Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Beste Option für Neuvertrag mit Galaxy Note 20? (ggf. mit Corporate Benefits Rabatt)

3
eingestellt am 20. AugBearbeitet von:"alwaystired"
Hallo zusammen,

Aktuell habe ich mal durchgerechnet, mit welchem Anbieter ich mich kostenmäßig wo befinde, wenn ich mir einen Neuvertrag mit dem Galaxy Note 20 Ultra 5G (256 GB) zulege. Parameter hierbei sind:

1). Mein altes Handy, das neue Handy und die Buds Live würde ich nicht verkaufen bzw. gegenrechnen, da ich ja jedes Mal das gleiche hierfür bekommen werde. Es geht mir also nicht um die TCO, sondern nur darum, wo ich insgesamt die höchste Rabattierung auf das Note 20 Ultra bekomme.

2). Gegengerechnet habe ich jeweils die Kosten, welche ich im Samsung Shop nach CB Mitarbeiterrabatt (Zugaben erneut nicht berücksichtigt) bezahlen würde.
Verglichen habe ich stets den gleichen Tarif mit und ohne Handy:
congstar: AllNet Flat M
Vodafone: Red S (mit Premium Phone)
Telekom: Business Mobil S mit (Top) Handy

3). Als Anbieter ziehe ich nur die Telekom, Vodafone und congstar (dort bin ich aktuell) in Betracht. 5 GB Daten sind das mindeste, wobei man ja aktuell in den Laufzeitverträgen überall 8-10 GB erhält.

Ergebnis:
Vorab: Ich denke nicht, dass ich die Detail-Rechnung hier veröffentlichen darf, da die CB Konditionen ja vertraulich sind. Kann ich aber gerne nachreichen.

Meiner Rechnung nach ergibt sich bei Vodafone plus CB mit rd. 28 EUR überhaupt keine nennenswerte Ersparnis, die den Abschluss eines Laufzeitvertrages rechtfertigen würde. Nach Samsung Release-Gutschein wäre der Return sogar negativ!

Bei congstar und der Telekom sieht das überraschenderweise schon anders aus. Trotzdem die Telekom immer als teuer gilt, komme ich sowohl monatlich und insbesondere über die 24 Monate trotz hoher einmaliger Zuzahlung auf eine Ersparnis von 211,77 EUR. (Congstar Ersparnis vs. Hardware-Kauf separat: 195,45 EUR)

Da man über die Telekom zudem das Beste Netz und StreamOn sowie in den Business-Tarifen monatlich 50 Freiminuten international erhält, erscheint mir das als sehr attraktiv.

Wie seht ihr das? Habe ich richtig gerechnet? Und/oder gibt es aktuell Dritt-Vertriebsshops, welche das Corporate Benefits Angebot sogar noch unterbieten?

Danke im Voraus.
Zusätzliche Info
Spartipps
3 Kommentare
Ich würde nicht stur mit dem Red S vergleichen, sondern den günstigsten Gesamtpreis nehmen. Warum soll ich mit dem Red S vergleichen, wenn der Red M im Gesamtpreis günstiger ist? Bei Congstar und Telekom habe ich nicht nachgeschaut.
AS128720.08.2020 11:43

Ich würde nicht stur mit dem Red S vergleichen, sondern den günstigsten G …Ich würde nicht stur mit dem Red S vergleichen, sondern den günstigsten Gesamtpreis nehmen. Warum soll ich mit dem Red S vergleichen, wenn der Red M im Gesamtpreis günstiger ist? Bei Congstar und Telekom habe ich nicht nachgeschaut.

Danke für den Hinweis / die Erinnerung! Das kommt preislich tatsächlich an die Telekom heran. Was nun?
Bearbeitet von: "alwaystired" 20. Aug
Ich sehe gerade, dass der Samsung-Release Gutschein nicht im Corporate Benefits Shop funktioniert.
Na toll.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text