Bestandskunde 1&1 in 50.000er DSL

Vielleicht kann jemand helfen. Bin Bestandskunde 1&1 und im Rahmen Tarifwechsel kann ich in das DSL 50000 wechseln.
Preis 39,00 € pro Monat !

Gegenwärtig zahle ich für 16000'er DSL 31,95 €
Wie kann ich nun günstiger als 39 € in das VDSL wechseln.

Sicher liest hier ein 1&1 Vermittler mit der hierzu eine Idee hat.
Lasse mich gerne upgraden ....Tipps gerne PN oder eben öffentlich!

13 Kommentare

Bei einem online Abschluss wirst du am Preis nichts ändern können.
Ruf die Hotline an und lass dich in die Bestandskundenabteilung weiterleiten. Dort habe ich bzgl. neuer Hardware und gleichzeitiger Kostensenkung bereits ganz gute Erfahrungen gemacht.

Für 7€ mehr die dreifache Bandbreite klingt sowieso schon nicht so schlecht.

Meiner Erfahrung nach macht es mehr Sinn sich schriftlich über die Benachteiligung gegenüber Neukunden zu beschweren , so erhalte ich seit Jahren als 1 & 1 Bestandskunde die selben Konditionen wie Neukunden.

Wo bist du denn?
In HH Wilhelm Tel 100 MBIT DSL inkl. Festnetz Flat für 29,90 /mtl. Monatlich kündbar und in den ersten 3 Monaten nur 9,90 EUR. Dazu gibts noch ne Fritzbox (Leihgabe).

Für Neukunden kostet es momentan nur 29,99€ ! (Habe ich jetzt erst gesehen)
Das ist natürlich ein gewaltiger Unterschied.

Ich befürchte aber das ist bloß eine Aktion für die Unternehmensbilanz. Schließlich muss die United Internet AG ihren Anlegern etwas bieten. Damit lässt sich die Zahl der Neuverträge und Neukunden steigern.

Wie ich in deinem Fall evtl. vorgehen würde (nur meine Annahme, ohne Erfolgsgarantie, Angaben ohne Gewähr):
Im Control-Center die Kündigung einreichen.
eMail oder Post mit der Bestätigung abwarten.
Die angegebene Hotline anrufen, zwecks Kündigungsbestätigung und hier dein Anliegen schildern. Auf das Angebot für Neukunden verweisen und das selbst dein jetziger Vertrag (16Mbit) teurer ist... *weitere Argumente vorheulen*

Hatte einen ähnlichen Fall und konnte das einfach lösen. Habe die Hotline angerufen. Dort wirst du dann in die Service-Abteilung für Vertragsangelegenheiten für Bestandskunden verbunden. Habe denen mitgeteilt, dass ich gesehen habe, dass Neukunden 10 EUR weniger zahlen, als ich nach meinen ersten zwei Jahren. Ich habe gefragt, was man denn machen könnte, damit ich den Neukundenpreis erhalte und von einer Kündigung absehe. Die nette Dame teilte mir daraufhin mit, dass es kein Problem wäre, den Neukundenpreis zu erhalten, wenn ich mich per sofort wieder für zwei Jahre binde. Das Gespräch dauerte 5 Minuten und ich zahle wieder nur den Neukundenpreis. Das Telefonat fand am 27.11.2012 statt.

na dann werde ich das mal in Angriff nehmen. dachte aber, dass die berufsmäßigen 1&1 Vermittler hier Spielraum haben....

Auch als Vermittler gibt es bei 1&1 leider so gut wie keinen Spielraum.

Bin auch fast seit 2 Jahren bei 1&1 mit 1600er DSL für 29€. Dummerweise habe ich vergessen zu kündigen und zahle für das dritte Jahr nun 40€ für das gleiche Paket Meint ihr es ist so klug für 2 Jahre einen VDSL-50000 Vertrag da abzuschließen? Das mit der Hotline ist ein sehr guter Tipp da man Online auch noch ein VDSL-Modem für (Fritzbox) für viel viel Geld dazukaufen muss. Da würde ich eher auf eBay oder ein anderes Gerät ausweichen (gibts um die 100€ rum).

Laut Abfrage ist 50000 bei uns verfügbar. Aber einen Tarifwechsel bietet man mir online nicht an, weil das technisch nicht möglich sein soll.

Mittlerweile scheint das ja zu gehen.
Im Januar soll bei uns was am Verteiler gemacht werden. Hab sogar schon einen neuen Router bekommen.

Werde es dann nochmal probieren.

Hallo,
bei mir steht auf der 1und1 Tarifwechselseite auch schon seit langer
Zeit das ich in den Tarif DSL 50000 online wechseln könnte.
Da ein Neukunde abere weit bessere Konditionen bekommt fragte ich bei
1und1 nach ,ob ich als langjähriger Bestandskunde beim Wechsel denn
besserte Konditionen bekommen würde. Dann die lapidare Antwort das ich
nicht wechseln könne da kein einziger port frei wäre , frechheit.

debro

Hallo,bei mir steht auf der 1und1 Tarifwechselseite auch schon seit langerZeit das ich in den Tarif DSL 50000 online wechseln könnte.Da ein Neukunde abere weit bessere Konditionen bekommt fragte ich bei1und1 nach ,ob ich als langjähriger Bestandskunde beim Wechsel denn besserte Konditionen bekommen würde. Dann die lapidare Antwort das ich nicht wechseln könne da kein einziger port frei wäre , frechheit.



...ist ja auch Klasse!

subby

Bin auch fast seit 2 Jahren bei 1&1 mit 1600er DSL für 29€. Dummerweise habe ich vergessen zu kündigen und zahle für das dritte Jahr nun 40€ für das gleiche Paket Meint ihr es ist so klug für 2 Jahre einen VDSL-50000 Vertrag da abzuschließen? Das mit der Hotline ist ein sehr guter Tipp da man Online auch noch ein VDSL-Modem für (Fritzbox) für viel viel Geld dazukaufen muss. Da würde ich eher auf eBay oder ein anderes Gerät ausweichen (gibts um die 100€ rum).



Wenn du bei deinem 16000er Paket bleiben willst, sollte es auf jeden Fall möglich sein, dass du wieder nur 29 EUR zahlst, indem du vorgehst, wie ich geschildert habe. Bei mir ging es nämlich auch genau um die 16000er Leitung. Zahle nun wieder die 20 EUR/Monat wie ein Neukunde und habe schlichtweg wie du die Kündigung verpennt.

Wenn die bei dir ein wenig blockieren sollten, dann rechne es ihnen einfach vor:

Dein nächster möglicher Kündigungstermin ist in einem Jahr, sprich: 12 x 40 EUR = 480 EUR garantierte Einnahme durch dich

Wenn sie dir den alten Preis geben, du dich dafür zwei Jahre bindest: 24 x 30 EUR = 720 EUR garantierte Einnahme durch dich

Wie das bei einem Tarifwechsel aussieht, vermag ich nicht zu beurteilen, da das bei mir ja nicht der Fall war.

Danke achim30 werde ich wohl so machen. Erstmal kündige ich und ruf dann an ob sie mich zu vergünstigten Konditionen behalten wollen. Dabei vllt noch unverbindlich fragen wie das mit VDSL 50000 aussieht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche gutes Privatleasing BMW/MB/Audi 25k km/Jahr22
    2. Günstigstes Android Smartphone, Neu oder gebraucht23
    3. Gaming PC bis ca. 1300€88
    4. Suche verifizierten Sky Receiver22

    Weitere Diskussionen