Beste Auslandskrankenversicherung für ein 10 monatiges Studium im Ausland?

15
eingestellt am 17. Aug 2017Bearbeitet von:"cappitto"
Werde ab September etwa 10 Monate in China verbringen. Dafür bräuchte ich noch eine Versicherung. Es haben sicher schon einige hier zu dem Thema recherchiert, daher wollte ich mal anfragen, was ihr so empfehlen könnt.
Zusätzliche Info
Diverses
15 Kommentare
Hast du ne Kreditkarte? Die haben ja teilweise auslandskrankenversicherungen drin.
deyo17. Aug 2017

Hast du ne Kreditkarte? Die haben ja teilweise …Hast du ne Kreditkarte? Die haben ja teilweise auslandskrankenversicherungen drin.



Aber doch nicht für 10 Monate?!
Versicherung kann man auch noch einen Tag vor Abreise abschließen, wenn ich das richtig im Kopf habe.

War schon zweimal für ein paar Monate im Ausland. Hatte da auch immer Hanse Merkur benutzt. Wird dann wohl diesmal auch die beste Option sein. Da es aber so ein langer Zeitraum ist, wollte ich hier noch fragen. Hanse Merkur mit 1,05 € pro Tag und ohne Selbstbehalt wird aber anscheinend nicht zu schlagen sein.
redgool17. Aug 2017

Das fällt dir aber früh auf.


Wieso? Sind doch noch 2 Wochen
ERV ist gut. Hatte vorletztes Jahr einen Leistungsfall bei denen, das lief alles anstandslos.
Bearbeitet von: "tehq" 17. Aug 2017
Moin,
habe Anfang des Jahres folgende Versicherung abgeschlossen:
mlp-financify.de/fin…de/

Läuft dann über die Barmenia. Die ersten 4 Monate wären durch die 5,40 Euro abgedeckt, danach müsste für 12,50 pro Monat verlängert werden, wenn ich das richtig gelesen habe.
Frag doch bei deiner Krankenkasse nach. Vorteil wäre dass die dich dann zurückholen weil die die teuren Kosten im Ausland nicht haben wollen. Wenn es getrennt ist, leisten die immer nur die versicherte Summe. Zurückholen tun die nur bei so Sachen wie Tod oder richtig großen Sachen. Aber auch eine OP nach einem Unfall würde ich nicht ohne weiteres machen China machen lassen. Zahnarzt etc kann man ja meistens verschieben. Wenns akut ist sollten aber alle zahlen.
Croshk17. Aug 2017

Moin,habe Anfang des Jahres folgende Versicherung …Moin,habe Anfang des Jahres folgende Versicherung abgeschlossen:https://mlp-financify.de/finanzprodukte/versicherung/auslandskrankenversicherung/studentworldwide/Läuft dann über die Barmenia. Die ersten 4 Monate wären durch die 5,40 Euro abgedeckt, danach müsste für 12,50 pro Monat verlängert werden, wenn ich das richtig gelesen habe.


MLP


Kann Hanse-Merkur grundsätzlich empfehlen. Bedenke, dass du die Kosten in China vorstrecken musst und die dich nicht mal anschauen, bevor nicht deine Kreditkarte durchs Lesegerät ging. HM erstattet dann nach Einreichung der Belege ohne Probleme.
Bearbeitet von: "Antics" 17. Aug 2017
AC-Supporter17. Aug 2017

Aber doch nicht für 10 Monate?!


Mal in den Versicherungsbedingungen lesen.

Bei meiner steht:

Als Ausland gilt nicht Deutschland und nicht das Land, in dem der Karteninhaber einen ständigen Wohnsitz hat oder sich regelmäßig länger als drei Monate im Versicherungsjahr aufhält.

Ist halt die Frage wie der letzte Teil interpretiert wird.
Antics17. Aug 2017

MLP Kann Hanse-Merkur grundsätzlich empfehlen. Bedenke, dass du die …MLP Kann Hanse-Merkur grundsätzlich empfehlen. Bedenke, dass du die Kosten in China vorstrecken musst und die dich nicht mal anschauen, bevor nicht deine Kreditkarte durchs Lesegerät ging. HM erstattet dann nach Einreichung der Belege ohne Probleme.



Ja, Geld und Kreditkarte muss man wohl immer dabei haben.

El_Pato17. Aug 2017

Frag doch bei deiner Krankenkasse nach. Vorteil wäre dass die dich dann …Frag doch bei deiner Krankenkasse nach. Vorteil wäre dass die dich dann zurückholen weil die die teuren Kosten im Ausland nicht haben wollen. Wenn es getrennt ist, leisten die immer nur die versicherte Summe. Zurückholen tun die nur bei so Sachen wie Tod oder richtig großen Sachen. Aber auch eine OP nach einem Unfall würde ich nicht ohne weiteres machen China machen lassen. Zahnarzt etc kann man ja meistens verschieben. Wenns akut ist sollten aber alle zahlen.



Ich bin bei der Techniker. Die bietet über Envivas eine Zusatzversicherung an, die auch ziemlich gut aussieht. (Travel XL) Aber die kann man nur bis max. 12 Monate verlängern. Ich plane, noch länger in China zu verweilen.

Hanse-Merkur könnte ich auf 5 Jahre verlängern. Das ist schon nicht schlecht.
Geht nach China?

Hat keine...TCM ftw
Croshk17. Aug 2017

Moin,habe Anfang des Jahres folgende Versicherung …Moin,habe Anfang des Jahres folgende Versicherung abgeschlossen:https://mlp-financify.de/finanzprodukte/versicherung/auslandskrankenversicherung/studentworldwide/Läuft dann über die Barmenia. Die ersten 4 Monate wären durch die 5,40 Euro abgedeckt, danach müsste für 12,50 pro Monat verlängert werden, wenn ich das richtig gelesen habe.


Vor MLP wird nach wie vor gewarnt und die setzen alles daran, daß sie einem nach so einem Lockangebot das vielfache Geld aus der Tasche ziehen mit teuren Versicherungen und blendenden Geldanlagen.

Die erwähnte Hanse-Merkur hingegen gilt genauso traditionell als grundsolide, bietet seit Jahrzehnten sehr konkurrenzfähige Auslandskrankenversicherungen, macht auch die Brillenversicherungen bei Fielmann und so weiter.

Das eine gern, das andere nichtmal mit 'ner spitzen Zange. (-;=
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 17. Aug 2017
Turaluraluralu17. Aug 2017

Vor MLP wird nach wie vor gewarnt und die setzen alles daran, daß sie …Vor MLP wird nach wie vor gewarnt und die setzen alles daran, daß sie einem nach so einem Lockangebot das vielfache Geld aus der Tasche ziehen mit teuren Versicherungen und blendenden Geldanlagen.

Muss man ja nicht drauf eingehen
Die Versicherung ist gekündigt zum nächsten Termin und damit hat sich das. Aber klar, dass es die mit sowas kein Geld verdienen und auf mehr aus sind sollte selbstverständlich sein.
Croshk17. Aug 2017

Muss man ja nicht drauf eingehen Die Versicherung ist gekündigt zum …Muss man ja nicht drauf eingehen Die Versicherung ist gekündigt zum nächsten Termin und damit hat sich das. Aber klar, dass es die mit sowas kein Geld verdienen und auf mehr aus sind sollte selbstverständlich sein.


Klar kann (und muss) man die von der MLP vermittelte und subventionierte Versicherung kündigen. Ich würde aber nicht wollen, daß meine Kontaktdaten bei MLP in der Kartei sind. <-;<
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler