Beste BMI Personenwaage?

9
eingestellt am 19. Feb
Guten Tag,

Ich bin zurzeit auf der Suche nach einer Personenwaage mit Körperfettberechnung* und bin bisher auf die

Xiaomi Composition Scale 2
Withings/ Nokia Smart Personenwaage Body+

gestoßen. Habt ihr denn eine Marke die ihr besonders empfehlen könnt. Da ich schon viel von Xiaomi habe tendiere ich zu der aber ich überlege ob denn die Withings durch den höheren eventuell bessere Ergebnisse liefert.

Vielen Dank schonmal:D
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Schau mal nach der Honor Smart Scale
Vielleicht ist die was für dich
Wenn es Dir darum geht einfach nur abzunehmen, reicht eine ganz normale Wage und die Xiaomi ist vollkommen ausreichend.
Verfügt auch über Körperanalyse, die wie bei jeder Waage für den Privatgebrauch daheim aber nicht wirklich zu gebrauchen ist.
Benutze Sie für die tägliche Kontrolle jedoch selbst und mir reicht es wenn ich während der Definition sehe, dass Gewicht/KFA nach unten geht - rest erledigt der Spiegel.

BMI ist meiner Meinung nach vollkommen für'n Popo, weil der 0 Aussagekraft hat.
Erstmal Glückwunsch zu Deiner Entscheidung schlichtweg die beste Waage zu wollen und uns nicht mit irgendwelchen knauserigen Budgetvorgaben einzuschränken.

Da fällt schonmal alles weg, was nicht aus dem geeicheten professionellen medizinischen Bereich kommt.
Und hier fallen mir spontan zwei Marken ein: Soehnle und Kern.
Verlässliche Werte gibt es schon mit Geräten ab 300-400€ allerdings extras wie Stativ- oder Säulenwaagen können auch bis 2000€ gehen.

Hier wären ein paar mehr Details wünschenswert (verfügbarer Stellplatz, soll die Waage für extra hohes Gewicht ausgelegt sein (Adipositaswaagen), wird eine Stativwaage oder gar ein Gerät mit Längenmesser gewünscht etc.)
Tanita ist meines Erachtens marktführend, nicht nur im medizinischen Bereich. Sehr geringe Abweichungstoleranzen und langlebige Unterstützung.
Tobster198719.02.2020 11:31

BMI ist meiner Meinung nach vollkommen für'n Popo, weil der 0 Aussagekraft …BMI ist meiner Meinung nach vollkommen für'n Popo, weil der 0 Aussagekraft hat.


Also ich hab das früher auch so gesehen, mittlerweile finde ich den BMI an sich aber schon als Anhaltspunkt ein guter Wert. Der BMI ist ja nur für Bodybuilder und Leistungssportler ohne Aussagekraft, aber wer in diese Kategorie fällt sollte eh genug wissen und sich nicht auf den BMI verlassen müssen. Bei allen anderen ist der BMI schon ein guter Richtwert
Um BMI auszurechnen brauchst du nur Größe und Gewicht
ReginaRennt19.02.2020 12:31

Um BMI auszurechnen brauchst du nur Größe und Gewicht


BMI = Körpergewicht : (Körpergröße in m)2

Dafür braucht man nur den Taschenrechner und die Werte natürlich
Die Körperfettberechnung mit einer Waage kannst du dir sparen, der berechnete Wert hat meistens nichts mit dem tatsächlichen KFA zu tun.
Die Genauigkeit aller dieser Waagen reicht. Du hast jetzt ein anderes Gewicht als in einer Stunde.
Withings ist dank WLAN was die "Bedienung" (bzw. deren Abwesenheit) angeht alternativlos.
Einfach nur draufstellen und das war's. Die Daten gibt es dann irgendwann und irgendwo in der App, ohne dass man beim Wiegen extra das Telefon anschalten muss um Daten zu synchronisieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler