Beste KK um Meilen oder Punkte zu sammeln

Hallo Leute,

welche Kreditkarte lohnt sich am ehesten um Meilen oder Punkte für Flüge zu sammeln?

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

8 Kommentare

Gibt es irgendwo mehr als direkt bei den Miles and More KK? Eventuell noch eine über Payback und dann tauschen in Meilen.

Verfasser

Hab mittlerweile eine Übersicht gefunden und denke, dass Germanwings die beste KK anbietet.

Früher mal die BA Premium von Barclays, das WAR die Beste :-)

Über den Kartenumsatz find ich alle Bonusprogramme für die Tonne...

Kommt natürlich auf darauf an welches Frequent-Flyer Du nutzen willst....

memberx

Gibt es irgendwo mehr als direkt bei den Miles and More KK? Eventuell noch eine über Payback und dann tauschen in Meilen.


Die Payback KK ist dabei gebührenferi, die von M&M kostet je nach Stufe eine jährliche Gebühr.

Es kommt drauf an wieviel Umsatz du über welche Plattformen generierst.
"Überall" gibt es bei den Bonus Kreditkarten generell 0,5% zurück, da nehmen sich alle nicht.
Bei der eBay Kreditkarte gibt es noch 2% auf PayPal Transaktionen, dafür kostet sie 25€ jährlich. Auf alles andere 0,5%. Auszahlung in PayPal Gutscheinen, wenn ich mich nicht irre. Also je nachdem wieviel PayPal Umsatz du generierst, kann sich das lohnen.

Bei Amazon gibt es das selbe mit der Amazon Kreditkarte. Käufe bei Amazon 2%, alles andere 0,5%. Auszahlung in Amazon Gutscheinen. Jährliche Gebühr 20€. Auch hier kommt es drauf an, wieviel Umsatz du über Amazon generierst. Danach entscheidet sich ob sich das lohnt.
Kleiner Pluspunkt Amazon: Auf Wunsch erhälst du auch eine EC-Karte dazu, die über die Kreditkarte abgerechnet wird. Du kannst also auch in Offline-Geschäften "punkten", die gar keine Kreditkarte annehmen.

Du kannst die eBay oder Amazon Kreditkarte auch einfach mal testen und schauen ob sich das lohnt falls du nicht ganz sicher bist. Denn im ersten Jahr sind sie auf jedenfall kostenlos.

Ansonsten bleiben halt noch die kostenlosen Kreditkarten von Andasa und Payback. Wenn du eine dieser kostenlosen Karten in betracht ziehst und sowieso schon Payback Kunde bist, würde ich persönlich eher zu dieser Karte raten. Hat halt den Vorteil, dass du die Punkte direkt Verfügbar hast und anwenden kannst. Bei Andasa musst du erst einen bestimmten Geldbetrag sammeln, bevor du dass dann irgendwann mal auszahlen kannst.

Ich muss zugeben, dass ich mich mit dem Miles and More kram nicht sonderlich beschäftigt habe. Inwiefern sich das lohnt, musst du selbst herauslesen oder ggf. muss dir jemand anders weiterhelfen

Eine sinnvollere Frage wäre , welche Möglichkeiten es gibt um überhaupt Kreditkarten Umsatz zu generieren?!?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Samsung schaltet das Galaxy Note 7 nun per Fernsteuerung komplett aus22
    2. Paypal Abbuchung auf Bankkonto funktioniert nicht!77
    3. Achtung, Rabobank kündigt Konten fristlos bei Cashbacküberweisungen von Fir…113443
    4. Hat Aldi Süd immer Quinoa im Sortiment ?56

    Weitere Diskussionen