Beste Preis/Leistungs CPU / System

7
eingestellt am 1. Aug 2017
Hallo Community,

ich habe nachdem ich mir jetzt ein Ryzen System gebaut habe noch einen
FX 8120 Octocore + Mainboard mit 8GB DDR3 RAM rumliegen.
Wahrscheinlich würde ich um die 150EUR für alles zusammen bekommen.

Ich würde gerne meiner Freundin einen PC bauen, den braucht sie aber erst in einigen Monaten.
Ist es ratsam die Komponenten bis dahin zu behalten oder jetzt zu verkaufen?
Könnte man für vergleichbar viel Geld ein Ähnliches System bauen?

z.B. mit einem Intel G4560
Zusätzliche Info
Diverses
7 Kommentare
Avatar
GelöschterUser47906
"Ist es ratsam die Komponenten bis dahin zu behalten"
Die Freundin meinst du?
Verkauf den FX8120 und das Board.
Kauf ein billiges H110 Board das DDR3 nimmt und nen G4560.
Haste nen feinen Office-Knecht, allerdings wohl kaum noch aufrüstbar da Sockel 1151 EOL.
Solltest mit ~110€ hinkommen, keine Ahnung ob du die noch für den alten AMD bekommst.
Ich würde das System verkaufen, da der G4560 auf jedenfall leistungsstärker und effizienter ist.
Ein 1151er Board kostet ca. 50€ und dann noch den Rest dazu, biste vllt. mit ca 200€ dabei.
therealpink1. Aug 2017

Haste nen feinen Office-Knecht, allerdings wohl kaum noch aufrüstbar da …Haste nen feinen Office-Knecht, allerdings wohl kaum noch aufrüstbar da Sockel 1151 EOL.


1050TI rein, und es war mal ein Office-Knecht...
michael_kurth1. Aug 2017

1050TI rein, und es war mal ein Office-Knecht...



So ist es. Ist aber glaub ich nicht gefragt.
Verkaufen, denn das Geld bekommst du jetzt, was mit der Freundin in ein paar Monaten ist weißt du nicht
Verkaufen.
Dann ein günstiges Board+cpu kaufen.
Werde ich nun auch machen.
Alles verkaufen, in ein paar Monaten ist es vielleicht nichts mehr Wert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler