Beste, günstigste Autobatterie, Diesel, Kangoo 1,9D

3
eingestellt am 18. Dez 2017
Hallo!

Ich weiß, es gibt schon einige informative Diskussionsbeiträge, doch nicht mehr ganz so aktuell.

Meine Dieselbatterie ist oppe. Jetzt frage ich mich, welche neu.
Händler war eine 88Ah eingebaut. Laut online Händlern reicht eine mit 65Ah.
Ich finde das für das Durchdrehen eines 1,9Liter Motors mitzähflüssigem Mineralöl und in der Kälte im Winter stehend zu wenig. Rat?

Der Kältestartstrom ist ja neben der Kapazität auch entscheidend.

Welche Marken oder auch Noname sind am besten?
Wo derzeit am günstigen?
Wobei hier ein bisschen Preis vor Leistung steht, sonst wäre ich ja nicht hier
Zusätzliche Info
3 Kommentare
Marke: Varta.
65 Ah sind definitiv zu wenig. Varta und Bosch sind sehr gut, wobei der Bosch Akku eine umlabelung der Varta Batterien sind. Also wenn eine von beiden günstiger ist, jedoch technisch identisch, die günstigere nehmen. Wo wohnst du denn? Raum Hamburg?
Beim Kaltstartstrom gibt es verschiedene Standards. DIN ist der strengste SAE der lascheste, wird aber oft angegeben. Was die Kapazität angeht würde ich die größte kaufen, die vom Maß her noch in deinen Wagen passt. Kauf dir irgendeine billige Batterie. Frisch sollte sie sein. Auch bei Varta, Banner wird man immer jemanden finden, bei dem sie schnell kaputt gegangen ist. Bei Preisspannen von 50 bis 300 € - da würde ich nicht viel auf Hörensagen geben. Wenn die billigste 2 Jahre hält und die teuerste 4 Jahre, dann hast du trotzdem nichts gewonnen. Und egal wie lange sie hält, sie geht nie in dem Moment kaputt, wo es Dir gerade recht ist
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler