manche sind lernfähig, wenn man es langsam angeht.

dennis0307

Also lieber keine BU und stattdessen Geld anlegen, worauf man im Zweifel zurückgreifen kann? Was sagt das Mydealz Orakel?


Insgesamt ist das leider eine der wichtigen Versicherungen und auch die mit Abstand am heikelste. Daher wiederhole ich mich noch mal für dich: Geh zu einem Berater, schmeiße ein paar Scheine ein und erhalte das, was du weder hier noch irgend wo anders erhalten kannst - außer du investierst Unmengen an Zeit und Hirnschmalz.

totmacher

Beste BU: Eigentumswohnung!


Die Miete bekomme ich bedingungslos. Dafür muss ich mich nicht wie ein Esel durch die Gerichte zerren lassen um meinen Anspruch zu erwirken. Aber muss jeder selber wissen. Meine persönliche Absicherung nehme ich lieber selbst in die Hand, als anderen zu vertrauen, dass diese mich im Schadensfall unterstützen.

totmacher

Beste BU: Eigentumswohnung!



Kommt darauf an, was du für Mieter hast. Ziehen da irgendwelche Schmarotzer ein, hast du auch erst mal gelitten. Und die können am Anfang einen noch so guten Eindruck machen.

Kommentar

Kommentar

TaYy

Ich arbeite bei der ergo.Haben momentan einen sehr guten Tarif bei Interesse sende ich dir gerne ein unverbindliches Angebot zu



Gruß an den peinlichen Bachelor!

Auch am Schreibtisch kann man wegen Krebs berufsunfägig werden, man muss nicht immer den Arm verlieren.

Mr.BigWig

oh man das hört sich alles nicht so rosig an ^^. Außer natürlich bei Nobe. Aber gut dann muss ich auch mal schauen wo ich ne günstige Rechtsschutzversicherung herkriege die das mitabdeckt -.-



Naja man kann sich natürlich auch einfach an die Fakten halten. Die Prozessquote der BU wird von Map Report oder Morgan&Morgan regelmäßig berechnet... auf die Schnelle z.b. hier hier z.b. procontra-online.de/fil…png

Die wahrscheinlichkeit eines Prozesses sind eher gering, aber natürlich da. Man darf natürlich nicht vergessen das es genug gibt die sich einfach kaputt schreiben lassen und dann ein schönes Leben führen wollen. Bei meiner Freundin in der Praxis sind das so über den Daumen 80%.

Bei vergessenen Vorerkrankungen hilft z.b. dieses Urteil des BGH juris.bundesgerichtshof.de/cgi…z=1

Leonice

Das schlimme ist, dass die BU auch noch auf die Grundsicherung angerechnet wird. Und mit dem offiziellen Renteneintrittsalter wird die BU nicht gezahlt.



Die gute alte Grundsicherung.
1. Glaube ich nicht das viele davon ausgehen ein lebenlang alleine zubleiben. Jeder Topf findet mal seinen Deckel. In der heutigen Zeit geht die Frau auch arbeiten. Durch dieses Einkommen liegt man meist über der Grundsicherungen und dann gibt es nur die paar Hundert Euro Erwerbsunfähigkeitsrente oder Schwerbehinderten Rente. Da können 500€ schon viel sein.
2. Sollte man ein Pflegefall werden, gibt es noch nicht mal Grundsicherung sondern nur "Hilfe zur Pflege". Den Fehlbetrag dürfen dann meis die Kinder über Elternunterhalt zahlen. Auch nicht so prall.

Und zum Thema Renteneintritt. Wenn du deine Privaterentenversicherung mit einer BUZ ergänzt wird die Rentenversicherung meist im BU Fall beitragsfrei fortgeführt. Mit dem Rentenalter kriegst du dann das Geld deiner Rentenversicherung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Diverse (essentielle) Versicherungen1011
    2. Spam Mails Mydealz?3040
    3. Sind e Zigaretten Deals verboten oder wieso kommt hier nie was in der Richt…1219
    4. Warum wurde der Beitrag über die Redcoon-Mahnung gelöscht???75148

    Weitere Diskussionen