Beste zuverlässige Bobber/Chopper?

14
eingestellt am 2. Jun
Guten Tag an alle 2-Rad-Fahrer, ich spiele mit dem Gedanken mir eine Chopper/Bobber zu kaufen. Ich bin ganz neu in dem Segment, bin 22 Jahre alt knapp 180cm groß und recht gut trainiert (Kraftsport) somit kann es ruhig etwas größeres sein. Ich hatte die Trudl VS 1400 im Kopf und habe nun gelesen dass das bj. 1987 und 4 Gang besser sein soll. Habt ihr weitere Tipps? Vielleicht andere Modelle? Ich hab ca. 5000€ und würde für das Geld gern die erste Zeit Ruhe haben was Reparaturen abgeht. Danke für jeden Tipp !
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
14 Kommentare
Was haben deine Muskeln mit einem Moped zu tun? Ich bin mal ne 1200er Triumph gefahren. War echt top. Alles was ich bisweilen an Chopper gefahren bin war reudig...
Ein Betonmischer namens California.
Ducati Diavel
Servus

Zuverlässig sind alle Japaner in dieser Hinsicht. Motor nicht aufzuarbeiten, Sound ist ok aber verbesserungsfähig.

Meine Erfahrung:
Ich würde für die Erste Maschine nicht Zuviel investieren. Ich musste erstmal herausfinden, welcher Fahrtyp ich bin. Fahr ich weit, lange Strecken, kurze Strecken, gemütlicher oder sportlicher.
Ich habe mit ner Harley angefangen und bin dann bei BMW gelandet. Was ich mir nie hätte träumen lassen.

Für mich ist wichtig, dass die Fußstützen nach vorne gezogen sind und ich dadurch mit fast gestreckten Knien und Armen fahre.

Aber das ist wirklich Geschmackssache. Teste sie und entscheide dann.

Ducati, Harley und Buell sind sehr zuneigungsbedürftig.

Japaner zuverlässig, jedoch mit viel weniger Prestige.

Vielleicht konnte ich etwas helfen.

Greetz
Don't feed the Neuaccounttroll
Mein Vater fährt die Kawasaki VN900. Finde die cooler als Harley und Co.
26503714-fltVI.jpgGenau das richtige für Einsteiger...
Die 1100 yamaha dragster oder wenn’s ein bisschen teurer sein darf, die 1600er wildstar.
500er Bullet
El_Pato02.06.2020 15:26

Was haben deine Muskeln mit einem Moped zu tun? Ich bin mal ne 1200er …Was haben deine Muskeln mit einem Moped zu tun? Ich bin mal ne 1200er Triumph gefahren. War echt top. Alles was ich bisweilen an Chopper gefahren bin war reudig...


Das mit dem Training habe ich nur erwähnt um klarmachen zu können dass es auch ruhig etwas breiter und größer sein darf, ich finde ein bike sollte immer etwas zum eigenen Erscheinungsbild passt. Danke für den Tipp mit der Triumph
TroIIaccount02.06.2020 16:23

Don't feed the Neuaccounttroll


Du hast noch nie angefangen bei irgendwas?
geee12303.06.2020 11:17

Das mit dem Training habe ich nur erwähnt um klarmachen zu können dass es a …Das mit dem Training habe ich nur erwähnt um klarmachen zu können dass es auch ruhig etwas breiter und größer sein darf, ich finde ein bike sollte immer etwas zum eigenen Erscheinungsbild passt. Danke für den Tipp mit der Triumph


Ja da hast du recht. Allerdings bedeutet das bei mir ich kann / möchte / sollte es mir nicht mehr leisten.
Jana_Türlich02.06.2020 16:49

[Bild] Genau das richtige für Einsteiger...


Schon geil was man alles mit Motorrädern anstellen kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler